Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fee90
    Fee90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    8 April 2007
    #1

    Jugendreisen - Welche Anbieter sind gut?

    -----
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    8 April 2007
    #2
    Ich war mit Ruf und mit Rainbow weg.

    Ruf war richtig schlecht: Sauteuer, sehr strenge Regeln (selbst für Volljährige), generell viel Kontrolle und keine Freiheiten.

    Rainbow war sehr gut: Günstig, jegliche Freiheiten (auch für z.B. 16-Jährige), keinerlei Pflichtveranstaltungen.


    Bei Ruf musste man z.B. in der Gruppe gemeinsam das Abendessen Punkt 18 Uhr einnehmen und sich um 20 Uhr nochmal am Pool treffen. Bei Rainbow konnte man frei entscheiden, ob man die anderen Leute überhaupt treffen möchte. Da war nichts Pflicht, sondern alles freiwillig. Ruf hat auch richtig Stress wegen den Ausgehzeiten gemacht. Also mit Ruf niemals wieder.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.126
    248
    1.716
    Verheiratet
    8 April 2007
    #3
    Mit Ruf war ich als Jugendliche mal für zwei Wochen in Irland -nicht empfehlenswert! Es war unglaublich teuer und wir mussten in versifften Jugendherbergen schlafen :wuerg: . Noch dazu wurden etwa 100€ extra für diverse Eintritte verlangt. Das fand ich dann doch ein wenig heftig...
     
  • Nukekid
    Nukekid (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    9 April 2007
    #4
    Off-Topic:
    Dazu vielleicht ein kleiner Tipp. In deinem Alter haben wir uns von den Eltern schriftliche Einverständniserklärungen geben lassen, dass den Betreuern die Aufsichtspflicht entzogen wird. Manche Anbieter geben dafür sogar Vordrucke. Ist doch albern, wenn man fast volljährig ist und dann im Urlaub um 12h nachts ins Bett gesteckt wird. :kopfschue

    NukeKid
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    9 April 2007
    #5
    Wenn du schon mal mit der AWO weg warst, es gibt auch viele Gemeinden die jungendferien anrangieren und ob mans glaubt oder nicht, die lassen einem auch oft relativ viele Freiheiten! Freunde von mir waren damit mal in Spanien und denen hat es gefallen!
     
  • Määä
    Määä (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2007
    #6
    Also ich war 2 Mal mit Ruf weg... einmal Usedom und einmal Schweden.
    Ich fands immer gut !
    Die Leute waren nett und die Regeln fand ich gar nicht so schlimm.
    An irgendwas muss man sich ja halten, sonst funktioniert ja nichts bei sovielen Leuten auf einem Haufen. :zwinker:
     
  • rock_chick
    rock_chick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2007
    #7
    Mit Rainbow Tours war ich vor 2 Jahren in London.
    War alles super, wir sind gut hin-und zurückgekommen, der Reiseleiter war sehr nett und das Hotel war auch ok (3 Sterne, aber halt englischer Standard).
    Besonders gefallen hat mir, dass man so viel Freiraum hatte, also zu nichts verpflichtet wurde. Es wurden Touren und Ausflüge angeboten, die man mitmachen konnte, aber man wurde zu nichts gezwungen. Man sieht die Gruppe also nur bei Ausflügen oder halt auf der Rückfahrt.
    Ich fand´s klasse und wenn ich nochmal nach London fahre, dann sicher nochmal mit Rainbow Tours, denn für 5 Tage London 230€ ist total günstig!
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    9 April 2007
    #8
    Ich war mit 16 mal mit Ruf weg. Das war eigentlich ganz cool, also mir hat's gefallen. Aber die haben halt wirklich relativ viele Regen - für ältere Leute ist das wohl nicht mehr so ganz das richtige.
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    9 April 2007
    #9
    Also ich war einmal mit 14 mit Höffmann-Reisen weg... das war eigentlich auch ganz gut, auch wenn der Typ etwas merkwürdig ist! :zwinker:

    mit 16 war ich dann nochmal mit RUF unterwegs... so schlimm fand ich das da auch nich mit den Regeln und so... aber teuer wars da, gerade weil man für alles nochmal extra hätte bezahlen müssen wenn man irgendwelche Ausflüge hätte mitmachen wollen und so... das war bei Höffmann schon mit drin...

    naja, also ich fand auf jeden Fall eigentlich beides ganz gut...
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    9 April 2007
    #10
    Also von HöffmannReisen hab ich bisher auch sehr viel Positives gehört.

    Ich fahre diesen Sommer mit Höffmann nach Spanien.. :herz:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    9 April 2007
    #11
    Auch wenn hier viele positive Erfahrungen gemacht wurden habe ich schon gaaanz viel Schlechtes von Rainbow gehört, angefangen bei der Anreise bishin zur Unterbringung und dem Essen etc.
    Die sind zwar sehr günstig, aber es ist Risiko dabei.
    (Ich würde trotzdem mit ihnen fahren, habe aber auch schon oft negative Erfahrungsberichte gehört).

    Bei uns gibt es "die Falken", informier dich ein wenig über deren politische Ausrichtung, vielleicht gefällt diese dir nicht... ich sie nur empfehlen.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    9 April 2007
    #12
    AWO und SportScheck war ich unterwegs, ausser dass man nie vor ein paar Vollidioten gefeit ist, wars gut.
     
  • User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    9 April 2007
    #13
    Da stimme ich absolut zu. War '05 mit Höffmann in Portugal & es war richtig toll. Meine Schwester war 4mal mit Höffmann mit & will nun als Begleiter mitfahren. Höffmann lohnt sich wirklich, viele Freiheiten, ausschlafen, tolle Programme etc.

    Off-Topic:
    Außerdem kommt er aus meinem Landkreis :zwinker:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    9 April 2007
    #14
    Ich war mit RUF in Spanien und es war super! Die Betreuer waren total nett und super locker. Weegen Preisen kann ich nix mehr sagen... ist schon zu lange her.
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2007
    #15
    Ich kann leider nur sagen, was ich NICHT empfehlen kann:
    Smile Travel. :angryfire
     
  • Fee90
    Fee90 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    91
    0
    Single
    12 April 2007
    #16
    --------
     
  • 1234512345
    1234512345 (31)
    Kurz vor Sperre
    252
    0
    0
    Single
    12 April 2007
    #17
    Was ist denn eine Jugendreise ?
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    12 April 2007
    #18
    :grin: ?!
    Sorry, ich wusste grad echt nicht, ob ich die Frage ernst nehmen soll oder nicht.. :schuechte

    Naja da gibts hal verschiedene Angebote sag ich jetz mal, wie z.b. Höffmanns, RUF etc.. Und da fahren viiele viele Jugendliche in einem bestimmten Alter in ein bestimmtes Land, gemeinsam mit den Betreuern etc. und joa, dann werden da halt verschiedene Ausflüge etc gemacht, Partys, was weiß ich^^
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 April 2007
    #19
    Und warum machst du das nicht alleine?

    Ich hab den Hauptsinn in Jugendreisen immer dadrin gesehen, dass man auch alleine (=ohne jemanden den man kennt) in den Urlaub kann und trotzdem nicht alleine (=ohne andere Menschen) ist.

    Mit 'ner Freundin könntest du ja auch so wegfahren, ohne Jugendreise.
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    12 April 2007
    #20
    Vielleicht weil ihre Eltern nicht wollen, dass die beiden allein irgendwo sind ohne ein paar Ansprechpartner. Ich spreche da aus eigener Erfahrung :geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste