Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jimmy Hendrix der beste Gitarrist?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von N@$!r, 2 Dezember 2005.

  1. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    Also ich bin hednrix "fan"
    hab mir vor kurzen die richtig geilen sachen von den reingezogen....

    z.b das video von Hey joe
    wo er die gitarre mit den zähnen spielt,und er trifft jeden ton.....
    oder noch eins wo er die gitarre auf der bühne abfackelt,er hat auch mal hintern rücken gespielt
    also blind.....
    man könnte fast meinen
    die gitarre war sein ein und alles,
    faszinierend sowas finde ich,und die tracks sind immer wieder gut.

    also meine fragen an euch^
    ob ihr vielleicht auch meint jimmy war und bleibt immer noch der beste?
    für mich
    ja auf jeden fall!

    wenn nein nennt mir einen anderen wo ihr meint der wäre besser....bin mal gespannt.
     
    #1
    N@$!r, 2 Dezember 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Mit den Zähnen spielen finde ich jetzt nicht besonders. Ich finde Gitarristen gut, die das gut spielen, was sie spielen. Also nicht über ihr Limit hinaus gehen.

    Für mich gehört Kirk Hammet oder der gute Eddi zu den besten Gitarristen.

    Und wir wissen doch alle: der weltbeste Gitarrist bin natürlich ich :zwinker:
     
    #2
    Doc Magoos, 2 Dezember 2005
  3. Kleeneflocke
    0
    Ich finde zwar das Hendrix ein guter Gitarrist war, allerdings ist das meiste irgendwie dieser "er starb jung"-hype wie bei Kurt Cobain(den ich hier nicht einmal lesen will!).


    Rock/Metal: Jimmy Page, Pete Townshend, Frank Zappa, Glenn Tipton
    Jazz: George Benson, Lulu Weiss, Tal Farlow
    Blues: B. B. King, Johnny Copeland, Chuck Berry



    ^^
     
    #3
    Kleeneflocke, 2 Dezember 2005
  4. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Hendrix war innovativ. Seine Schaffensperiode war leider zu kurz, aber ich wette von ihm hätte man noch etliches gehört.
    Wie das mit seiner technischen Begabung im Vergleich zu anderen Musikern aussieht kann ich nicht einschätzen.
     
    #4
    deBergerac, 2 Dezember 2005
  5. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Doofe Frage. Er war vielleicht einer der wichtigsten, hat der Gitarre den
    größten Tribut gezollt, und die nach ihm folgende Musik nachträglich geprägt,
    so dass es Musik so, wie wir sie heute kennen, ohne ihn schlichtweg nicht
    in dieser Form geben würde, aber das macht ihn noch nicht zum besten
    Gitarristen. Wonach will man das überhaupt bewerten ? Technik ?
    Bestimmt nicht, wir reden über MUSIKER, nicht Hochleistungssportler.
    Feeling und die musikalische Qualität, seiner Werke ? Dürfte schwer sein,
    da das subjektiv ist. Fest steht nur, dass dieser Gitarrist, dafür, dass
    er nur 12 Jahre Gitarre spielte, echt Unglaubliches geschafft hat.
     
    #5
    wildchild, 2 Dezember 2005
  6. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Es gibt Gitarristen, die können besser, schneller mit den Zähnen oder auch hinterm Rücken spielen.
    Es gibt viele, die heute genausoviel draufhaben.
    Tatsache ist aber, dass Hendrix mit seinem Stil der erste war, der etwas derartiges geschaffen hatte, der innovativste Gitarrist danach war erst Van Halen.
    Für mich gibt es kein besser oder schlechter. Viele Gitarristen spielen eben in íhrem eigenen Stil, folglich auch in ihrer eigenen Liga, bei der ihr keiner reinpfuschen kann. Hendrix gehörte dazu. Aber genauso ist es auch bei Van Halen, Tom Morello, Zack Wylde, Steve Vai oder vielen anderen.
    Solche gibts in jeder Stilrichtung.
    Wenn diese Art von Rock dir am meisten liegt, ist Jimi ganz klar in dem Top Ten. Aber grundsätzlich kann man sowas nur schwer kategorisieren oder bewerten.

    Nicht das es jemand falsch versteht, ich finde ihn auch genial. :smile:
     
    #6
    Lenny85, 2 Dezember 2005
  7. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach ja, und die Nummer mit den Zähnen war hundert pro nichts weiter als ein
    ausgezeichnetes Legato-Spiel ^.^ *desillusionier*
     
    #7
    wildchild, 2 Dezember 2005
  8. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich selbst bin kein Gitarrist, kenne aber eine recht viele Musiker, und wenn die so reden scheint es da wohl einen gewissen Grundkonsens zu geben: Hendrix war technisch gut aber bei weitem nicht der beste. Gibt wohl eine ganze Menge jüngerer Gitarristen, die in der Lage sind, alles von Hendrix auf den Ton genau nachzuspielen und die schneller spielen können als es der Meister je tat.
    Wie schon andere geschrieben haben, ist es vor allem die Rolle als Innovator die den Kult Hendrix ausmacht. Und auch wenn Leute wie Eddie van Halen technisch besser sind, hat es vor oder nach Hendrix wohl keiner geschafft seine Seele so durch seine Gitarre sprechen zu lassen.
     
    #8
    Trogdor, 2 Dezember 2005
  9. rosenrot
    Gast
    0
    für mich ist tony iommi der beste^^
     
    #9
    rosenrot, 2 Dezember 2005
  10. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ist nur einer gut, weil er schnell und mit Zähnen spielen kann ?

    Wie schon gesagt - Hendrix zeigte Arten die Gitarre zu spielen, wie man sie wahrscheinlich vorher nicht so kannte. Er war ein verdammt guter Spieler, aber bei weitem nicht der beste den es je gab...

    Dafür gibt es einfach zuviele gute Spieler !
     
    #10
    Altkanzler, 3 Dezember 2005
  11. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    ja was ich meine es besteht ein gewisser unterschied zwischen den heutigen und jimmy

    jimmy hat das gerät oder das was er zur verfügung hatte perfekt eingesetzt und die musik (was ER gemacht hat) mit ihn verbunden,
    von anderen künstlern kann ich es nicht grad behaupten.

    er war halt für die e-gitarre geboren,er hat sie halt so eingesetzt das es sein eigenes wäre mit einer perfektion,
    natürlich ist es geschmacksache
    aber man sollte nicht vergessen was er war damals
    sein leichtsinn war es halt zuviel geld und zuviele drogen
    wie viele andere künstler auch....aber fast jeder künstler nimmt drogen,ganz gewisse drogen steigern sogar das musikalische gefühl etwas mehr.

    ich bin auch der meinung wenn er heute noch musik machen würde wäre er noch besser als die anderen gewesen,das ganz klar.

    aber er hat die technik halt so genutzt damals das man merke das er ein wirklich sehr guter künstler war.

    ich habe mich mit vielen leuten aus dieser szene unterhalten
    und alle sagen mir das jimmy der künstler war der die e-gitarre ins rollen brachte die heute viele künstler auf jimmys weise nutzen aber bei weiten nicht ran kommen.

    und das mit den zähnen war so das er sehr einfallsreich war bzw wurde ihn das normale spielen zu langweilig nach einer zeit und hatte sie gedacht ah ich mach das mal mit den zähnen (oder zunge),das ist wie wenn ein brasilianer richtig anfängt zu zaubern mit dem ball,das ensteht dadurch das er noch mehr drauf hat und mit seiner liebe (zum fussball,musik oder sonst was( noch mehr sich indentifizieren will.
     
    #11
    N@$!r, 3 Dezember 2005
  12. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Ach nochwat: Er heisst Jimi, nicht Jimmy.
     
    #12
    Lenny85, 3 Dezember 2005
  13. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    jop
    stimmt
    es wird überall anders geschrieben hehe
    aber hast recht nur ein M
     
    #13
    N@$!r, 3 Dezember 2005
  14. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    *Schüttel*
    Man muss sich ja nicht wundern, dass der Musikmarkt nur noch Mist hervor bringt, wenn man sich anschaut, was für halbgare Bratäpfel hier als gute Gitarristen bezeichnet werden.
    Shreddern ist jetzt nicht so DER Gipfel des Gitarrenspielens. :grrr:


    Hendrix... ich hab hier irgendwo ne Liveaufnahm rumfliegen, da hat er die US-Hymne gespielt... nur hat keiner mehr gehört, dass es die Nationalhymne war! :tongue:
    Wenn man sich die Musik mal ein wenig durchanalysiert, dann war er auch nicht mehr, als die Top-Gitarristen heute. Er konnte zwar MIT der Gitarre perfekt spielen, aber sein Gitarrenspiel war jetzt nicht so dermaßen genial, wie es heute gerne dargestellt wird. Ist halt diese typische Post-Mortem Verehrung.
    Seine Show war besser, als die Musik, die dahinter stand.
    Allerdings hatte er ein paar wirklich geniale Songwriter-Momente!

    (Der Kommentar mit den Drogen ist im übrigen der größte Schwachsinn. Es soll ja noch Künstler geben, die liefern wunderbare Musik ohne Dope ab. :rolleyes2 )
     
    #14
    audiophil, 3 Dezember 2005
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Jimmy Hendrix???

    Hallo - jemals was von LED ZEPPLIN gehört
     
    #15
    xoxo, 3 Dezember 2005
  16. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja genau, in der Geburtsurkunde so, bei anderen wiederum so :rolleyes2


    Es heißt Led Zeppelin . Meine Güte, Leute. Einerseits in höchsten
    Tönen von den vermeidlichen Idolen reden und dann nicht mal den
    Namen richtig schreiben können. Reißt euch mal am Riemen.
    Das weckt Bilder von einem kleinen Kiddy aus der Sexta in mir, dass mit
    einem Metallica-T-shirt durch die Gegend lief und bei dem der Verdacht
    nahe lag, dass es "Metallica" für das neuste Computerspiel hielt :rolleyes2 ...
     
    #16
    wildchild, 3 Dezember 2005
  17. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    *unterschreib*
     
    #17
    audiophil, 3 Dezember 2005
  18. Covenant
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nur persönlich finde, daß Hendrix eine Menge ins rollen gebracht hat, was die Art und Weise anbelangt wie heutzutage die Gitarre die Musik prägt und dafür bin ich auch sehr dankbar (schleim), aber ich fand die Musik die er gemacht hat jetzt nicht wirklich gut.

    Ich glaube, da hängt aber auch für jeden das damit zusammen, ob er einen Gitarristen für gut oder schlecht hält, ob ihm die Musik auch gefällt, die die Band macht. Das bewertet man dann halt selbst subjektiv.

    Ich weiß nur, wenn ich Lieder nachspiele, dann bringen mich am meisten die Gitarristen von Iron Maiden zur Verzweiflung, von denen Ich Adrian Smith und Dave Murray für die besten an der Gitarre halte.

    Allerdings gibt es noch unzählige andere die perfekt spielen können, z.B. Slash war auch hervorragend.

    Und daneben gibt es noch unzählige, technisch hervorragende Spieler, denen meiner Meinung nach das Herz bei der Musik fehlt.
     
    #18
    Covenant, 3 Dezember 2005
  19. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hendrix war mit Sicherheit technisch absolut on top. Aber beim Songwriting hat er kläglich versagt, man muss schon sehr auf minutenlanges Gitarrengewichse abfahren um viele seiner Stücke gut zu finden. Für mich ist das nichts.

     
    #19
    electrolite, 3 Dezember 2005
  20. Sparstru
    Sparstru (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    113
    55
    nicht angegeben
    Also technisch war Hendrix keinesfalls top !
    Das ist aber auch gar nicht nötig, weil es darauf ja nun wirklichnicht ankommt, denn er hatte enormes Feeling und ein Ohr für Ohr für Phrasierung. Dazu war er nicht nur innovativ, sondern hatte das wichtigste Merkmal für seien Erfolg und Popularität:

    Zeitgeist
     
    #20
    Sparstru, 4 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jimmy Hendrix beste
Joshix3
Umfrage-Forum Forum
30 März 2016
3 Antworten
LeBertlE>
Umfrage-Forum Forum
21 Oktober 2015
3 Antworten
Test