Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jolle goes crazy ... Tschüß Weisheitszähne!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Jolle, 27 November 2007.

  1. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Donnerstag ist es soweit, meine Weisheitszähne kommen raus. Und ja, ich schieb die totale Panik.
    Ich krieg zum Glück ne Vollnarkose. Ohne die hätte ich mir die Zähne nicht rausnehmen lassen. Ich hab allerdings trotzdem SO ne Angst. Ich mach genau das, was man vor ner OP nicht machen sollte: Ich mach mir Horrorgedanken! Ja, sollte ich nicht machen, aber tu ich und ich krieg sie nicht weg.
    Ich hab zum Beispiel Angst davor, dass ich gar nicht richtig in Narkose "falle" und die Ärzte das nicht merken und ich alles mitkrieg. Dann hab ich Schiss, dass ich während der OP aufwache, Schmerzen ohne Ende habe, traumatisiert werde und es keiner mitkriegt. Dann hab ich allgemein Angst vor dem Aufwachen, vor dem Blut und Wattekram im Mund haben und dann irgendwie nicht atmen können und vielleicht ersticken oder so. Ich hab Bammel vor den Schmerzen, mach mir Gedanken drüber, dass ich einfach nichts essen kann weil ich Schmerzen jeglicher Art vermeiden will. Was ist, wenn Schmerztabletten nicht anschlagen? Wenn ich aussehe wie der OBERhamster und mein Kopf aufs 5-fache anschwillt?

    Ja, peinlich, ich weiß. Die meisten werden sich jetzt denken "Mein Gott, stell dich nicht so an". Jaaa, richtig, das würde ich auch denken und würde es wohl auch jedem so an den Kopf werfen. Aber leider stell ich mich dummerweise TOTAL an und hab VÖLLIGE Angst und könnt anfangen zu heulen, wenn ich nur daran denke.

    Im Prinzip weiß ich auch, dass nichts passieren wird. Ich werde bestimmt nicht aufwachen, werde in diesen Tagen meine Schmerztabletten zu meinen besten Freunden machen und werd Dauerkühlen. Aber trotz diesen Wissens, und ich bin mir im Klaren darüber, dass ich wieder mal alles irgendwie übertreibe und einfach "panikisiere", hab ich Angst :kopfsch_alt: Ich setz mich in mein Zimmer, atme ruhig und rede mir gut zu, dass das alles nicht so schlimm wird. Aber dann bin ich, wenn ich z.B. mit jemandem drüber rede oder einfach so am Tag mal dran denken, wieder SO drin, dass alle vernünftigen Gedanken mal schnell über Bord geworfen werden und die bescheuerten Gedanken wieder bereitstehen. Irgendwie kann ich das einfach nicht abstellen!

    Diese OP am Donnerstag ist, für mich Zahnarztphobiker, mein persönlicher kleiner Horrortrip. Jaja ... Hilfe!

    :flennen_alt:
     
    #1
    Jolle, 27 November 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Tja, ich hab meine Zähne nicht unter Vollnarkose und auch nicht alle auf einmal rausbekommen, insofern kann ich nicht zu allem mitreden. Aber ich bin auch recht zahnarztängstlich, aber im Endeffekt war jede einzelne Weisheitszahnziehung so ziemlich das harmloseste, wa sich im zahnärztlichen Bereich mitgemacht habe. Jede Füllung war unangenehmer, obwohl ne Menge geschnitten werden musste. Aber es ging sehr schnell, die Schwellung hinterher war nicht stark und lässt sich mit Kühlen gut regulieren und die Schmerzen waren nur einmal recht stark, aber auch auszuhalten, jeder normale Zahnschmerz war schlimmer. Der Gedanke an eine normale Füllung odr auch nur eine Füllungserneuerung ist für mich furchtbar, aber nen Zahn ziehen lassen würde ich mir jederzeit wieder, seltsamerweise. Okay, vor der Vollnarkose hätte ich auch Schiss, aber andererseits ist es ja ziemlich normal, sich per Vollnarkose die Weisheitszähne ziehen zu lassen, kenne da viele, und die habens alle überstanden. ;-)
     
    #2
    Ginny, 27 November 2007
  3. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich kanns bestens nachvollziehen, für mich klingen die Gedanken alle völlig logisch, ich würde genau das Selbe denken.
    Vielleicht beruhigt dichd as: Ne Freundin von mir hat sich vor ein paar Wochen ebenfalls die Zähnchen ziehen lassen, auch unter Vollnarkose. Sie hat überhaupt nichts gemerkt, ist aufgewacht, hat sich zuerst etwas merkwürdig gefühlt, hat jedoch keine Panik bekommen. Sie meint, es wäre viiiel weniger schlimm gewesen als sie es sich vorgestellt hatte. Das Drama begann erst, nachdem die Narkose vollständig weg war...
     
    #3
    User 50283, 27 November 2007
  4. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Das komische an der ganzen Sache ist, dass ich 2004 operiert worden bin, wo die mir da am Körper rumgeschnibbelt haben und sonste was, und DAS fand ich nicht schlimm. Da hab ich mir auch vorher keine Gedanken drum gemacht. Ich dachte mir halt immer "Ja, Vollnarkose, pennst da ein bisschen und wenn du aufwachst ist alles gut". Aber merkwürdigerweise ist es jetzt bei den Zähnen anders. Überall am Körper könnten die mir rumschnibbeln, nur nicht an den Zähnen. Das kanns ja irgendwie nicht sein. Oh man :geknickt:

    Ne Freundin von mir war bei genau dem selben Arzt, auch Vollnarkose und die konnte abends schon wieder eine Laugenstange essen, ohne Schmerzen.
    Und ich denke mal, wenn ich aufwache und ich mit meiner Mutter im Auto sitze, dass ich dann schon die erste Schmerztablette nehmen werde. Die knall ich mir auch im 4-Stunden-Takt ca. rein. Ich warte ja nicht, bis ich Schmerzen hab. Immer schön rein mit den Freunden. Am liebsten ne Vollnarkose, die ne Woche anhält. Dann hab ich den ganzen Scheiß hinter mir, ohne was davon mitbekommen zu haben :cry:
     
    #4
    Jolle, 27 November 2007
  5. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Och menno... bei der Vollnarkose kriegst du ja gar nicht diese erregenden Spritzen in den Gaumen. Die sind sehr entspannend :tongue:

    Grausam :eek:

    Aber insgesamt eig nicht schlimm. Würde ich dich kennen würd ich mitkommen :zwinker: Also nimm dir nen Freund oder so mit^^
     
    #5
    gert1, 27 November 2007
  6. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Meine Mutter wird auf jeden Fall mitkommen und Händchen halten. Die ist danach auch Gott sei dank im Aufwachraum. Das war auch erst so ne Sache ... was wenn ich da liege, wach bin und das keiner mitbekommt und ich dann an Blut und Wattebällchen ersticke!? :eek_alt: Aber mir wurde gesagt, dass meine Mutter auf jeden Fall da sitzt und ich quasi sofort nach dem Aufwachen betüddelt werde :jaa_alt:
     
    #6
    Jolle, 27 November 2007
  7. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    566
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Immer locker durch die Hose atmen :zwinker:
    Gehst an Karneval wohl auch als Ernie, mit sehr schwachem Nervenkostüm, mh? :zwinker:


    Das is wohl das lustigste was ich im Leben ma mitgemacht hab. Ich hab mir vor nem 3/4 Jahr die beiden linken Weisheitszähne rausnehmen lassen,mit lokaler Betäubung, und in den nächsten zwei Wochen sind die beiden rechten dran. Passt mir zwar zeitlich ABSOLUT nich in den Kram, aber was solls, da müssen wir wohl durch, nich wahr? War aber alles kein Problem mit den beiden Zähnen. Saß ne Woche da wien Hamster auf XTC (Antibiotika + Schmerzmittel + wenig essen), aber ich hab mir n paar nette Bücher durchgelesen, das Internet hirschig gemacht und vor mich hingejammert :grin:

    mach dir da keine Horrorgedanken.
    Mein Freund hat alle vier mit Vollnarkose rausbekommen, is am WE darauf mit seinen Großeltern essen gegangen und hat ne Palette Fleisch selbst weggeputzt. :zwinker:
    Das packen wir. Zur Not machen wir einen "Weisheitszahnleidende" Thread auf, und jammern da n wenig rum :smile:
     
    #7
    User 64981, 27 November 2007
  8. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ja, geh ich :-D

    Ja, da komm ich drauf zurück. Mal schauen, wie ich hier Donnerstag rumjammern werde :rolleyes_alt:
     
    #8
    Jolle, 27 November 2007
  9. ankchen
    Gast
    0
    Off-Topic:
    wann genau am donnerstag, schnuckihase?
    muss doch wissen, wann ich däumchen drücken soll :knuddel_alt:
     
    #9
    ankchen, 27 November 2007
  10. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Um 9 Uhr :kopfsch_alt: :kiss_alt:
     
    #10
    Jolle, 27 November 2007
  11. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ouch.. :geknickt: Ich wünsche dir schonmal alles alles gute! Und du schaffst das :smile2: Das mit den Horrorgeschichten kann ich super gut nachvollziehen. Ich muss auch durch :ratlos:

    Ich drück dir kräftig die Daumen :zwinker:
     
    #11
    Spiderprincess!, 27 November 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also für mich wärs der absolute horrotrip! Es gibt doch nichts schlimmeres als Zahnarzt!!!! Ich hab ja ne totale Phobie, war 7 Jahre lang gar nicht dort, bis ich hingeschleppt wurde, was hab ich geheult vor Angst, vorher :schuechte Als ich dann dort war, hatte ich NIX, das war absolut toll!
    Der letzte zahnarztbesuch ist zwar jetzt schon wieder über ein Jahr her aber man muss es ja nicht übetreiben mit den Besuchen :grin:

    Du hast meinen vollsten Respekt, ich würde sterben! Aber mal im ernst: meistens ist es doch nur halb so schlimm als man es sich vorstellt, ich bin mir sicher, dass du freitag darüber schmunzeln wirst und heilfroh bist, es gemacht zu haben :smile:

    Mach dich nicht kaputt mit diesen scheiß Gedanken, ist doch supi das deine Mutter im Aufwachraum auf dich wartet, da kann doch einfach gar nichts schiefgehen! Ich kenne wirklich viele, die diese Zähnchen rausbekommen haben und bei keinem wars wirklich schlimm (nur bei einem gingen die dicken backen nie mehr weg...) :tongue:
     
    #12
    User 37284, 27 November 2007
  13. Starla
    Gast
    0
    Huch, da schlaf ich noch :schuechte Trotzdem drück ich Dir natürlich alle Daumen, dass Du es gut überstehst (was Du gaaaanz bestimmt wirst).

    Und wenn Du es geschafft hast, kannst Du total stolz auf Dich sein und Dich von Deinen Lieben bedi.. äh verwöhnen lassen ^^:herz:

    Eigentlich müssten zwei meiner Weisheitszähne auch raus :ratlos:
     
    #13
    Starla, 27 November 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    wie gemein :grin: :grin:
     
    #14
    User 37284, 27 November 2007
  15. Starla
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Ist der einzige Tag in der Woche :tongue:


    Ach ja, was mir noch einfällt: Ich find's auch schlimmer, wenn man eine Behandlung im Kopfbereich über sich ergehen lassen muss. Irgendwie fühlt man sich dann so ausgeliefert und es gibt überhaupt keine Distanz.

    Ich würde mir echt lieber am Fuß oder so rumschneiden lassen...
     
    #15
    Starla, 27 November 2007
  16. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Mensch Jolle, du weißt doch genau das du weder bei der OP was spürst, noch bei der OP aufwachst. Und danach hast du höchstens ein komisches Gefühl im Mund, so wie wenn man 3 Tage durchzecht! :bier: Also jetzt sei mal ne Große!!! :zwinker:
     
    #16
    Andy010, 27 November 2007
  17. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    DU lässt dir Piercings durch den Mund hauen, hast aber Angst, vor den Schmerzen NACH der OP?

    unglaublich :angryfire
     
    #17
    func`, 27 November 2007
  18. Larissa333
    Gast
    0
    ich hab mir die Weisheitszähne mit örtlicher Betäubung rausoperieren lassen... würd ich nicht mehr machen lassen, sondern nur noch mit Vollnarkose :zwinker:

    Das wichtigste danach: Kühlen, kühlen, kühlen!
    Erstens nimmt das einen Teil der Schmerzen, zweitens vermindert das die Hamsterbacken.
    Durch braves kühlen hab ich die Hamsterbacken großteils verhindert und hatte nur ein leicht verformtes Gesicht.

    Ich wünsche dir eine komplikationslose OP und möglichst wenig Probleme und Schmerzen :knuddel:
     
    #18
    Larissa333, 28 November 2007
  19. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das kann man absolut nicht vergleichen.
     
    #19
    Spiderprincess!, 28 November 2007
  20. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Das will ich sehen, wie du direkt nach der OP im Auto ne Schmerztablette nehmen willst :grin:

    Ich hab dasselbe versucht, mit dem Ergebnis, das mir das ganze Wasser wieder ausm Mund gelaufen ist und ich die Tablette gar net schlucken konnte :grin:

    Dein Mund ist betäubt ( so wie die das auch machen wenn man ne Füllung oder so bekommt), zusätzlich zur Vollnarkose.
    Schmerzen wirst du erstmal keine haben, das Schmerzmittel spritzen die dir schon vor der OP, damit es danach auch schon wirkt.

    Ich hab auch ne wahnsinnige Zahnarztphobie und ich hab auch geheult als ich erfahren hab, dass sie alle raus müssen und hab natürlich die Nacht vorher kein Auge zugemacht.
    Aber letztendlich war es wirklich nicht schlimm durch die Vollnarkose.

    Klar, etwas Schmerzen hatte ich, aber mit den Schmerztabletten hatte ich das ganz gut im Griff.

    Mein Gesicht war auch nur am Tag danach etwas mehr angeschwollen, aber blau geworden bin ich zum Beispiel gar nicht, nut etwas gelb, ist aber kaum aufgefallen :zwinker:

    Wenn du regelmäßig die Schmerztabletten nimmst (am Anfang hab ich die volle Dosis am Tag genommen und hab dann jeden Tag weniger gebraucht) und auch wirklich gut kühlst, dürfte da nix schief gehen :zwinker:

    Bei der Kontrolle einen Tag später konnte ich den Mund schon wieder ziemlich weit aufmachen :smile:
     
    #20
    Browneyedsoul, 28 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jolle goes crazy
~Sweety~
Lifestyle & Sport Forum
27 Oktober 2009
40 Antworten
Diorama
Lifestyle & Sport Forum
12 Juni 2007
32 Antworten