Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #1

    Job als Hostess?

    Hallo,

    ich mache gerade Abi und wollte die Zeit zwischen Abi und Studium nutzen um Geld zu verdienen und Erfahrungen zu sammeln.
    Da ist mir die Idee gekommen als Hostess zu arbeiten.
    Allerdings hat diese Branche ja auch teilweise einen schlechten Ruf.
    Deshalb wollte ich fragen: was wisst ihr, habt ihr Erfahrungen gemacht, kenn ihr jmd., der als Hostess arbeitet/gearbeitet hat?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jobs als Fotomodell
    2. Magenspiegelung und erster Job...
    3. JoB/Umziehen
    4. Militär - Job?
    5. Jobs mit 16?
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #2
    Ich kenne einige Hostessen, die sich während des Studiums auf Messen noch etwas dazuverdient haben. Daran finde ich absolut nichts anrüchiges. Im Gegenteil, manche mussten wirklich schwer schuften für das Geld das sie da bekommen haben.

    Ich würd mich mal im Internet schlau machen, da gibt es verschiedene Dienstleister, bei denen Du Dich anmelden kannst und die Dich dann vermitteln können.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #3
    Meine Freundin muss das von der Arbeit aus des öfteren machen. 10 Stunden am Stück stehen, ist das keine Seltenheit. Dabei dann immer gut drauf sein und schön lächeln. Ist also sehr anstrengend. Und so nen schlechten Ruf haben die auch nicht. :zwinker:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #4
    Ich glaube du verwechselst gerade (Messe-)Hostessen mit nem Escort-Service. :zwinker:
     
  • PinkButterfly
    0
    27 März 2007
    #5
    Also, da ist echt nichts anruechiges dabei. Wenn ich wieder in D bin, will ich das auch machen (bis Studien bzw. Ausbildungsstart). Ich kenne 2 Maedels, die das oefter gemacht haben. Es ist sauanstrengend, aber man verdient gutes Geld und knuepft unter Umstaenden auch tolle Kontakte. Ausserdem arbeitet man eben nur ein paar Tage lang. Ich finds toll. Du kannst die Firmen direkt anschreiben (Infos gibts auf den Messeseiten).

    Viel Glueck!

    LG

    PS: Ich hab gehoert, dass man gut englisch sprechen sollte. Wenn du nicht super-fit bist, rate ich dir, vorher auf jeden Fall deine Englischkenntnisse etwas aufzufrischen :smile:
     
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 März 2007
    #6
    Danke für die Infos. Bin nur stutzig geworden als ein Freund meinte "Sind das solche die auf Automessen in Hotpants Flyer verteilen?". Ich habe 11 (eine 2) Punkte in Englisch, ich hoffe das reicht.
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    27 März 2007
    #7
    Wie wäre es, es mal mit Promotionaktionen zu versuchen? Ein Kollege von mir macht das öfters, meist für irgendwelche Handys/TVs im Mediamarkt/Saturn Werbung machen, da kommt man auf gut 100€ pro Tag, wenn man da erstmal drin ist, ist der Stundenlohn auf jeden Fall sehr passabel, und ist vielleicht ein bißchen interessanter als auf Messen das PinUp zu machen, sofern man zumindest einigermassen reden/auf Personen zugehen kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste