Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jungfernhäutchen zu fest??

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Miniryu, 22 Februar 2009.

  1. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallu :frown:

    Ich habe da mal ne Frage..
    Und zwar wollte ich gestern das erste mal mit meinem Freund schlafen... Aber es hat..nich so richtig geklappt. WIr haben 3 Anläufe probiert , wobei ich beim 3ten mal dachte er wäre durch weil ich ohne Ende angefangen hab zu bluten. Aber er musste dann trotzdem sofort aufhören weils so wehtat noch.
    Als ich dann aber zuhause baden war, bemerkte ich dass ich immernoch blute und dass das JUngfernhäutchen noch da ist!..
    Es ist bei mir..wie ein Band hinter der Öffnung..welches zwar ..ziemlich dehnbar ist ( ich kann es praktisch ..nach draußen ziehen ) aber et tut ultra weh und ist ziemlich feste un ..dick find ich. Wenn ich nu bissjen dran zieh reißt es zwar nich weiter ein aber fängt wieder viel an zu bluten...
    Heute wollte ich wieder zu meinem Freund , aber ich hab ehrlichgesagt ziemlich Angst..:cry:

    Wenn es schon eingerissen ist, tuts dann immernoch so weh?
    Und isses normal, dass es so viel bluten kann?
    Oder kommt das Blut von was anderem? Wenn ja von was?
    Oder hab ich ..son.. rigides Hymen? Was irgendwie ohne Arzt nich weg geht?
    Die Schmerzen sind ziemlich stark aber ich will das Häutchen eig nich mit Hilfe von Ärzten wegmachen lassen...müsste es denn sein, wenn das Häutchen so feste is? :geknickt:

    Hoffe ich hab nix vergessen..Hoffe ihr könnt mir da en Rat geben :ratlos:
    Danke schonmal...:smile:
     
    #1
    Miniryu, 22 Februar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es gibt in der Tat Mädchen, da ist das Hymen sehr fest und muss ggf. vom Frauenarzt durchtrennt werden.
    Ob das bei dir der Fall ist, kann dir per Ferndiagnose niemand sagen. Da solltest du wirklich zu einem FA gehen. Dass mal checken zu lassen, schadet sicherlich nichts.

    Wenn ihr es noch mal probieren wollt, dann achtet auf genügend Feuchte und du solltest natürlich nicht allzu angespannt sein. Das ist evtl. schwierig wegen der Schmerzen, aber sonst lasst es lieber und vergnügt euch erstmal anderweitig. :zwinker:

    Bluten kann es - wie stark blutet es denn?
    Sicher, dass es nicht deine Regel ist?
    Das Blut muss nicht mal unbedingt vom JFH kommen. Es kann auch woanders eine kleine Verletzung sein und der Bereich ist eben gut durchblutet. Das verheilt aber wieder.
    Nur heute gleich wieder Sex, davon würde ich abraten. Ein bisschen Zeit zum Heilen braucht das schon.
     
    #2
    krava, 22 Februar 2009
  3. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hm ist es dann zwingend notwendig das Häutchen durchtrennen zu lassen oder tuts halt mehr weh , geht aber auch natürlich?

    Ja wir haben gestern auch aufgehört weil ich einfach nicht mehr richtig feucht geworden bin.. hatte halt mehr wehgetan wie dass es schön war :grin:

    Naja .. bei ihm hatte es für ne halbe stunde oder stunde schon.. ziemlich geblutet. Aber dann ging es. Und nu fängts eigentlich nurnoch an wenn man eben.. es wieder dehnt oder so.
    Ne meine Regel is ausgeschlossen..

    Ja ich hab auch gedacht dass es vielleicht was anderes ist was blutet aber es fängt irgendwie ja nur wieder an, wenn man an das JFH kommt..

    Weiß du, oder irgendwer, genau wo das JFH normalerweise durchtrennt wird? :schuechte Weil ich hab das Gefühl meins würde .. eig an der Wand abgerissen werden sozusagen... . Ist das normal oder zerreißen die normalerweise in der Mitte oder so?
     
    #3
    Miniryu, 22 Februar 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das kommt drauf an. Aber ehrlich gesagt, bevor ich mein erstes Mal mit höllischen Schmerzen über mich ergehen lassen muss, da geh ich lieber zum FA, lass mir eine Betäubungsspritze geben und bring das ganze in 10 Minuten hinter mich.

    Bei ihm hats geblutet??! Du meinst in seiner Wohnung und nicht bei ihm am Penis oder?`
    Vermutlich hast du eben wirklich einfach eine Verletzung und bis die verheilt ist, kann sie immer wieder bluten, wenn sie "aufreißt".

    Weiß du, oder irgendwer, genau wo das JFH normalerweise durchtrennt wird? :schuechte Weil ich hab das Gefühl meins würde .. eig an der Wand abgerissen werden sozusagen... . Ist das normal oder zerreißen die normalerweise in der Mitte oder so?
    Ehrlich gesagt kann ich dir das nicht 100%ig sagen. Damit hab ich mich nie beschäftigt.
    Aber wenn du googelst, findest du sicherlich was, auch mit Bildern wahrscheinlich.
     
    #4
    krava, 22 Februar 2009
  5. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Naja ich bin total Ärzte-scheu und so :schuechte
    Aber wenn es einfach nicht anders geht und weiterhin so wehtut muss es wohl sein ... :cry:

    Sorry, ja meinte als ich bei ihm war. Er hatte nichts :grin:
    Ja kann sein.. Mir wärs halt lieb wenns nu noch einma wehtut und ab dann kann ich genießen :grin: ...aber naja schaut ja gerade nicht danach aus ...:geknickt:

    Ju ich hatte ma gesucht gestern aber nix gefunden. Such ich mal weiter, danke :smile:
     
    #5
    Miniryu, 22 Februar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Warst du überhaupt schon mal beim FA?
    Wenn nicht, dann schadet es umso weniger. Evtl. kannst du dich ja auch gleich über Verhütung informieren.

    Und es ist ja auch zu deinem besten. Der Arzt hört so was nicht zum ersten Mal, dass es evtl. Probleme mit dem JFH gibt und hat sicher einen Tipp für euch parat. :zwinker:
     
    #6
    krava, 22 Februar 2009
  7. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich war schon öfter beim Frauenarzt...
    Aber hab auch nur mit ihr geredet, nehm jetzt seit fast 2 Jahren die Pille.
    Über das Problem mit dem JFH hab ich noch nicht mit ihr geredet weil es halt jetzt erst seit ner Woche so richtig in Sicht war sag ich mal. Weil meine Freund seit dann erst Kondome gekauft hat und ohne die wollten wir natürlich auch nich.

    Hm das stimmt schon... ohje :kopfschue
     
    #7
    Miniryu, 22 Februar 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Aber du wurdest schon mal untersucht oder?
     
    #8
    krava, 22 Februar 2009
  9. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Nein bis jetzt noch nicht.
    Sie sagte, dass sie das meist erst nach dem erstern GV macht, weil es dann nicht so unangenehm ist und so.
     
    #9
    Miniryu, 22 Februar 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ehrlich, ich finde, das spricht nicht für deine ÄRztin, wenn sie dir 2 Jahre lang PIllenrezepte ausstellt, dich aber nicht untersucht.

    Ich wurde auch als Jungfrau untersucht und es war kein Problem. Unangenehm war es nicht, nicht unangenehmer als nach dem ersten Sex.

    Ich kann dir nur raten: Geh zu deiner Ärztin, lass dich untersuchen und schilder ihr deine Probleme.
     
    #10
    krava, 22 Februar 2009
  11. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Naja.. werd wohl auch en Termin machen..muss ja.. :kopfschue
    Aber bis dahin wohl noch selbs probieren..
    Vllt war ich gestern auch einfach echt nur zu aufgeregt und..verkrampft..

    Vielen Dank für die schnelle Antwort :smile:
     
    #11
    Miniryu, 22 Februar 2009
  12. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    Eigentlich gehört eine Untersuchung im Jahr zur Pflicht, ich zb bekomme sonst gar kein Rezept mehr. Bin selbst kein Fan davon, aber denke es ist auch im eigenen Interesse. Und würde bei dir vielleicht auch einiges vereinfachen.

    Am Anfang fand die untersuchung mit Ultraschall statt, aber dann eben normal.
     
    #12
    Macanzie, 22 Februar 2009
  13. Miniryu
    Miniryu (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja Ultraschall hatte ich auch schon aber sonst halt nichts.
    Eig fand ich das auch immer gut so.. aber is ja nu auch egal , darum gehts mir ja grad nich :grin:

    Auf jeden Fall war ich gestern wieder bei meinem Freund und .. es hat nicht mehr so wehgetan. :smile: .. Un wir hatten auch richtigen Sex ..also er musste nich aufhören,danach hab ich wieder geblutet. Dachte es wär nu gerissen, is es aber nich :grin:
    Aber ich hab grad gelesen dass bei manchen das JFH sich nur dehnt bis sie ihr 1 Kind bekommt und dann erst reißt. Vllt bin ich halt eine von den Kandidaten :grin:
     
    #13
    Miniryu, 24 Februar 2009
  14. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo miniryu :smile: bin grade auf deinen thread gestoßen und muss sagen, dass mich deine situation ziemlich an meine erinnert!
    ich hatte nämlich genau so ein "bändchen", was mir ziemliche schmerzen beim ersten mal bereitet hat :geknickt:
    hast du denn zb. probleme mit tampons? das war bei mir nämlich der fall, ich konnte einen tampon problemlos einführen, hab ihn aber dann, als er sich voll gesogen hat, nicht mehr raus bekommen, weil dieses bändchen genau im weg war! das war immer ne sehr schmerzhafte prozedur, den da wieder raus zu bekommen :kopfschue
    auch bei den ersten sexversuchen gabs sehr viele probleme, mein freund konnte zwar in mich eindringen, aber ab einer stelle gings dann einfach nicht mehr weiter und er ist die ganze zeit gegen etwas gestoßen, was mir ziemlich große schmerzen bereitet hat. doch irgendwann ist dieses bändchen dann gerissen und er konnte ganz in mich eindringen! :smile: hab danach auch ziemlich heftig geblutet bis zum nächsten tag. als ich dann im spiegel nachgeguckt hab, hing das eine ende von dem bändchen leicht nach außen, das hat mich schon ziemlich geschockt :kopfschue habs dann abgeschnitten nachdem ich mir sicher war, dass kein gefühl da drin war. naja, was soll ich sagen... seitdem hab ich nicht mehr so starke schmerzen und die schmerzen werden bei jedem weiteren versuch weniger :smile: wie du hab ich ebenfalls ziemlich große angst, zum frauenarzt zu gehen und mich da "operieren" zu lassen, wer weiß, vielleicht ist das ja auch gar nicht mehr nötig... *hoff* wahrscheinlich werd ich doch demnächst noch mal hingehen und gucken lassen, ob das jungfernhäutchen denn gerissen ist, denn bei meiner letzen untersuchung (wurde erst ein mal untersucht) meinte sie, das jungfernhäutchen wäre noch intakt, aber seitdem ist ja noch so einiges passiert :zwinker:
    also ich fange an, langsam spaß am sex zu finden und ich hoffe, dass das bei dir genau so ist :smile: trotzdem würde ich vielleicht auch demnächst mal beim frauenarzt vorbei schaun, nur um sicher zu gehen.
    ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen, ich finds echt schade, dass man übers internet kaum infos zu diesem problem findet, denn so weit ich das gelesen hab, haben mehrere mädchen probleme mit so einem "bändchen" und wissen nicht, was sie tun sollen. deswegen find ich es sehr wichtig, da drüber zu schreiben!
    also, liebe grüße und viel erfolg :zwinker:
     
    #14
    littlesweetie, 13 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jungfernhäutchen fest
Jessi00
Das erste Mal Forum
4 April 2016
5 Antworten
krissy98
Das erste Mal Forum
31 August 2012
9 Antworten
Test