Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    917
    103
    25
    Verheiratet
    18 Mai 2007
    #1

    juckreiz am kitzler

    hallo leute!
    seit ca 3 tagen juckt mein kitzler. ich hatte schon öfter einen scheidenpilz und habe deshalb angst, dass es wieder einer sein könnte. allerdings juckt wirklich nur der kitzler, besonders an einer stelle.
    so komisch sich das anhört, ich glaube begonnen hat das ganze, als ich kürzlich während eines sehr unschönen telefonates in großer anspannung dran rumgezupft hab (oder hab ich rumgezupft, weils gejuckt hat? ich glaube aber nicht...)
    glaubt ihr, dass ich dadurch meinen kitzler so sehr gereizt haben könnte, dass er jetzt juckt?
    ich bin auch relativ fixiert darauf, weil ich immer solche angst vor einem pilz habe :cry:
    ich weiß, mein problem klingt seltsam, aber bitte nehmt es trotzdem ernst.

    lg, schoko
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Juckreiz?
    2. Juckreiz
    3. Juckreiz am eingang-->Pilz?
    4. Kitzler
    5. Eiterpickel am Kitzler?
  • Adsartha
    Adsartha (30)
    Benutzer gesperrt
    134
    0
    0
    Single
    18 Mai 2007
    #2
    Obs nen Pilz ist kann man ja recht einfach abklären. Bei der Gelegenheit kann man bestimmt auch sagen, ob sonstwelche ungewöhnlichen körperlichen Ursachen hat, soll heißen vom "dran rumzupfen" kommt. wobei mich btw ma intressieren würd, wie du das gemacht hast...

    nayo, kann schon sein dass er überreizt is, kommt ja ab und an auch ma bei anderer Gelegenheit vor. Ich persönlich würds WE noch abwarten und wenns dann immer noch is könnt mans ma professionell abklären lassen.

    Grüßle :smile:
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    917
    103
    25
    Verheiratet
    18 Mai 2007
    #3
    ja, schwer zu erklären, wurde aus dem schlaf raus mit dem anruf geweckt, war dementsprechend unbekleidet und habe vor lauter anspannung dran rumgezupft :schuechte :schuechte
    danke schon mal für deine antwort!
     
  • liebhabmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    19 Mai 2007
    #4
    Benutz doch "vorsichthalber" einfach mal eine Creme wie Fungizid-ratiopharm oder Canesten gegen Scheidenpilz.
    Damit kannst Du nicht viel Falsch machen. Die bekommt man ja in der Apotheke.
    Wenn es am Montag oder Dienstag noch nicht besser ist, würde ich zum Arzt gehen. Der legt dann `ne Kultur an und dann weißt Du genau bescheid. Er hat sicherlich einen Tipp, woran das liegen kann, wenn es kein Pilz ist.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2007
    #5
    Damit kann man sehr wohl sehr viel falschmachen. Bloß weil es manche Medikamente rezeptfrei in der Apotheke gibt heißt das noch lange nicht, dass man die sich wahllos und unbegrenzt reinpfeifen kann. Nimmt man zuoft Pilzmittel OHNE einen Pilz zu haben, kann das leicht zu Resistenzen führen und das Zeug wirkt dann gar nicht mehr. Genauso ist es auch bei andereren Medikamenten. Deshalb sollte man nie einfach auf Verdacht irgendwas einnehmen, sondern das schon von nem Arzt prüfen lassen!!!
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2007
    #6
    Ich würde zum Fa gehen und das einfach abklären, vllt kannst du ihm dein Problem auch am Telefon schildern dann musste nicht extra dahin juckeln...
    Ich hatte das auch mal, aber das ging nach 2-3 Tagen wieder weg...Mein FA hat mir bei solchen Sachen,wenns mal irgendwie kurz juckt oder gerötet ist, Zugsalbe oder Betaisodona aus der Apotheke empfohlen... Aber klär das lieber ab, bevor du irgendwas drauf schmierst und es im Enddefekt schlimmer machst..

    Zu den Rezeptfreien Pilz-Bekämpfungsmitteln...
    Ist es nicht so, das diese Medikamente alle Keime/Bakterien/Pilze in der Vagina abtöten? Folgende Situation, es juckt einfach so, ist kein pilz, man schmiert sich das dann drauf, alle Bakterien/Keime/Pilze werden abgetötet, dann ist ein richtiger Pilz doch vorhersehbar, oder?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2007
    #7
    Antipilzmittel wirken nur gegen Pilze. Bakterien interessiert das Zeug nicht.
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2007
    #8
    Stimmt hab grad auf die Packungsbeilage geschaut.. Fungizid :zwinker: hgast Recht!
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    917
    103
    25
    Verheiratet
    21 Mai 2007
    #9
    wollte nur mal melden, dass es schon viel besser ist :smile:
    ich hoffe es bleibt, fahre am donnerstag mit der schule weg und will das genießen
    danke jedenfalls für eure tipps!!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    21 Mai 2007
    #10
    und was lernen wir daraus, "niemals unaufgefordert am Kitzler rumzupfen" :blabla_alt: :ichstehim
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    917
    103
    25
    Verheiratet
    22 Mai 2007
    #11
    wollte mich noch mal melden ^^
    also es ist echt schon viel besser aber manchmal brennt es so ganz leicht. aber im allgemeinen wirklich eine deutliche verbesserung, keine verschlechterung, spricht das dann gegen pilz oder infektion?

    ach ja, danke vana für das resümee (oder wie man das schreibt ^^) :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Mai 2007
    #12
    ich würd an deiner Stelle echt besser mal zum Arzt gehen.. :smile:

    vana
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2007
    #13
    Ich würd einfach sagen, durch dein "unkontrolliertes Zupfen":tongue: ist die haut am Kitzler etwas gerissen und nun brennt es dementsprechend :zwinker: Ich würd es aber trotzdem beim Arzt checken lassen, sonst hast du keine Freude an deiner Klassenfahrt, falls es doch ein Pilz sein sollte...:kopfschue
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    917
    103
    25
    Verheiratet
    29 Mai 2007
    #14
    hi leute!
    bin wieder daheim und die beschwerden sind weg. hatte die ganze fahrt über eigtl keine probleme und auch jetzt gehts mir gut!
    danke für eure anteilnahme ^^
    mfG, schoko
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste