Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jetzt sind es Fast Dreijahre

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DaniG, 1 März 2007.

  1. DaniG
    DaniG (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute

    So jetzt kann ich nicht mehr ... ich hab schon des öfteren auf Planet Liebe nach "Rat und Tat" geschaut.
    Aber bei meinem "Problem" könnte mir bis jetzt leider nichts helfen.
    Vielleicht kann einer von euch mir ein paar aufbauende Worte widmen
    Also da es nun jetzt nicht erst seit kurzem so ist werde ich versuchen alles was mir noch in Erinnerung ist so gut es geht auf zu zählen.
    Ich bin jetzt 19 Jahre alt und in der 13 klasse. ich kam mit Ende der 10 Klasse auf eine neue Schule die einen Ort weiter lag.
    Auf der neuen Schule kannte ich kaum jemand. Ich kam in die klasse mit 3 -4 Leuten aus meiner alten Schule. 1 Freund war schon seit einem Jahr auf der neuen Schule und wir hatten durch das Jahr in dem er nicht mehr auf meiner alten Schule war etwas den Kontakt verloren.
    Am ersten Tag auf der neuen Schule wollte ich in der ersten Pause unbedingt neue Leute kennen lernen.
    So ging ich guter Dinge auf dem Schulhof spazieren.
    Ich sollte mich ca.1 min. nach antritt meinen Spaziergangs unsterblich in das in meinen Augen Hübscheste Mädchen der Welt verlieben. Ich war noch nie richtig verliebt gewesen und es war/ist ein Gefühl das ich bis heute nicht beschreiben kann.
    Ich wollte jedem sofort erzählen das ich ein wunderschönes Mädchen gesehen habe und ich sie unbedingt kennen lernen muss.
    So auch meinem Freund da ich hoffte so unsere Beziehung vielleicht wieder etwas aufleben zu lassen.
    Doch dazu kam es nie, da bevor ich ihm das Mädchen von dem ich ununterbrochen redet zeigen konnte er mir seine Freundin vorstellte. Das Mädchen meiner Träume.
    Es war wie als hätte man mir den Weg ins Paradies den man mir eben gezeigt hat vor meinen Augen in Schutt und Asche legen würde. Ich war wie Paralysiert. Ich konnte es ihm nie sagen. Im laufe der Zeit tat ich alles um Ihr wenigstens so nah wie möglich zu sein. Ich trat der selben Musikgruppe bei und ging in den selben Gosphal-Chor. Ich tat wirklich alles. Mein Freund merkte nichts und wenn er mich doch mal fragte ob, da mehr sei sagte ich immer es, wäre nichts. Ich konnte seit dem Tag an dem ich sie zum ersten mal gesehen habe keine Nacht mehr schlafen ohne zuvor stunden wach da zu liegen und an sie zu denken. Nach ca. 1 Jahr ohne Hoffnung in sie machte sie von einem auf den anderen Tag mit meinem Freund Schluss. In mir kam wieder Hoffnung auf und obwohl ich meinem Freund über die Trauer hinweg helfen musste war ich doch überglücklich. Ich begann mehr mit ihr alleine zu reden und versuchte sie wissen zulassen das ich mehr für sie empfinde.
    Mit dem Ende der 11 Klasse Verlies mein Freund (ihr Ex) unsere Schule. Mein Kontakt zu ihm brach mal wieder ab. Ich hatte im folgenden Jahr wieder vermehrt Kontakt zu ihr. Zu meinen ihr nah sein Aktionen kamen noch einige hinzu. So trat ich einmal mit einer Punk Band von meinen Freunden bei einem Fest nur um ihr zu imponieren . . . So kam es auch das die Musical Ag in der wir beide waren/sind ein Musical aufführen sollte. Somit sahen wir uns recht oft und auch mal an Wochenenden. Zu der Zeit kam es auch irgendwie zur Sprache das ich mehr für sie empfinden würde.
    Und als sie mich an einem warmen Sonntag Nachmittag nach Den Proben zu unserem Musical darauf ansprach ich ihr alles erzählte.
    Wir sassen ca. 2 stunden auf einer Bank an der Schule bis ich ihr alles erzählt hatte. Doch anders als erhofft bekam ich leider keine "ja" oder "nein" Antwort. Sie begann zu meinem entsetzen von ihren Ex-freunden zu erzählen und von einem Typen auf den sie steht der aber noch zu jung sei. Das war für mich bereits ein indirektes "NEIN" nach dieser Zeit begann ich ihr mehr und mehr aus dem weg zu gehen weil die befühle einfach noch viel zu stark waren/sind.
    Einige Monate vergingen und wir sahen uns kam noch. Ich musste in dieser Zeit jeden Tag an sie denken. Ich bekam im dann über Freunde mit das sie inzwischen bereits neue Freunde hatte/hat.Nach einiger Zeit hatten wir wieder etwas mehr Kontakt zu einander und irgendwie bekam ich das Gefühl das es dieses mal vielleicht klappen könnte. ES mag wohl daran gelegen haben das ich in meinem liebes Blindem Zustand ihre "Zeichen" falls und somit zu meinen Gunsten ausgelegt hatte. Aber ich machte mir echt HOFFNUNG. Mittlerweile weis ich nicht ob sie einen Freund hat. Ich nehme es aber stark an. Wir haben auch wieder mehr Kontakt. Und hier fängt es schon wieder an. Ich bin immer noch bis über beide Ohren in dieses Mädchen verliebt und ich würde alles tun um mit ihr zusammen zu kommen. Heute z.B. sind wir 2 stunden einfach nur so mit dem Auto durch die gegen gefahren. ...
    Ich weis nicht was ich tun soll ... immer wenn ich versuche ihr es irgendwie klar zumachen bekomme ich keine Antwort ... oder etwas das ich nicht deuten kann :kopfschue
    Leute ich weis nicht weiter.
    Was soll ich machen. Ich will diesem Mädchen nur nah sein und mit ihr all das schöne in meinem Leben teilen.
    Aber ich habe angst das wenn ich es ihr nochmals klipp und klar sage sie den Kontakt für immer abbrechen könnte.
    Es ist nun schon ewig her und seit dem Tag an dem ich sie zum ersten mal gesehen hat dreht sich mein ganzes Leben nur noch um SIE. Ich habe in meiner Geschichte leider nicht alles aufzählen können, da viel zu viel in der zeit passiert ist. Das wichtigste kam jedoch alles vor ...
    Wenn jemand ein paar aufbauende Worte oder ratschläge hat wäre ich überglücklich ...
    Vielen dank für eure hilfe
     
    #1
    DaniG, 1 März 2007
  2. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Also eigentlich gibt es da nur einen Rat den man dir geben kann. Sag ihr ein letztes mal, wie es um deine Gefühle für sie steht. Kommt keine eindeutige Antwort, lass sie in Ruhe. Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen. Und vor allem musst du danach den Kontakt zu ihr abbrechen. Es hilft dir kein Stückchen weiter, wenn du ihr nachtrauerst bzw. sie auf ein Podest stellst. So verbaust du dir Chancen andere Frauen an dich ran zu lassen. Klar am Anfang wird das hart werden, aber der Spruch: Zeit heilt alle Wunden, stimmt.
    Also rede Tacheles mit ihr, du hast ja nichts mehr zu verlieren.

    Viel Glück
     
    #2
    Chimaira25w, 1 März 2007
  3. golf_driver
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    @ Chimaira25w

    Ich schließe mich dir voll und ganz an.

    @ DaniG

    Frag sie gezielt was sie will (ohne drum herun zu reden)... will sie nichts von dir versuch sie zu vergessen, sonst gehst du an dieser Situation kaputt.

    Ich habe so etwas ähnliches auch schon durch. Ich habs auch geschafft sie zu vergessen. Bei mir war es vor 4 Jahren und seit 2 Jahren bin ich nun wieder in einer festen Beziehung, die allerdings auch nicht wirklich rund läuft.

    MfG
     
    #3
    golf_driver, 1 März 2007
  4. DaniG
    DaniG (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank für die Tipps ich werde meinen Mut zusammen nehmen
    und es ihr offen und ehrlich sagen wie es ist.
    Wir sind Morgen verabredet das ist die perfekte Gelegenheit.
    Ich danke euch vielmals.:smile:
     
    #4
    DaniG, 1 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fast Dreijahre
yougoglencoco
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
15 Antworten
Reiner Hohn
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juni 2016
20 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2016
15 Antworten
Test