Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Charon
    Charon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    1
    nicht angegeben
    9 November 2008
    #1

    Jucken und brennen in der Vagina

    Hallo,

    eine gute Bekannte hat mir folgendes erzähl:
    Regelmäßig hat sie für 2 oder 3 Tage so ein Jucken in der Vagina beim Sex und beim pinkel ein brennen.
    Das geht wie es gekommen ist von selbst nach ca. 3 Tagen.
    Sie wusste nicht, was es damit auf sich hat und befasst sich auch nicht weiter damit.
    Jetzt hab ich aber nen Wissensdrang und würde gerne wissen, was das sein kann?

    Gruß
    Charon
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    9 November 2008
    #2
    Spontan würde mir dazu Blasenentzündung einfallen, oder ein Pilz. Ich würde deiner Freundin auf jeden Fall raten das mal abklären zu lassen. Normal hört sich das für mich nicht an.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    9 November 2008
    #3
    Hört sich sehr nach einer Infektion an. Sie sollte damit auf jeden Fall mal zum Arzt. Selbst wenn es nach ein paar Tagen immer wieder weggeht, gut ist das nicht und ja auch für sie nicht angenehm!
     
  • cecily
    cecily (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    10 November 2008
    #4
    Seh ich genauso: Ab zum Arzt. Selbst wenn es sie nicht weiter stört sollte sie gehen bevor es schlimmer wird. Erst recht wenn es ein Pilz oder so ist, nicht dass sie dich noch ansteckt. Es braucht ihr auch gar nicht unangenehm sein, sowas kommt öfter vor als sie wahrscheinlich denkt und ist wirklich halb so wild und schnell zu kurieren.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    10 November 2008
    #5
    Wenn sie wissen will, woher ihre Beschwerden kommen, dann sollte sie zuallererst mal einen Gynäkolgen aufsuchen. Das liegt nun wirklich nahe und darauf könnte man auch von selbst kommen.
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    10 November 2008
    #6
    Ich schliesse mich meinen Vorpostern an.. :zwinker: eigentlich finde ich es eher schade, dass sie sich nichtmal weiter Gedanken darum macht, ich hatte das auch mal und empfinde es doch eher als stoerend, als das man sich keine Gedanken drueber machen kann!
     
  • hpfinest
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    10 November 2008
    #7
    benutz deine bekannte gleitgel beim sex?kann sein dass sie das nciht gut verträgt.aber wenn sies wissen will natürlich zum frauenarzt gehn das is am besten .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste