Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Saskia
    Saskia (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    27 Januar 2007
    #1

    Jungfernhäutchen im Alter fester?

    Guten Abend zusammen :zwinker:

    Hatte gestern eine interessante Diskussion betreffend Jungfräulichkeit. Auch was das geeignete Alter beim 1.Mal betrifft.
    Nun ist eine Feststellung aufgekommen, bei der ich nicht weiss ob sie stimmt. Darum die Frage an euch:

    Stimmt es, dass man beim 1.Mal mit fortgeschrittenem Alter (so ab 18)mehr Schmerzen hat, als wenn man noch jünger ist..?
    Als Begründung kam, weil sich das Jungfernhäutchen mit den Jahren verfestigt und nicht mehr so leicht zu durchdringen ist. (Wenn es mit den Jahren nicht schon selbst kaputt ging).

    Freue mich auf Stellungsnahme...
    Liebe Grüsse
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jungfernhäutchen
    2. Jungfernhäutchen
    3. jungfernhäutchen
    4. jungfernhäutchen
    5. Jungfernhäutchen
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    27 Januar 2007
    #2
    Also ich war 18 beim ersten Mal und die Schmerzen waren minimal und absolut auszuhalten (ca. 1 Sekunde).
     
  • julschen01
    julschen01 (30)
    Benutzer gesperrt
    732
    0
    1
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2007
    #3
    Ich bezweifle das Die Stärke der Schmerzen was mit dem Alter zutun haben.Das istvon Frau zu Frau anders.
    Ich hatte mein ertses Mal mit 14 und ich hatte trotzdem ein bisschen Schmerzen.
    Und wenn dann müsste es leichter gehen da das JFH z.B. wenn man seine Tage hat weicher wird.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    27 Januar 2007
    #4
    denke ich auch....wieso sollte das auch was mim alter zu tun haben?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 Januar 2007
    #5
    ich war 24 und hatte tierische schmerzen, obwohl ich kein jfh mehr hatte (ich hab bei mir nie eins bemerkt...)...
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    27 Januar 2007
    #6
    Ich habe in einer Talkshow ne Frau (Ex-Nonne) gesehen, die hatte mit 65 oder so ihr erstes Mal.

    Ich vermute mal, in DEM Alter wird das JFH bestimmt etwas derber (lederner:zwinker: ) geworden sein. Aber mit 18 oder 24 sicher nicht.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    27 Januar 2007
    #7
    Und ich war 14 und hatte grässliche Schmerzen. :ratlos:
     
  • kleinebiene
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2007
    #8
    Ich war 15 und bei mir tats auch echt weh .... komische Theorie!
     
  • Rhea
    Gast
    0
    28 Januar 2007
    #9
    Bei mir wars mit 16 und ich hatte fast gar keine Schmerzen:smile:
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    28 Januar 2007
    #10
    Ich war 16, fast 17 und wär fast gestorben vor Schmerzen.

    Ich denke jeder empfindet es anders, wir haben ja alle ein anderes Schmerzempfinden.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #11
    Jetzt würd mich noch interessieren, wie du zu der Schlussfolgerung kommst. Nur weil das Ding Jungfernhäutchen heißt, verhält es sich nicht zwingend so wie die restliche Haut, die man außen am Körper hat; daher glaube ich kaum, dass am Jungfernhäutchen irgendwas derber wird. :zwinker:
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #12
    Ich war auch eher ein Spätzünder, hatte wenig Schmerzen. Ich glaub eher, das ist Anlage bedingt (ist bei manchen halt dicker), und hängt davon ab, wie sehr man sich verkrampft.
     
  • fr4nk
    fr4nk (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    28 Januar 2007
    #13
    die einen steckens weg, die andren nicht... so isser unser Körper, ein Wunder der Natur :zwinker:
     
  • TaccaChantrieri
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    28 Januar 2007
    #14
    edit
     
  • Saskia
    Saskia (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    in einer Beziehung
    28 Januar 2007
    #15
    Klar, dass die Art der Schmerzen von Frau zu Frau unterschiedlich sind. Einige spüren ja trotz intaktem JFH beim 1.Mal nichts...
    Aber ich könnte mir das mit der Festigkeit im Alter halt schon vorstellen. Warum dies was mit dem Alter zu tun hat? Weil es sich mit den Jahren ja "verwächst" und verfestigt. Wäre doch eine logische Erklärung...

    Apropos "obwohl ich keines mehr hatte", wie merkt man das eigentlich? Muss man dazu sehr sportlich aktiv gewesen sein, damit es von alleine kaputt geht? Ich reite öfters, aber denke nicht, dass es schon kaputt war, weil ich dann wohl geblutet hätte.

    Danke schonmal für die erfolgten Antworten, LG
     
  • TaccaChantrieri
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    28 Januar 2007
    #16
    edit
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    28 Januar 2007
    #17
    saskia.....hast du genug informationen gesammelt? ich denke nicht, denn dann wüsstest du dass man nicht bluten muss.

    und keins haben...es kann bei ganz normalem sport reißen....also nix außergewöhnliches muss man dafür anstellen.

    und es gibt auch frauen die ohne JFH geboren werden.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #18
    Warum soll sich da irgendwas verwachsen? Das Jungfernhäutchen ist schon fertig konstruiert, wenn du geboren wirst (oder auch nicht, manche Mädchen haben ja gar keins), und das wächst nicht wie die Ohren lebenslang weiter. :zwinker:

    Und mal angenommen, es würde tatsächlich weiterwachsen: Warum sollte es sich dann erst 'im Alter' (wo wäre denn da genau die Altersgrenze? 40? 50?) verwachsen, das könnte es doch auch z.B. bis zum 20. Lebensjahr schon getan haben, bis dahin hatte es ja immerhin stolze 20 Jahre Zeit dazu.

    Für mich klingt das ganze irgendwie eher wie eine These von einem pubertierenden Jungen, der seine Freundin dazu kriegen will, mit ihm ins Bett zu gehen. :zwinker:
     
  • TaccaChantrieri
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verheiratet
    28 Januar 2007
    #19
    edit
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #20
    Warum soll es denn in ein paar Jahren fester werden? :ratlos: Wär mir ja neu...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste