Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jungfrauenhäutchen eingerissen?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von deli, 14 August 2005.

  1. deli
    Gast
    0
    Erstmal ein Hallo und einen (schönen?) Abend an alle.

    Tut mir leid,wenn ich jetzt ohne Umschweife direkt zu meinem Prroblem komme, aber ich bräuchte eine Rückmeldung.

    Also wir haben mit meiner Verlobten heute Petting gemacht (sagt man das so?) und dabei bin ich (mehr oder weniger wissentlich) mit dem Anfang meiner Eichel (also nicht die ganze) in ihrer Scheidenöffnung gewesen. Es hat ihr in dem Moment nicht wehgetan, ich bin nicht weiter reingegangen, es blieb einfach beim "schmusen". Aber dann hat sie nach 15-20min über Unterleibsschmerzen geklagt. Es war jedoch kein Blut zu sehen, garnix. Weder hab ich etwas gespürt, noch sie (dies geschah alles an diesem Nachmittag). Nach weiteren 10min sind wir dann rausgegangen (kurz zuvor war sie noch im WC und meinte "da ist nichts"). Gerade eben am Telefon hat sie mir aber gesagt, dass "ein kleinwenig" da war. Und jetzt? War es das Jungfrauenhäutchen????
     
    #1
    deli, 14 August 2005
  2. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    hallo deli:smile:

    was meinst du mit "es war ein klein wenig da"...(also das was sie da am telefon gesagt hat)


    ich kann mir irgendwie nicht vorstellen wenn du nur mit der Eichel in ihr drin warst (wirst das ja nicht mit gewalt gemacht haben oder?!...), das dann schon das jungfernhäutchen gerissen ist..das jungfernhäutchen liegt ja ca. 2-3 cm nach dem scheideneingang?! :schuechte

    lg Lis@
     
    #2
    Lis@, 14 August 2005
  3. *MissKitti*
    0
    mmmh...glaube nicht, dass es eingerissen ist, aber wenn dem doch so sein sollte, wäre das so schlimm ??? Sag am besten deiner Freundin, dass sie die Schmerzen weiterhin beobachten soll, und bei Zweifeln sucht besser eine Frauenärztin auf, die kann doch sicherlich genau sagen, was da los ist :zwinker:

    Liebe Grüße, *MissKitti*
     
    #3
    *MissKitti*, 14 August 2005
  4. deli
    Gast
    0
    Es war Blut zu sehen. Das meinte sie mit, dass "ein kleinwenig" da sei.

    Um Gottes Willen, hab es natürlich nicht mit Gewalt gemacht. Ich kam da halt hin, so im Eifer des Gefechts halt, ohne dass wir vorhatten, es wirklich zu tun.

    Was mich jetzt so verblüfft hat, war halt zum einen, dass ich nichtmal mit der ganzen Eichel drin war, zum anderen, dass ich nicht einmal... ja sagen wir mal gedrückt/ geschoben habe (ganz zu schweigen vom stossen!!). Kann man Jungfernhäutchen durch...ja...äh...nahezu durch streicheln denn komplett zerreissen?

    Die Sache ist aber halt die, dass ich mir zwar nicht vorstellen kann, dass ich auf diese Art und Weise (s.o.) ihr Jungfernhäutchen "kaputt gemacht" habe, aber dennoch hatte sie Unterleibsschmerzen und (mind. erst nach 20-30min.) etwas Blut im Slip. Das macht mir schon Sorgen... .

    Noch eine Frage: Ist es normal, dass wenn das Häutchen reisst und wenn es dann blutet, dies erst nach 20-30min passiert?
     
    #4
    deli, 14 August 2005
  5. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    kann es ned sein dass sie ihre tage bekommen hat?

    sonst kann ich mir echt ned erklären wieso sie leicht geblutet hat und unterleibsschmerzen hatte...
     
    #5
    Lis@, 14 August 2005
  6. deli
    Gast
    0
    Nee, sie hatte ihr Tage bereits vor knapp einer Woche. OK, es ist schon ab und an mal vorgekommen, dass sie auch 1-2 Wochen nach ihren Tagen mal Schmerzen hatte, aber ob es auch schonmal geblutet hat???

    Weiss jemand was zu meiner letzten Frage? Ob es normal ist, dass wenn das Häutchen reisst und wenn es dann blutet, dies erst nach 20-30min (mindestens) passiert?
     
    #6
    deli, 14 August 2005
  7. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    hmm wie alt bist du wenn man fragen darf ?

    klingt ein bissi wie sehr jung zum verloben!
     
    #7
    Unicorn1984, 15 August 2005
  8. deli
    Gast
    0
    Ich bin 20 jahre alt und ich denke, dass es doch noch jedem selbst überlassen sein sollte, ob man sich verloben will oder nicht.

    Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dein Posting nichts mit meiner Fragestellung zu tun hat. Aber danke für das Interesse......
     
    #8
    deli, 16 August 2005
  9. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ehrlich gesagt glaub ich nicht das es irgendetwas mit dem leichten endringen zu tun hat. ähm mal ne ganz andere frage, wie sieht das denn mit der Verhütung aus???

    Wenn sich das nicht bessert würde ich es vom FA abschecken lassen.

    Sone Ferndiagnose ist jetzt echt schwer.

    Meines wissens kann es nur direkt beim eindringen weh tun und evntl bisl bluten. Und nicht Stunden später.

    a-girl
     
    #9
    a-girl, 17 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jungfrauenhäutchen eingerissen
kakatoo
Das erste Mal Forum
19 Oktober 2005
11 Antworten
Test