Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jolle goes crazy ... Tschüß Weisheitszähne!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Jolle, 27 November 2007.

  1. Kronos
    Kronos (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Ich habe von Zähnen/Zahnmedizin keine Ahnung, aber ich ging bisher immer davon aus,
    daß Zähne - auch Weisheitszähne - "besser" wachsen und dadurch schwerer zu ziehen sind...
    War meine Überlegung soo gegenstandslos...?

    *Dringend noch einen Kaffee brauch*
     
    #41
    Kronos, 29 November 2007
  2. User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.769
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ob sie noch lebt? :schuechte
     
    #42
    User 37284, 29 November 2007
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.997
    168
    455
    Verheiratet
    ich bin davon überzeugt. :zwinker:
    allerdings wird sie wohl ein bisschen schmerzen haben, könnte ich mir vorstellen.
    aber das ist nächste woche dann auch vorbei, hoffe ich. :smile:
     
    #43
    User 38494, 30 November 2007
  4. Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Leute, ihr seid ja süß, so viele liebe Gedanken :smile:

    Ja, ich lebe. SO, dann erzähl ich mal die Story...

    Ich und meine Mutter kommen da an und mussten noch ne halbe Stunde im Wartezimmer rumsitzen. War schrecklich weil ich natürlich total nervös war. Dann wurde ich in einen Besprechungsraum geschickt, wo ich mit dem Anästhesisten gequatscht hab. Und jaaa, natürlich hab ich n bisschen angefangen zu heulen, weil ich so Angst hatte :schuechte_alt: Aber nur n ganz bisschen. Dann gings los ... ich bin ich so nen kleinen Raum gekommen, wo ich Schuhe ausziehen musste und so ein Zeugs für 2 Minuten im Mund behalten musste. Ich denk mal zum Desinfizieren.
    Was ich jedenfalls da in diesem Raum gehört hab, hat mir den Rest gegeben. Ich stand da in diesem winzigen Raum, alleine und im Nebenraum war ne Frau. Diese Frau hat SO geschrieen. Das war ein Mix aus schreien, wimmern und sonst nicht was. "Es tut so weh, aufhören, ich kann nicht mehr, mir ist so kalt, ich muss sterben, es sind solche Schmerzen!!..." Oh Gott! :eek_alt: Dann wars bei mir na klar total vorbei. Mir wurde total schwindelig und schlecht und dann kam der Arzt rein "Sooo, los gehts, legen sie sich mal hin hier". Ich hab so geheult, mein Gott :kopfsch_alt: Die Frau hat mich fertig gemacht, echt, der Horror.
    Naja gut, ich bin dann aber irgendwann eingeschlafen und, wie man merkt, irgendwann auch wieder aufgewacht :zwinker:
    Ich hab keine Schmerzen, es ist eigentlich echt wenig geschwollen, nichts verfärbt. Ich denke mal, dass es mein Vorteil gewesen ist, dass die Zähne alle schon zur Hälfte rausguckten.

    Ich hab gestern Abend auch schon n bisschen Hühnersuppe mit nem Strohhalm geschlürft. Allerdings hab ich total schlecht geschlafen. Auf dem Rücken zu schlafen ist ja die eine Sache, aber den Kopf nicht zur Seite legen zu können ist einfach blöd. Ich bin alle 2 Stunden aufgewacht und jetzt um 5 aufgestanden, weil ich keine Lust mehr hatte :grrr_alt:

    Jetzt kühl ich hier fleißig rum und ja, mir gehts gut. Nochmal machen würd ichs nicht :-D, aber jetzt hab ichs hinter mir und ja, läuft auch. :smile: Nächste Woche Donnerstag Fäden ziehen und dann kann ich auch wieder ganz normal essen. Ihr glaubt ja gar nicht, was für ne Lust ich gerade jetzt auf ne Pizza hätte :-p
     
    #44
    Jolle, 30 November 2007
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.547
    248
    709
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    da musst ich jetzt an die geschichte von meinem freund denken.er hat sich damals sein zungenpiercing stechen lassen und war am tag danach mit seinen kumpels bei pizza hut.er konnts nicht lassen auch ne pizza zu bestellen, hat aber in 2 stunden grad mal 1/6 stück geschafft. :tongue:
     
    #45
    Sonata Arctica, 30 November 2007
  6. Starla
    Gast
    0
    Das glaube ich Dir :grin: Schön, dass Du es so gut überstanden hast :knuddel:
     
    #46
    Starla, 30 November 2007
  7. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohje und ich hab's noch vor mir mit örtlicher Betäubung^^
     
    #47
    ~Glöckchen~, 2 Dezember 2007
  8. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    589
    148
    253
    vergeben und glücklich
    meine sind seit 9 uhr draußen, so langsam lässt die betäubung nach... und jod is so eeeeklig :wuerg: :flennen:

    egal, donnerstag geh ich zur letzten instanz, und basta!:engel:
     
    #48
    User 64981, 4 Dezember 2007
  9. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich bin Donnerstag dran. Einer unter örtlicher Betäubung, aber der schaut noch nicht aus dem Zahnfleisch raus. Wenn ihr mögt könntet ihr gegen 9 Uhr nen guten Gedanken an mich verschwenden :zwinker:
     
    #49
    Schmusekatze05, 4 Dezember 2007
  10. Starla
    Gast
    0
    Und wie war's? :zwinker:
     
    #50
    Starla, 7 Dezember 2007
  11. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Überlebt... Aber nur knapp. Schön ist echt was anderes und auf die Schmerzen jetzt könnte ich auch gut verzichten.
    Aber, Hauptsache ich lebe noch :zwinker:

    Jolle, wie geht es dir denn jetzt? Schon alles wieder vergessen?
     
    #51
    Schmusekatze05, 7 Dezember 2007
  12. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und ich muss im Laufe der nächsten Woche ebenfalls einen wegmachen lassen. :ratlos:
     
    #52
    Spiderprincess!, 8 Dezember 2007
  13. Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Alles Super. Ich war Donnerstag beim Fädenziehen. Das war nicht sonderlich angenehm :ratlos: Die linke Seite tat gar nicht weh, rechts oben auch nicht aber rechts unten... das hat schon sehr gezogen. Hat sich so angefühlt, als wäre da schon irgendwas festgewachsen gewesen :kopfsch_alt: Aber jetzt hab ichs hinter mir.
    Ich hab gestern ne halbe Pizza gegessen und es war wunderbar :smile:
    Alles in allem hab ich da echt SO ein Glück gehabt. Kaum geschwollen, nicht verfärbt, keine Schmerzen. Alles gut.
    Ich wünsch euch, die es gerade hinter sich oder vor sich haben, auch schon mal alles Gute :smile:
     
    #53
    Jolle, 8 Dezember 2007
  14. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Schön zu hören, dass es dir wieder gut geht!

    Ich hab nen mega blauen Fleck im Gesicht. Ich seh aus, als ob ich gerade nen Boxkampf hinter mir habe. Das tut aber nicht weh, also kann ich damit leben.

    Wenn du sagst, wann genau, dann denk ich an dich. Du schaffst das!
     
    #54
    Schmusekatze05, 8 Dezember 2007
  15. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab es seit gestern hinter mir...
    Also so schlimm hab ich es mir nicht vorgestellt :ratlos:
    Leider war keiner draußen alle noch mehr oder weniger tief drinnen, aber Gott sei Dank bin ich erst 18, da sieht das alles doch ein wenig anders aus... :ratlos:
    Mein Vater, z.B. erst so mit 40, da ist ja dann alles schon total verwurzelt :eek:

    Naja zu meiner OP:
    Der Chirurg war sehr nett, musste nur lange warten, bis es richtig los ging. Die OP selbst Horror und Schmerz und danach waren es ca. 6 eklige Stunden :ratlos:
    Spüre erst seit heute wieder mein Gesicht vollständig:zwinker:
    Kann leider kaum essen, da Mund bewegen weh tut :flennen:
    Aber ich werde dafür mit Suppen bekocht :zwinker:
    Kann leider noch keinen sehr kompletten Bericht abgeben, aber zumindest lebe ich noch hehe :smile:
     
    #55
    ~Glöckchen~, 8 Dezember 2007
  16. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Das finde ich ja heftig. Mein Arzt hat immer mit ner Nadel geprüft, ob ich noch was spüre und 3x Betäubung nachgespritzt. Ich hatte bei der OP gar keine Schmerzen, obwohl der ganz schön geackert hat, bis der den Zahn samt Wurzel da raus hatte.
    Die Schmerzen habe ich erst, seit die Betäubung raus ist. Langsam gehen die aber auch, und es fängt an zu jucken. Ich denke mal, dass die Wunde anfängt zu heilen.
     
    #56
    Schmusekatze05, 8 Dezember 2007
  17. Starla
    Gast
    0
    Bei mir müssen im Unterkiefer ja auch zwei raus (sind noch halb vom Zahnfleisch verdeckt), aber ich hab so Angst, dass die bei der Prozedur dann zersplittern oder so :ratlos:
     
    #57
    Starla, 8 Dezember 2007
  18. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Bei mir wurde der durchgesägt und dann in zwei Stücken einfach rausgehebelt.
    Ganz ehrlich, ich hatte mega Panik aber die OP an sich war wirklich nicht schlimm. Besteh einfach darauf, dass du ausreichend Betäubung bekommst, wenn du noch was spürst und dann ist das halb so wild. Bei mir lag er noch komplett im Kiefer und das hat keine 10 Minuten gedauert bis der raus war und alles wieder zugenäht war.
     
    #58
    Schmusekatze05, 8 Dezember 2007
  19. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.351
    123
    4
    Verheiratet
    Oje...

    Mir wurden vor 8 Monaten die Zähne links entfernt. Unten war es richtig mit Zahnfleisch aufschneiden, und zunähen, weil der Zahn nicht zu sehen war. Oben dauerte es nur 10 Sekunden, weil der Zahn koplett draußen ist. Die Tage danach waren die Hölle. Ich lag mit Schmerzen weinend im Bett, normal bin ich nicht schmerzempfindlich. Durch das Loch oben (unten wurde es nur zugenäht), hatte ich solchen Druck im Kopf, das war schrecklich. Jede Bewegung tat weh. :frown:

    Nun habe ich mich lange, lange vor die 2. Seite gedrückt. Ich sollte eigentlich nach 14 Tagen wieder hin, habe den Termin 5 Mal verschoben, weil ich solche Angst hatte. :geknickt: Und jetzt habe ich im Januar 3,5 Wochen Urlaub und lass es in der 2. Woche machen-freiwillig. :frown:

    Ich habe unten, durch das Zunähen, nun so eine Art Tasche (zwischen Zahnfleisch und Wange), habt ihr das auch? Anfangs blieben dort Essensreste hängen, bisher hat es mich nicht wieder gestört.

    Der Schmerz ist schnell wieder vergessen, ist wohl ähnlich wie beim Kinderkriegen. Erst schreit man, dass man das nie wieder will und nach ein paar Tagen bzw. Monaten ist der Schmerz vergessen. :smile:

    LG

    EDIT: Süß war, dass mir die Schwester die ganze Zeit die Hand hielt und ich am Ende sogar die Zähne mitbekommen habe. :smile:
     
    #59
    Lysanne, 8 Dezember 2007
  20. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, ich glaube schon, dass die Betäubung gewirkt hat, das waren bestimmt 10 Einstiche für die Betäubung (aua) :geknickt:

    Das war wahrscheinlich alles zusammen, der hat mir ja bei den oberen fast die Lippenseiten eingerissen *grusel*...
    Und vielleicht ist der ja beim Bohren doch irgendwo angestoßen, wo man es eben merkt... also keine Sorge wegen örtlicher Betäubung :smile:
     
    #60
    ~Glöckchen~, 8 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jolle goes crazy
~Sweety~
Lifestyle & Sport Forum
27 Oktober 2009
40 Antworten