Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

junger Autor weiß nicht weiter: wie publizieren?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von HACKSAWR, 20 September 2006.

  1. HACKSAWR
    Gast
    0
    tja, und dieser junge autor bin ich.

    bin zwar kein urtalent wie grass oder ranicki, und auch noch kein emporkömmling wie rowling, aber etwas können mag durchaus vorhanden sein.

    nun weiß ich aber nicht, wie ich einen verleger finden soll. kann ja nicht an jeden mein skript schicken - schon wegen papier und portokosten, außerdem kann es ja passieren, dass einem das werk "geraubt" wird, sobald man auf die falschen trifft.

    habt ihr ideen?
     
    #1
    HACKSAWR, 20 September 2006
  2. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Hab zwar an sich keine Ahnung davon, wie man am sinnvollsten publiziert, aber ich würde auf jeden Fall dazu raten, nie das komplette Skript irgendwelchen Leuten zu schicken, sondern ein paar Seiten als Leseprobe, vielleicht ein Kapitel.
    Wenn die Interesse haben, kommen die schon auf einen zu, dann kann und muss man sich eh persönlich begegnen und kann die Leute dann ja auch besser einschätzen.
    Das sollte zumindest so einen "Raub" schonmal so ziemlich ausschließen.

    Viel Glück jedenfalls!
     
    #2
    User 29377, 20 September 2006
  3. HACKSAWR
    Gast
    0
    das dachte ich mir auch, manche wollen auch nur 30 seiten oder so. aber bei welchen adressen bin ich am besten aufgehoben?
     
    #3
    HACKSAWR, 20 September 2006
  4. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    mal bei google verlag eingeben.. da kommen schonmal auf der ersten seite die großen verläge (rowohlt, springer, klett usw).

    des weiteren z.b. http://www.vs-koeln.de/ oder http://www.verband-deutscher-schriftsteller.de/ nachfragen...

    eigeninitiative ist der erste schritt :zwinker:

    in der heutige zeit wahr. am besten ein Video von einer Lesung davon drehen und geschickt bei youtube einbringen....
     
    #4
    Altkanzler, 21 September 2006
  5. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Um Dich vor Enttäuschungen zu bewahren...

    Es ist definitiv noch zu früh, irgendetwas abzuschicken, wenn Du niehtmal weißt, wohin.
    Man sollte vorher doch schon mal einen Schreibkurs gemacht haben, sich mit Gleichgesinnten auseinanderzusetzen oder zumindest fähig sein, bei Google nach Hilfe zu suchen.

    Es gibt eine ganze Menge, die man dabei zu beachten hat, ansonsten wird das Skript nichtmal gelesen.
     
    #5
    Novalis, 21 September 2006
  6. HACKSAWR
    Gast
    0
    ich hatte schon kontakt zu einigen verlagen und mir wurde geschildert, wie das abläuft. bloß kann man dadurch nicht induktiv auf alle anderen schließen.

    und was soll ich mit anderen schriftstellern? die machen sich doch dann eh nur in die hose, weil man konkurrenz ist, alles schon erlebt.
     
    #6
    HACKSAWR, 21 September 2006
  7. luenaleipzig
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    1
    vergeben und glücklich
    bei uns gibt es immer einmal im jahr eine buchmesse - da hab ich mich damals informiert. da konnte man sich dann mit sehr vielen verlegern unterhalten und seine fragen stellen. zudem gibt es da auch immer "gewinnspiele" in nahezu allen rubriken (kurzgeschichten, romane ...) wenn man da teilnimmt kann man ja erstmal einschätzen wo man überhaupt steht und wie gut die anderen sind. alles in allem eine gute sach - viell. gibt es bei dir ja auch so etwas in der art?!

    hoffe ich konnte dir helfen!
     
    #7
    luenaleipzig, 21 September 2006
  8. Licker
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    #8
    Licker, 21 September 2006
  9. HACKSAWR
    Gast
    0
    sieht mir sehr nach abzocke aus... is ja klar, dass ich keine tausende euro auf eigenes risiko investieren werde.

    eine gute idee, aber in meiner nähe gibt es sowas gar nicht, und wenn ich weiter weg wohin gehe bin ich mit eintritt der messe und den bahntickets auch bei 50-150 euro =(
     
    #9
    HACKSAWR, 21 September 2006
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Wie wäre es erstmal Kurzgeschichten oder aenliches im Internet zu veröffentlichen.
    Wenn sie gut sind wird schon irgendwann auch ein Verlag drüber stolpern siehe die BoFH Reihe
     
    #10
    Stonic, 21 September 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    na, du willst jemanden, der deine texte veröffentlicht - was erstmal was kostet. ob dein buch auch geld einbringt, ist ne ganz andere frage. du willst was von denen. da musste auch mal selbst was investieren, um kontakte zu knüpfen. also werde aktiv.

    derzeit scheinste noch enorm planlos zu sein... wenn dir der genannte betrag für den besuch einer messe zu viel ist, dann frag ich mich, wie sehr dir überhaupt dran gelegen ist, dass deine texte publiziert werden?

    was machste außer schreiben? jobbe, um geld zu verdienen, damit du dir porto und fahrkarten leisten kannst.

    es gibt einfach sehr viele leute, die meinen, dass sie schreibtalent haben. die großen verlage werden mit manuskripten überflutet. mach dir klar, in welches genre deine texte gehören, prüfe, welche verlage welche verlagsprogramme haben, wohin dein text passen könnte... mit einem wort: arbeite und krieg mehr raus. und dass das in einem internetforum mit ganz anderem schwerpunkt nicht die beste variante ist, erwähn ich nur am rande. da solltest du schon in spezialisierten foren fragen - und spezifischere fragen stellen...
     
    #11
    User 20976, 21 September 2006
  12. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    induktiv sowieso nicht ... :-D

    bzw.
    Wie sagt man so schön ... von nichts kommt nichts bzw. wer ernten möchte muss erstmal etwas aussähen ...

    Die besten Kontakte bekommst Du wahrscheinlich nur auf einer Buch-Messe ... da Du dort vor Ort Kontakte zu allen möglichen Verlegern bekommst.
    Frankfurt steht ja quasi vor der Tür ... und je nachdem ob Du noch Schüler oder Student bist, gibt es dort auch Ermässigungen.

    Infos zu anderen Buch-Messen findest Du auch hier
     
    #12
    magic, 21 September 2006
  13. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    Tausende Euro? Hast Du Dir die Seite vom Engelsdorfer Verlag mal angschaut? Wohl eher nicht. Auszug aus der Preisliste:

    Grundpaket (ISBN, 5 Muster-, 3 Belegexemplare, Umschlag, Amazon, Buchhandel, Verlagsprogramm, ein Korrekturlauf)
    nur 99,95 EUR
     
    #13
    DannyMirow, 21 September 2006
  14. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Das ist ein wichtiger Punkt: Bevor du auch nur eine Seite (normalerweise schickt man die ersten 30, nicht das ganze Manuskript) von deinem Werk an einen Verlag schickst, schau dir genau das Verlagsprogramm an, ob du da auch reinpasst. Und wenn du das gemacht hast, dann schau ein zweites Mal. :zwinker: Nichts ist nerviger für einen Verlag und sinnloser für dich als dein Zeug an einen Verlag zu schicken, der programmmäßig in deiner Richtung überhaupt nichts macht.

    Und grundsätzlich: Keine zu großen Erwartungen oder Hoffnungen haben, denn erstens werden Verlage wie schon erwähnt mit Manuskripten überschüttet, und zweitens hat leider Gottes nur ein Bruchteil der Personen, die sich für talentiert halten, wirklich Talent.
     
    #14
    User 4590, 21 September 2006
  15. Erchamion
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    [...]
     
    #15
    Erchamion, 21 September 2006
  16. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    der thread-titel heisst "junger autor"... nehme mal an er ist noch schüler...
     
    #16
    Neonlight, 21 September 2006
  17. HACKSAWR
    Gast
    0
    und was hab ich dann? 8 büchlein, und nun?
     
    #17
    HACKSAWR, 21 September 2006
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    kanns sein, dass du etwas überzogene unrealistische erwartungen hast?

    die welt ist voll mit guter und mieser literatur aus allen jahrhunderten - ob die verlage nun grad auf DICH warten, lasse ich mal dahingestellt.

    wie alt biste? vielleicht sammelste erstmal erfahrung mit textschreiben im blog oder in foren? ach nein, da ist ja die angst, dass dir andere deine idee klauen bzw. deinen text.

    du gehst auf die vorschläge, was du erstmal dir erarbeiten solltest, gar nicht ein. hast du dich schon genau mit verlagsprogrammen beschäftigt? was schreibst du - erzählungen, kurzgeschichten, roman? welche verlage kennst du? wenn du als anbieter etwas auf den markt bringen willst, solltest du den markt auch etwas kennen. also gezielt informieren!

    andere möglichkeit: wende dich an einen literaturagenten. google mit literaturagent bzw. -agentur. vielleicht hilft dir das weiter. das sind die "brücken" zwischen schriftsteller und verlag.

    es ist auch keine schlechte idee, erstmal kurze texte in einer anthologie junger literatur unterzubringen. hast du schon bei schreibwettbewerben mitgemacht?

    wie kommst du darauf, dass du talent hast? hat dir das wer bestätigt? wieviele texte haste fertig in der schublade bzw. im rechner? und wie viel leidenschaft hast du fürs schreiben - und dafür, geschriebenes zu publizieren?

    ich zweifel ein wenig an letzterem, weil ich mir denke, wer wirklich veröffentlichen will, der fragt nicht mit kaum ahnung in nem liebesforum nach, sondern sucht erst einmal gezielt nach informationen zur branche, informiert sich in spezielleren foren und büchern, ist bereit, ein bisschen zu investieren - zeit, geld...

    ich kann dir auch einen klassiker empfehlen: "wie ein buch entsteht" von hans-helmut röhring, http://www.amazon.de/Buch-entsteht-Einf%fchrung-modernen-Buchverlag/dp/3896782363/sr=8-1/qid=1158882196/ref=pd_ka_1/303-6446199-0592218?ie=UTF8&s=books

    das könnte auch für dich interessant sein...

    wenn du wie vermutet schüler bist und meinst, 50-100 euro seien zu viel für einen besuch einer buchmesse, dann frag ich mich, wie viel begeisterung wirklich dahintersteht. einige zeit jobben gehen - und dann haste geld für sowas beisammen.

    -edit: tippfehler
     
    #18
    User 20976, 22 September 2006
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    #19
    Beastie, 22 September 2006
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    guter link, echt empfehlenswert!
     
    #20
    User 20976, 22 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - junger Autor weiß
Lotte68
Off-Topic-Location Forum
24 November 2016
23 Antworten
Onkelbaka
Off-Topic-Location Forum
20 Februar 2015
1 Antworten
Stonic
Off-Topic-Location Forum
30 November 2013
82 Antworten