Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleineEule
    Gast
    0
    21 August 2005
    #1

    Jungs hat euch schon mal jemand begrapscht

    ich meine gegen euren Willen- wo wurde hingelangt - und wie habt ihr reagiert?
     
  • -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2005
    #2
    :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
  • +anonym+
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    21 August 2005
    #3
    hab mal jemanden an den hintern gefasst lol aber da warn wir beide betrunken :grrr:
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    21 August 2005
    #4
    Die Situation, von einer Frau begrabscht zu werden hielt ich eigentlich immer für ziemlich absurd, wurde dann aber im Februar beim Karneval eines Besseren belehrt. Am Altweiber-Donnerstag wartete ich an einer Bushaltestelle, (verkleidet mit weißer Hose und weißer Uniformjacke als Navy-Offizier) und neben mir standen vier reichlich alberne, lautstarke und deutlich angetrunkene Frauen, so schätzungsweise Mitte 30 oder älter. Ausgerechnet die Rothaarige (warum sind bei mir immer die Verrückten rothaarig ? Ist doch eigentlich eine schöne Haarfarbe....) hatte wohl irgendwie Gefallen an meinem Kostüm gefunden und quatschte mich an. Sie roch ganz schlimm nach Alkohol, da bin ich automatisch etwas zurückgegangen - sie kam dafür dann noch näher. Dann lehnte sie sich sogar an mich, hielt sich kichernd an mir fest, versuchte sie mir, halblaut etwas ins Ohr zu flüstern - was sie so alles seit dem Morgen intus hatte, und was sie mit mir anstellen würde, wenn sie und ich allein wären - und bums hatte ich ihre Hand am Po. Im Bus ging es dann weiter, sie hat sich neben mich gesetzt und mir ganz selbstverständlich in den Schritt gegriffen, als sie mir ihr Küßchen auf den Hals drückte. Ich habe ihr deutlich gezeigt und schließlich auch gesagt, daß ich das nicht will - und letzten Endes mußte ich aufstehen und mich durch den Bus ans Ende drängeln, um sie loszuwerden. Ein paar Leute haben ziemlich geguckt, aber niemand hat irgend etwas gemacht. Sie hat mir noch nachgerufen, ob ich wohl impotent sei und daß ich doch da bleiben sollte. So etwas Penetrantes .... ! Aber ihr deshalb eine klatschen - nee, dafür bin ich doch etwas zu sanft.
     
  • boxi84
    boxi84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    21 August 2005
    #5
    @Grinsekater: ..hmmm, so eine nette Alkoholfahne hat schon was erotisches, gell?! :kotz: :grin:


    eigentlich seid ihr schon arm, wenn ihr von Menschen-Weiblein begrabscht werdet.... weil ausser "Flucht ergreifen", gibts wohl nicht soviele Möglichkeiten. :eek4:


    gruss
    boxi
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    21 August 2005
    #6
    Ja, das kam auch schonmal vor. Sogar von beiden Geschlechtern.

    Das eine Geschlecht habe ich dann charmant darauf hingewiessen, dass ich leider, wegen Beziehung, nicht zur Verfügung stehen. Das andere Geschlecht habe ich charmant darauf hingewiesen, das er seine Finger doch lieber bei jemanden anderen wandern lassen sollte, bei mir wäre die Erfolgquote einfach verschwindet gering ,-). Merkwürdigerweise hat das Typ das verständnisvoller aufgefasst als das Mädel .. naja die war irgendwie nen bischen beleidigt.

    Gruss
    AleX
     
  • chiquo
    chiquo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    21 August 2005
    #7
    ich persönlich nicht, aber ein guter kumpel.
    im sportuntericht von der lehrerin.
    er sollte nen handstand an der wand machen und sie hat ihn festgehalten und an den hinter gefasst...
    könnte natürlich aus versehen gewesen sein, aber irgendwie hatte keiner das gefühl, es hat ihr nich gefallen...
     
  • t00l
    Gast
    0
    21 August 2005
    #8
    Ne Mitschülerin hat im Vorbeigang ganz zufällig ihren Arm ausgestreckt und ganz zufällig mir in den Schritt "gehauen" und direkt entschuldigt.
    Dass dies weniger dem Zufall entsprach, ist aber nicht nur mir aufgefallen.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    22 August 2005
    #9
    Ja! :madgo: Je nach Outfiit bekomme ich regelmässig eins auf den Po, ¨übrigens fast nur vom weiblichen Geschlecht. Das klingt harmlos, aber ich brauche es trotzdem nicht.

    Früher wurde ich ein paar mal im Schwimmbad von anderen Jungen angegrapscht, manchmal auch unter der Dusche, 2x sogar von Männern (Vielleicht war ich zu unvorsichtig damals)

    Das Thema gehört doch eher ins Missbrauch-Forum.
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    22 August 2005
    #10
    Nein. Einmal, als ich etwa 14 war oder so, blöde angemacht. Bin dann einfach gegangen. Aber begrapscht nicht. Also wenigstens von niemendem, der nicht dürfte :link:
     
  • Sifu
    Sifu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    22 August 2005
    #11
    Hmm...kommt drauf an : Ich hab mal einen klaps auf den Po bekommen, und als ich mich umdrehe steht da ein (hübsches) Mädel und grinst. Das war ok.
    Was ich gar nicht leiden kann,ist so ein ..."Streicheln" am Oberarm oder sowas in der art und wenn man sich umschaut war es keine.

    Generell denke ich mir aber bei sowas immer: Wenn ich das bei dem Mädel machen würde, würde ich mir bestimmt eine einfangen. Tja, das auch so eine Sache mit der Gleichberechtigung bei euch Mädels. :link:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    23 August 2005
    #12
    Als Kind/Jugendlicher von Kerlen ja (aber selten), von Mädchen/Frauen nie. LEIDER NIE! :schuechte
     
  • W0m847
    W0m847 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    602
    101
    0
    Single
    23 August 2005
    #13
    Mir wird regelmäßig am Arsch rumgegrapscht und zwischen die Beine gabs auch schon. Aber zum Glück hab ich meine Freundin, die das Zamstauchen der Weiber auch ohne Aufforderung für mich übernimmt ^^
     
  • -A-Punk
    -A-Punk (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    26 August 2005
    #14
    hmmm ne mich hat noch nie wer begrabscht *g+ auch ekin wunder bei mir
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2005
    #15
    Bei manchen Sportarten ist es doch sogar normal wenn sich Jungs gegenseitig auf den Hintern hauen um sich Glück zu wünschen oder um zu sagen, klasse gemacht. Warum das nicht auch auf der Schulter geht weiß ich nicht... Siehe American Football...
     
  • donaldo
    donaldo (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2005
    #16
    Kam schon mal vor! In der Disco oder auf anderen Veranstalltungen, wo es sehr eng ist. Ob es jedesmal mit absicht ist, vermag ich nicht zu sagen. Wenn es ein Klaps auf den Po ist, oder mal kurz reingekniffen wird, dann wohl schon. Meist kann man bei sowas die Verursacherin garnicht ausmachen.
     
  • 26 August 2005
    #17
    Nun Männers ich fühle mit euch. JA, ich weiss wie es ist missbraucht zu werden. Die Dame, damals eine meiner Mitschülerinnen, hat mir in einem Moment der Unaufmerksamkeit an meinen niedlichen, kleinen, jungfräulichen Knackarsch gefasst!!! :cry: (mit beiden Händen) Ich rede heute zum ersten mal mit jemandem darüber, denn es hat lange gedauert, bis ich das verarbeitet hatte (oder hat es nur so lange gedauert bis es mir wieder einfiel??)
     
  • Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    nicht angegeben
    26 August 2005
    #18
    Strassenbahn

    Es war eng in der Strassenbahn und ich bin gestanden. Ich hatte einen Halbsteifen. Plötzlich umfasste eine Frau meinen Penis und knetete ihn in ihrer Hand. Bei der nächsten Station musste ich aussteigen.
     
  • bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    26 August 2005
    #19
    hast du häufiger nen halbsteifen in der strassenbahn :grin:

    begrapscht wurde ich nur in der schule von einer mitschülerin.

    vor ein paar jahren bin ich mit der s-bahn nachhause gefahren und habe mich ganz normal festgehalten. es wurde ein bisschen enger und das mädchen das neben mir stand rutschte ganz dicht an mich ran und rieb ihre brüste an meiner hand. :eek:
    als mir das aufgefallen ist, habe ich sie angeschaut und sie grinste mich bloss
    an wie ein honigkuchenpferd.........
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    26 August 2005
    #20
    Damals, in der guten alten Zeit,in der Schule,
    hat mir eine Klassenkameradin beim Sportunterricht unvermittelt in den Schritt gegriffen;
    wir waren beide damals etwa gleich überrascht:
    ich, daß sie soviel Entschloßenheit/Mut/(Dreistigkeit?) aufbrachte, "das" durchzuziehen,
    sie, daß sie wohl weniger "dort" antraf als sie ursprünglich vermutete...

    Wo sind diese Frauen, die einem einfach so mal in den Schritt greifen,
    nur heute abgeblieben...? Es bist ja nicht so, daß uns "das" unangenehm wäre...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste