Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jobsuche

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von webfighter, 13 Juli 2004.

  1. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Hallo, wie viele hier (denke ich) suche auch ich einen Job! Ich bin ein ausgelernter Azubi (Kaufmann im Einzelhandel) und wurde von meiner Firma nicht übernommen, da ich das schon recht frühzeitig wusste, habe ich die Sekretären gebeten eine rundmail an alle Märkte in deutschland zu schreiben! Es hat sich bis heute nur ein Markt gemeldet, der liegt aber nähe München (ich komm aus NRW)!
    Da die aussichten schlecht stehen, spiele ich mit dem Gedanken, den Job in (nähe) München anzunehmen, nur hab ich da ein kleines Gewissensproblem! Ich währe dann noch weiter weg von meiner Freundin als jetzt schon (sie kommt aus dem Norden)!! Und meine ganzen Freunde die ich hier zurücklassen müsste .... :frown: Ich bin erst vor 3 Jahre her gezogen, habe mir hier ein neues Leben aufgebaut und soll das jetzt alles nochmal durchleben :frown:!?

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun, den Job annehmen und dort ein neues Leben aufbauen, oder da bleiben wo ihr seit und versuchen weiter einen Job zu bekommen, was eher schlecht aussieht!?

    Bin mal auf eure Antworten gespannt!!

    MfG Webbi
     
    #1
    webfighter, 13 Juli 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Realistisch betrachtet solltest du den Job annehmen finde ich, auch wenn es sehr schwer sein wird und ggf. deine Bezeihung das nicht überlebt.
     
    #2
    Mr. Poldi, 13 Juli 2004
  3. Der Arbeitsmarkt ist sehr hart, wer weis das nicht. Aber wenn man es sehr realistisch und rational sieht, kann ich mich nur Kirby anschließen. Ergreife die Chance nach einem guten Job, bevor du Monate lang zuhause hockst und nichts weist mit dir anzufangen.
    Klingt ziemlich hart, aber die Zeiten sind härter!
     
    #3
    Mister Nice Guy, 13 Juli 2004
  4. Sharona
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich hab genau wie du vor 3 Jahren neu angefangen (Umzug, Studium, neuer Freundeskreis...) und muss mir demnächst auch eine neue Stelle suchen... Würde natürlich lieber hier bleiben, aber wenn ich die Lage auf dem Arbeitsmarkt so verfolge, würde ich ein gutes Jobangebot auf keinen Fall ausschlagen.
    Kann mich also den anderen nur anschließen: Nimm den Job an!
    Freundschaft und Liebe bleiben bestimmt auch auf Distanz bestehen, sonst sind sie es ohnehin nicht wert - sorry, wenn das jetzt etwas hart klingt, aber ist halt meine Meinung...
    Und vielleicht kann Deine Freundin ja später zu Dir nach München kommen, oder Du bekommst ein neues Angebot in ihrer Nähe - solang Du überhaupt Arbeit hast, ist alles möglich. :tongue:
     
    #4
    Sharona, 13 Juli 2004
  5. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    An Deiner Stelle würde ich den Job evtl. annehmen. Eine gute Beziehung hält das aus; außerdem kannst Du Dich von dort aus ja auch wieder zurück bewerben - Hauptsache, Du hast erstmal was in Deinem Beruf! Sich aus einem Job heraus zu bewerben, kommt besser als aus der Arbeitslosigkeit heraus.
    Was die Kosten betrifft - falls Du bei der Arbeitsagentur gemeldet bist, kannst Du ja evtl. auch eine Umzugskostenbeihilfe beantragen.
     
    #5
    Kathi1980, 13 Juli 2004
  6. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Nimm den Job an.
    Wenn du es bis jetzt mit der Fernbeziehung geregelt hast, dann wird sich da auch ein Weg finden.

    Ansonsten neue Freunde finden..
    viel mir nie wirklich schwer.
     
    #6
    drima, 13 Juli 2004
  7. b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß ja nicht wie lang du schon suchst, aber ich würde die Gelegenheit nutzen zu meiner Freundin (oder in die Nähe?) zu ziehen und dort einen Job zu finden.
     
    #7
    b123, 13 Juli 2004
  8. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Single
    Erstmal danke ich für eure antworten, nur die Frage war ja nich, was ich machen soll, sondern was IHR an meiner stelle machen würdet!?
    Ich für meinen Teil freunde mich so langsam damit an, da hin zu ziehen, auch wenns sehr sehr schwer fallen wird *schnief*, aber wie mein Schatz zu mir schon sagte "Job is Job" ...
     
    #8
    webfighter, 13 Juli 2004
  9. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Also ich wuerde den Job nicht annehmen. Hab mich mit dem Thema auch schon beschaeftigt, da die Mutterfirma in Muenchen sitzt und wir hier in Hamburg immer kleiner werden. Allerdings muss man da bedenken, dass es fuer Einzelhandelskaufleute ja auch noch schlechter als fuer viele andere Berufe aussieht.
    Mir persoenlich ist meine Familie wichtiger.
     
    #9
    daedalus, 14 Juli 2004
  10. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Single
    Ich hab ja hier nich wirklich Familie, ausser mein Schwester! Mein Vater sitzt in Frankfurt/Oder und meine Mutter auch, somt bin ich eh schon von ihnen getrennt ... nur was mir halt sorgen macht, dass mit meiner Freundin und eben meine Freunde, endlich hab ich richtig gute gefunden .... eben dieses ... alles wieder von vorne :frown:
     
    #10
    webfighter, 14 Juli 2004
  11. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Mir geht es genauso wie du! Habe jetzt 70 Bewerbungen geschrieben und nur alles Absagen außer ein Vorstellungsgespräch und da hebe ich dann auch Probe gearbeitet. Bekomme ende der Woche bescheid, ob ich genommen werde oder nicht. Habe aber ein gutes gefühl. Der Haken: Die Arbeitsstätte liegt 350 km entfernt. Wenn ich den Job bekomme gehe ich auf jedenfall dort hin.
    Das gute: Mein freund hat zur Zeit nur nen Aushilfsjob und kommt dann mit.
     
    #11
    sweety5983, 14 Juli 2004
  12. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Diese welche habe ich mit Familie auch gemeint.
    Aber wie gesagt, dass ist nur das, was ich machen wuerde, ich hab eine andere Ausbildung als Du und hatte bei der Jobsuche bisher immer verdammt viel Glueck.
     
    #12
    daedalus, 15 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jobsuche
MiniMe
Kummerkasten Forum
20 Januar 2008
32 Antworten
PrinzessinPerle
Kummerkasten Forum
2 April 2006
29 Antworten