Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Joggen, abnhemen, ernährung

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von MySelf1984, 28 Juli 2008.

  1. MySelf1984
    Gast
    0
    Soooo hallo zusammen :smile:

    Ich habe mir heute fst vorgenommen mir am MIttwoch neue Sportschuhe zukaufen und mit meinem Freund Joggen zu gehen.
    Ich laufe wahrscheinlich 20 Meter und brauch erstmal eine pause, also werde ich es langsam angehen.

    Mein Freund macht eine Diät,keine richtige, nur weniger und gesünder essen.
    Joggen möchte ich nicht um abzunehmen bin ziemlich dünn möchte nur fit werden und ihn unterstützen und hoffe das es auch meiner seele gut tut.

    Nun hab ich ein paar fragen zu dem Thema.

    -Muss ich bei den Schuhe auf irgendetwas achten?
    -Wie oft und wielange laufe ich am besten
    -Dient es nur dazu kalorien zuverbrennen oder kann ich auch meinen kleinen bauch damit weg bekommen?

    Eine frage wäre auch, ob ihr ideen habt was man schnell zwischendurch essen kann ohne zuzunehmen. Also als snack oder mahlzeit das auch satt macht.
    oft wird ja dann mal schnell ein briot geschmiert, mittlerweile mehrkorn brot nicht mehr mit nutelle sondern nur ein wenig marmelade oder putenbrust.
    Oder was trinkt man am besten. Wir trinken fast nur noch wasser, aber was ist zu empfehlen wenn man etwas mi geschmack möchte? Auf tee stehen wir leider überhaupt nicht :frown:

    Damit mein fruend abnehmen kann sollte wohl die ernährung umgstellt werden, aber wie machen wir es am besten, was ist zu empfehlen und und und.

    Vielleicht habt ihr lust mir einfach mal zu erzählen wie ihr abnehmt.
    Möchte meinen schatz unbedingt unterstützen und gesund leben ist ja nicht verkehrt.

    So danke fürs lesen und ich freu mich auf antworten :zwinker:
     
    #1
    MySelf1984, 28 Juli 2008
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Vermutlich werden dir hier noch einige bessere Ausführungen gaben, aber ich nehm mal vorweg: Nimm dir nicht zuviel vor!
    Erstens: Du hälst es sonst nicht lange durch und hast bald keine Lust mehr.
    Zweitens: Von 0 auf 100 schadet dem Körper eher, als es ihm was bringt

    Setz dir kleine Ziele. Ich hab jetzt auch wieder mit Joggen angefangen und ich lauf im Moment am Tag nur etwa knapp 1km. Für den Anfang reichts und es kotzt einen nicht sofort an.
     
    #2
    BenNation, 28 Juli 2008
  3. MySelf1984
    Gast
    0
    Ich bin froh, wenn ich überhaupt einen Schaffe :smile:
    Ich setz mir nur das ziel mich aufzuraffen und es zu versuchen und immer ein wenig mehr. Und zwischendurch mal eine kleine pause ist ja sicher nicht verkehrt und zeit hab ich genug :tongue:
     
    #3
    MySelf1984, 28 Juli 2008
  4. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Die Ziele sollten klein, aber straight sein. Wenn du sagst, du joggst jetzt zB 500m durch, dann tu es auch. Sonst ist das eher demotivierend. Wenn du etwas in Übung kommst, kannst du es erhöhen.
    Bei uns gibts ganz praktische Jogging-Wege. Es ist eine grosse Runde, die aber durch kleine Zwischenstrassen verbunden sind, die übers Land führen. So kann ich sagen, ich laufe nur um ein Feld. Und wenn ich gut drauf bin, lauf ich dann um 2 oder mehr Felder.
     
    #4
    BenNation, 28 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Joggen abnhemen ernährung
Sherlockfan
Lifestyle & Sport Forum
26 Juni 2015
17 Antworten
klaudia1254
Lifestyle & Sport Forum
15 Februar 2015
12 Antworten