Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • chris_85
    chris_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    1 September 2006
    #1

    @jungs:Die Ultimative Schwanzfaktor Umfrage

    Ich weis gabs teilweise schon mal. Aber jetzt mal als richtige Umfrage. Wer nicht mitmachen will muss ja nicht. Aber nur ehrliche Antworten.

    http://www.schwanzfaktor.de/

    Ich fang mal an:

    Körpergrösse: 184 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4.1 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 3.9 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 4 cm
    Schwanzlänge: 16.8 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 205.91 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.12 !
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    1 September 2006
    #2
    Körpergrösse: 181 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4.4 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 5.7 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 6.4 cm
    Schwanzlänge: 15.7 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 389.56 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 2.15 !

    :engel:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    1 September 2006
    #3
    Vol_Schwanz > Cola-Dose + x
    [Angabe nur in Bruttoregistertonnen sinnvoll]
     
  • Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    1 September 2006
    #4
    Ich bin bei der Feuerwehr, weil ich als einziger unten an der Leiter stehen und in 30 Metern Höhe löschen kann, klar :eek:

    So im Ernst.....ich halte diese Berechnung für ziemlich lustig, leider kann ich sie nicht genau durchführen, weil ich jedesmal wenn ich meinen Penis vermessen will vor Lachen wieder schlaff werde.

    Aber ich vermute, ich bin einfach stinknormaler Durchschnitt.:cry:
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    1 September 2006
    #5
    Sorry aber so Ultimativ ist das ganze nicht mehr ;-)

    guckst du Penisfaktor ???
     
  • f.r.e.d.i
    Verbringt hier viel Zeit
    539
    103
    1
    Single
    1 September 2006
    #6
    Körpergrösse: 180 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 5.5 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 4.5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 4.7 cm
    Schwanzlänge: 15.5 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 269.84 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.50 !
     
  • banditoo
    banditoo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    88
    2
    nicht angegeben
    1 September 2006
    #7
    Das Volumen des Schwanzes beträgt 440.74 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 2.30 !


    Volumen 440.74 cm³??? Kein Wunder dass mir jedesmal schwindelig wird wenn "er" hochgeht! :smile:
     
  • Carolin225
    Gast
    0
    1 September 2006
    #8
    Hab gerade mal meinen Freund hergeholt:

    Körpergrösse: 187 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4.5 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 5.2 cm
    Schwanzlänge: 18.5 cm
    Schwanzfaktor von 1.91

    Off-Topic:
    Die Sache ist zwar lustig, aber irgendwie blöd. Demnach hätte mein Freund nen größeren Schwanz, wenn er selbst kleiner wäre. Also da ist mir sein wirklicher "Schwanzfaktor" aber lieber.
     
  • jyra
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    1 September 2006
    #9
    Mein Faktor ligt bei 2,23 (420cm³)
     
  • Corran
    Corran (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    1 September 2006
    #10
    Ist ja lustig das ganze, doch was soll das ?

    Ergebnis Berechnung

    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 166 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4.5 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 5.5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 7.5 cm
    Schwanzlänge: 17 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 435.79 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 2.63 !
    Je grösser der Schwanzfaktor, um so grösser ist das Ding also!

    :smile:

    Einen schönen Tag noch.
    :drool:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    1 September 2006
    #11
    Ey, des ist unfair... kleine Menschen haben Vorteile :grin:
     
  • LL Cool R
    LL Cool R (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Verheiratet
    1 September 2006
    #12
    Also diese Berechnung lässt jegliche Logik vermissen.
    Erstens kann ich nicht Volumen ins Verhältnis zur Größe setzen.
    Und zweitens ist die Tatsache, daß jemand kleiner (Körpergröße) ist und dadurch einen höheren Schwanzfaktor hat, doch absolut uninteressant für die Ermittlung der Schwanzgröße. Wenn ich 20cm kleiner wär, hätte ich dann deshalb etwa einen größeren Schwanz: NEIN!!!

    Aber um Euch den Spaß zu gönnen, hier mein Ergebnis:

    Ergebnis Berechnung

    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 187 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4.4 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 4.6 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 5.2 cm
    Schwanzlänge: 16.6 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 284.45 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.52 !


    Also ich bin sehr zufrieden damit, und meine Freundin erst Recht. :cool1:
     
  • corsare
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    2
    Verlobt
    1 September 2006
    #13
    Körpergrösse: 183 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4.6 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 4.5 cm
    Schwanzlänge: 18.3 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 338.42 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.85 !

    toll....nur gut das ich das jetzt weis:grin: :grin: :grin:
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    1 September 2006
    #14
    Wie immer nur überdurchschnittliche Penisse :grin:
     
  • wolle1988
    wolle1988 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    1
    Single
    1 September 2006
    #15
    Ergebnis Berechnung

    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 172 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 3.5 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 4.5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 4.1 cm
    Schwanzlänge: 13.5 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 193.81 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.13 !
    Je grösser der Schwanzfaktor, um so grösser ist das Ding also!


    :smile:

    Einen schönen Tag noch.
     
  • DannyMirow
    DannyMirow (30)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    116
    Verheiratet
    1 September 2006
    #16
    Hm. Ob das jemand unterbietet?

    Körpergrösse: 167 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 3.7 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 3.5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 3.9 cm
    Schwanzlänge: 13.5 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 137.54 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 0.82 !
     
  • ChrisOL
    ChrisOL (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    2 September 2006
    #17
    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 195 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 5.8 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 5.8 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 5.8 cm
    Schwanzlänge: 19 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 502.00 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 2.57
     
  • Pils
    Gast
    0
    2 September 2006
    #18
    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 182 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 6.4 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 6.9 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 6.5 cm
    Schwanzlänge: 24.5 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 877.17 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 4.82


    Hmmm, ich hoffe das ist ungefähr Durchschnitt. Hoffentlich gilt das jetzt nicht als klein, denn mein Schwanz wächst schließlich nicht mehr.
    Werde wohl gleich mal einen Thread starten, was die Frauen zu dem Thema meinen.













    [/ironie]
     
  • chris_85
    chris_85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    2 September 2006
    #19
    Jetzt macht halt mal vernünftig mit. Hophopp!
    So lang dauert das eintippen ja auch wieder nicht.:grin:
    Luschis.:zwinker:
     
  • Funksoulbrother
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    113
    28
    Single
    2 September 2006
    #20
    Herrlich, was für ein Blödsinn. Aber gut, ich habe es mal aus Spaß an der Freude gemacht. Wobei, wie misst man eigentlich die genaue Penislänge? Habe ich bis heute nicht verstanden. Wahrscheinlich auch, weil es mich nicht so wirklich interessiert.

    Ergebnis Berechnung

    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 184 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 3.2 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 4.6 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 4.6 cm
    Schwanzlänge: 17 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 256.77 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.40 !


    So, das kommt dabei raus, wenn ich den Durchmesser ganz korrekt berechne (Umfang/Kreiszahl). Wenn ich aber einfach nur das Lineal bei der Ermittlung des Durchmessers anlege, dann kommt das raus:

    Ergebnis Berechnung

    Folgende Eingaben wurden gemacht:

    Körpergrösse: 184 cm
    Schwanzdurchmesser Eichel: 4 cm
    Durchmesser genau in der Schwanzmitte: 5 cm
    Durchmesser an der Schwanzwurzel: 5 cm
    Schwanzlänge: 17 cm

    Das Volumen des Schwanzes beträgt 313.02 cm³;
    ins Verhältnis gesetzt zur Körpergrösse ergibt dies einen Schwanzfaktor von 1.70 !


    Also ein ganz schöner Unterschied. Ich bin also für korrektes Messen. Nee, ist mir eigentlich schnurzpiepegal. Wobei... ich glaube, meine Eichel ist eher klein. Skandal!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste