Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Joggen + Wildschwein

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Joppi, 30 November 2009.

  1. Joppi
    Gast
    0
    Okay, das ist jetzt ein wenig weiter hergeholt, aber meine Joggingstrecken verlaufen größtenteils durch den Wald. Meistens bin ich während der Dämmerung bzw. nachts unterwegs (nachts ist der Wald sowieso ein wenig unheimlicher als tags) :tongue:

    Mal angenommen ich begegne unterwegs ein Wildschwein. Wie muss ich mich verhalten? Muss ich umkehren, oder kann ich daran vorbei laufen? Und was soll ich machen wenn es auf mich zu kommt?

    Das ist wirklich etwas paranoid, aber wenns dunkel wird/ist bin ich im Wald eben etwas paranoid :zwinker:
     
    #1
    Joppi, 30 November 2009
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    zunächst mal ist es sehr unwahrscheinlich, dass du einem wildschwein begegnest, da sie normalerweise menschen meiden. sie haben einen sehr guten geruchssinn und ein sehr gutes gehört. sie werden sich vor dir verstecken.

    sollte es trotzdem der fall sein, dann das tier ignorieren und einfach weitergehen. und auf keinen fall frischlingen zu nahe kommen.

    solltest du in eine familie geraten, keine schnellen oder hektischen bewegungen machen und langsam von der familie weggehen.

    wegrennen geht gar nicht, die sind schneller als du :zwinker:
     
    #2
    User 67627, 30 November 2009
  3. Joppi
    Gast
    0
    verdammt, das wäre mein Plan gewesen :zwinker:
     
    #3
    Joppi, 30 November 2009
  4. Sabzi
    Gast
    11
    Keine Bange, das Wildschwein hat generell viel mehr Angst vor dir als du vor ihm jemals haben könntest

    wenn es auf dich zukommt ist es entweder sehr zutraulich, zb angefüttert von anderen leuten, oder es ist irgendwie krank :confused:

    in jedem fall wennste einfach weiterläufst wird es dich auch ignorieren

    Off-Topic:
    ich hätte aber im wald ne ganz andere Angst....vor zweibeinigen Schweinen :hmm:
     
    #4
    Sabzi, 30 November 2009
  5. Joppi
    Gast
    0
    Das beruhigt mich aber :zwinker:

    Allerdings glaube ich nicht, dass das Schwein vor mir mehr Angst hat als ich vor ihm.... glauben würde ich das nur, wenn das Schwein direkt in einen komatösen Nahtodzustand verfällt :zwinker:
     
    #5
    Joppi, 30 November 2009
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    naja untertreiben würde ich das ganze nun wirklich nicht!

    Wildschweine sind nicht zu unterschätzen!

    Natürlich verstecken sie sich meist bzw. hauen sie ins Gehölz ab sobald sie dich "wittern".

    Mit einem Muttertier das seine Jungen verteidigen will bzw. ein aufgeschreckter Eber ist keinesfalls zu spaßen!

    Wie du dich da am besten verhälst weiß ich nicht - jedenfalls sind Wildschweine schneller als du wenn sie es auf dich abgesehen haben - am besten auf nen Baum o.ä. - klettern könnten die nämlich nicht...
     
    #6
    brainforce, 30 November 2009
  7. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Du solltest, wenn du ein Wildschwein in deiner Nähe siehst, anfangen laut zu schreien und zu rufen. Das erschreckt sie in erster Linie mal. Dann suchst du dir einen dicken Stock/Ast, mit dem du auf den Boden stampfst, dann denken sie, da kommt irgendwas größeres auf sie zu.
     
    #7
    squibs, 30 November 2009
  8. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich bin kein Wildschweinexperte, halte mich aber durchaus für nicht unerfahren im Umgang mit Tieren im Allgemeinen.

    Schreien ist in meinen Augen der absolut falscheste Weg.
    Damit verunsichert man Tiere gewaltig und ein Angriff aus purer Angst ist nicht ausgeschlossen.

    So ein Wildschwein greift nicht grundlos an, Ruhe bewahren und abwarten, langsam und entspannt weitergehen halte ich für die sinnigere Lösung.

    Panische Tiere sind nicht zu unterschätzen. Und eben diese Panik zu provozieren ist wohl eher ungünstig.
     
    #8
    User 12616, 30 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. hulla66
    hulla66 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Gerade wenn die Frischlinge haben, solltest du zusehen, dass keines der Jungtiere quiekt, weil das für das Muttertier das Angriffssignal ist. Ansonsten kann ich den anderen zustimmen, bin im Wald auch schon öfter der Schweinerotte begegnet und kann bestätigen, dass die eher weglaufen. Manchmal bleiben sie auch bewegungslos stehen. Ignorieren, Blick gerade aus und vorwärts marsch...
     
    #9
    hulla66, 30 November 2009
  10. ronny_w
    ronny_w (31)
    Benutzer gesperrt
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    Das kommt jetzt auf die Situation an.

    Solltest du unversehens in eine Rotte Bachen mit ihren Frischlingen geraten (eher unwahrscheinlich, weil die Schweine eher Abstand halten), dann langsam und vorsichtig wegbewegen und die Schweine im Auge behalten. Keine hektischen Bewegungen, weil die Bachen das als Angriff auf ihre Frischlinge deuten könnten.

    Sind die Wildschweine in sicherer Entfernung (20 m oder so), kann man sie einfach ignorieren. Sie hetzen keine Menschen, so wie Raubtiere das tun würden.

    Steht man einem Wildschwein unversehens Angesicht zu Angesicht gegenüber, dann macht das Schwein gewöhnlich erstmal Drohgebärden (fletscht die Zähne, schnaubt). Am besten bleibt man stehen und stampft/schreit/fuchtelt, starrt das Schwein an. Das Schwein wird dann meistens zurückweichen, dann kann man auch auf Distanz gehen und die Situation ist gelöst. Weglaufen ist nicht empfehlenswert, denn Schwäche provoziert Stärke. Und auf das Tier zugehen auch nicht. Es wird sich bedroht fühlen und angreifen.

    Gefährlich ist es, wenn man von einem Wildschwein angegriffen wird. Das Schwein rennt einen über den Haufen und geht einem an die Kehle. Es sind schon Menschen von Wildschweinen getötet oder schwer verletzt worden. Dann hilft eigentlich nur: irgendwo raufklettern. Schweine können nicht klettern.

    Angriffe kommen selten vor, es kann aber passieren. Wenn die Bachen rauschig sind und sich die Keiler um ihre Mädels kloppen (die sprichwörtliche "Keilerei"), sind sie manchmal sie aggressiv, daß sie alles angreifen, was ihnen in die Quere kommt.

    Und die Wildschweine in Berlin wurden so häufig von Haushunden drangsaliert, daß sie inzwischen Hunde schon angreifen, nur "weil sie da sind". Wenn du also mit deinem Hund gassigehen bist, kann es durchaus passieren, daß plötzlich eine Rotte Wildschweine aus dem Gebüsch kommt und deinen Hund in Stück reißt. Und der Mensch kriegt auch was ab, wenn er den Schweinen in die Quere kommt.
     
    #10
    ronny_w, 4 Dezember 2009
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    du findest die antwort auf deine fragen hier: Neun Dinge über Wildschweine, die jeder Läufer wissen muss
     
    #11
    User 38494, 4 Dezember 2009
  12. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Du musst das schwein mit bloßen händen töten und danach einen tiefen Urschrei ausstoßen. Dann kommt das Schwein auf den grill und alle frauen werfen sich sir an den hals weil du so männlich bist.

    Ne kleiner scherz:smile:. Ich würde einfach ruhig weiterlaufen.
     
    #12
    diskuswerfer85, 6 Dezember 2009
  13. Joppi
    Gast
    0
    Verdammt! Bis zum zweiten Absatz hat sich das für mich für die bisher einzig praktikable Lösung angehört :zwinker:
     
    #13
    Joppi, 7 Dezember 2009
  14. ChrisS1984
    ChrisS1984 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    28
    1
    nicht angegeben
    Das ist mir in der Tat einmal passiert. Wildschweine haben an Menschen aber kein Interesse. Sie mögen wolhl unser Fleisch nicht. Daher ist das nur gefährlich wenn sie sich bedroht fühlen. Stehen bleiben und möglichst wenig bewegen ist hier das Richtige. Die Wildschweine sind an mir vorbei gerannt. War aber nicht weiter kritisch.
     
    #14
    ChrisS1984, 27 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Joggen Wildschwein
Sherlockfan
Lifestyle & Sport Forum
26 Juni 2015
17 Antworten
klaudia1254
Lifestyle & Sport Forum
15 Februar 2015
12 Antworten
Dr.evil
Lifestyle & Sport Forum
24 Dezember 2013
6 Antworten
Test