Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jungs immer später beim ersten mal?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von css_wishmaster, 19 Mai 2006.

  1. css_wishmaster
    Kurz vor Sperre
    101
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hab mich schon öfter gefragt ob das normal ist das Jungs Ihr erstes Mal später als mädchen haben, und das girls sich immer ältere Jungs suchen.
     
    #1
    css_wishmaster, 19 Mai 2006
  2. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich denke nicht das man das so generalisieren kann/sollte.

    aber ne kleine erklärung hätte ich dafür (wenn es wirklich so ist).

    also in der pubertät sind die mädchen den jungs 1-2 jahre voraus. deshalb finden die gleichaltrige jungs immer doof und kindisch. deshalb suchen sie sich ältere die schon reifer sind.

    ich hoffe das es sinn ergibt.


    übrigens falle ich mal wieder aus dem raster, ich gehöre in der hinsicht wohl zu den spät bzw gar nicht startern. :zwinker:
     
    #2
    a-girl, 19 Mai 2006
  3. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    T'schuldigung, aber das hört sich gut nachgequasselt an. Mädchen mögen vielleicht "körperlich" weiter sein als Jungs in diesem Alter, doch geistig nicht wirklich. Der Grund, dass sich diese Mädchen nach oben orientieren liegt vielmehr an der Verfügbarkeit älterer Jungens. Dies rührt durch eine ca. 2-jährige Altersdifferenz in allen Beziehung der gesamten Bevölkerung (im Durchschnitt). Jugens müssen sich zwangsläufig früher oder später nach unten orrientieren.
     
    #3
    Br140, 20 Mai 2006
  4. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    diese alterdifferenz ist mir nicht bekannt. ich kenne niemanden bei dem das zutrifft. weder bei meinen großeletern noch bei meinen eltern oder bekannten.

    ich glaub aber wirklich das die mädchen auch geistig weiter sind als die jungs, wenn ich mich mal so zurück erinner :tongue: :zwinker:
    :grin:
     
    #4
    a-girl, 20 Mai 2006
  5. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Und woran misst du das bitte?

    So, und da ich ja nicht einfach Stuss erzähle:

    Durchschnittliches Heiratsalter Lediger in Deutschland:
    2002 2003 2004
    Männer Alter 31,8 32,0 32,4
    Frauen Alter 28,8 29,0 29,4

    Und diese Info verdanken wir der guten alten deustchen Bürokratie: Statistisches Bundesamt

    Ergo sind es sogar 3 Jahre.
     
    #5
    Br140, 20 Mai 2006
  6. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    weibliche subjektivität :zwinker:

    mein gott ich glaub nicht das es dafür eine einfache antwort gibt. genauso wenig glaub ich das es wirklich so ist wie oben beschrieben. ich konnte mit 16 nicht feststellen das die mädels alle ältere freunde hatten und die jungs alle jüngere freundinnen.

    das ist bei jedem verschieden. und die richtige antwort gibt es sowieso nicht.
     
    #6
    a-girl, 20 Mai 2006
  7. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Zum Thema Altersunterschied schon, siehe geänderten Beitrag.

    Und auf weibliche Intuition kann ich gut und gerne verzichten, für mich zählen Fakten.

    Und eine Erklärung, warum das dir mit 16 noch nicht aufgefallen ist:

    Natürlich ist es so, dass sich zu Anfang vorwiegend gleichaltrige Paare bilden. Dies liegt einfach mit den Umgangsmöglichkeiten, Mädchen und Jungen gleichen Alters gehen in gleiche Klassen. Der Abstand nimmt jedoch langsam immer weiter zu, dies lässt sich indirekt daran erkennen, dass mehr Mädchen als Jungen in einer Partnerschaft leben. Jungen müssen sozusagen ihre zwei Jahre abwarten, eben auf mehrere Jahre verteilt mit dazwischenliegenden Beziehungen. Dies ist natürlich wieder nur ein Durchschnittswert.

    Übrigens widersprichst du dir selbst: Erst sagst du, Jungens fangen später an, im Gegenzug sagst du aber, Paare seien gleich alt.
     
    #7
    Br140, 20 Mai 2006
  8. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    naja aber so eine statistik sagt ja so gesehen auch nicht viel aus. weil man nicht wirklich sieht bei wieviel % der paare der unterschied defakto 3 Jahre ist. es gibt ja auch paare wo er 45 ist und sie 20 (für sowas hätte ich im übrigen auch noch eine erklärung :tongue: ). wenn du verstehst was ich meine. eine durchschnittszahl kann ja auch zusatnde kommen ohne das überhaupt nur ein paar im durchschnitt liegt (theiretisch).
     
    #8
    a-girl, 20 Mai 2006
  9. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Ähm, eine solche Aussage ist wirklich, wirklich unqualifiziert. Ich sehe, ich werde noch etwas weiterrecherchieren. Im Übrigen brauchst du mir auch nicht die Zunge herauszustrecken, wenn das auch nur ein Smilie ist. Du solltest eigentlich jetzt schon aufhören, deine These zu verteidigen und nicht mit Händen und Füßen irgendwelche zwilichtigen Argumente erfinden. Das zeugt auch nicht gerade von Reife.
     
    #9
    Br140, 20 Mai 2006
  10. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    da sind wir uns ja einig wo ist da problem???

    ich sträube mich nur gegen diese verallgemeinerung. diese statistik sagt mmn nicht wirklich viel aus. und mir ist das völlig latte ob es da in der wirklichkeit wirklich son unterschied gibt oder nicht. nur ich glaube das im normalfall die paare gleich alt sind oder 1-2 jahre auseinander liegen. wenn die leute in einem Alter (ich sag einfach mal) ab 23 sind ist ein alterunterschied von 2-3 jahren sowieso nicht zu bemerken.

    ich denke das wenn man zwischen 14 und 18 ist ein altersunterschied mehr auffällt und es da evntl. sinn macht.

    warum öfters männer jüngere frauen haben, weil es in der gesellschaft anerkannt ist. wenn man als frau einen jüngeren mann hat ist das schon wieder ne ganz andere geschichte...


    ich hab oben in meinen posting geschrieben das ich es bezweifel das es so einen unterschied wirklich so verallgemeinert gibt und falls es den wirklich geben sollte (was ich aber so nihct glaube) hätte ich dafür eine erklärung.
     
    #10
    a-girl, 20 Mai 2006
  11. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Mich stört es nicht, wenn eine Frau in einer Beziehung älter ist als der mann. Und ich glaube (nein, das weiß ich wirklich nihct), die meißten Männer werden sich da auch nicht dran reiben. Ich würde das eher auf das weibliche gemüt abschieben. Siehe auc aktueller Thread im Umfrageteil zum Thema Größe von Jungs.
     
    #11
    Br140, 20 Mai 2006
  12. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich sach dazu nur, wo die liebe hinfällt weiß man nicht...
     
    #12
    a-girl, 20 Mai 2006
  13. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    ähm oh doch, denn Liebe ist subjektiv und demnach auch teilweise steuerbar und die Orientierung wahrscheinlich extremal durch die Gesellschaft geprägt.
    ->Argument entkräftet

    Und lass diese Dikussion doch bitte sachlich bleiben.

    Noch ein Gedanke zum Altersunterschied: Es ist Wurst wie Käse, ob 8 Paare 1 Jahr und 2 Paare 8 Jahre auseinander sind oder alle 3 jahre. An der verschiebung ändert es rein gar nichts.
     
    #13
    Br140, 20 Mai 2006
  14. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ähm ist dir noch gar nicht aufgefallen das ich die ganze zeit überhaupt nicht an eine diskussion (ob jetzt sachlich oder nicht) interessiert war. das thema ist für mich jetzt wirklich nicht so spannend das ich mich damit den ganzen abend beschäftigen muss. außerdem bin ich nach wie vor der meinung das dass ganze der totale humbug ist. wissenschaftliche berichte und statistiken hin oder her. über statistiken habe ich sowieso meine eigene meinung.

    ausserdem ist es doch völlig latte ob es da jetzt einen altersunterschied gibt oder nicht.

    ausserdem machen die mädels durch die frühere körperliche enwicklung auch automatisch im kopf ein paar schritte nach vorne. die jungs machen diese noch nicht, weil es für sie noch keinen grund gibt, da die körperl. veränderung später eintritt.

    deshlab kann ich mir durchaus vorstellen das mädchen zwischen ca 12-18 eher einen älteren freund haben. mit dem alter holen die jungs dann aber auf und es ist egal ob er jetzt älter ist oder nicht. und irgendwann ist das alter sowieso egal, dann liegt der unterschied evntl in der lebenserfahrung.

    ich habe oben übrigens keinen beitrag bierernst geschrieben sondern eher miteinem augenzwinkern.

    für dieses thema gibt es kein richtig oder falsch. es gibt verschiedene ansichten und wahrscheinlich verschiedene statistiken und wissenschaftliche berichte.

    und im grundegenommen ist es sowieso total egal.


    ok es kommt drauf an wie man das ganze betrachtet. ob man jetzt auf das einzelne Individium guckt oder auf die tendenz der masse. und wenn du sagst das es egal ist ob 8 Paare 1 Jahr und 2 Paare 8 Jahre auseinander sind oder alle 3 jahre dann frag ich mich worüber wir diskutieren wollen. dann kannst du ja höchstens noch darüber diskutieren warum frauen immer ältere männer nehmen.
     
    #14
    a-girl, 20 Mai 2006
  15. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Also immerhin bechäftigst du dich schon 1 Stunde damit. Ich selbst finde das Thema übrigens sehr interessant. In meinen Augen ist es auch ein Schlüsselthema in der Erziehung von Jugendlichen.

    Zum Thema Statistiken: Die Statistriken des statistischen bundesamtes sind rein obkejttiv, sie können gar nicht falsch sein. Höchstens die Interpretation. Also werte bitte statistische Arbeit nicht so ab.

    Der Altersunterschied ist ein Teil (m)eines Erklärungsansatzes, warum Mädchen früher anfangen als Jungs. Und mal so nebenbei (hier mal keine Statistik): Wenn ich mir anschaue, wie viele Mädchen schon früh Sex haben und ihr erstes Mal richtig schief geht, da fasse ich mir nur an den Kopf. Natürlich tragen die "Partner" einen Großteil dazu bei, aber ob ich mich mit jemandem einlasse oder nicht, ist immer noch die persönlcihe Sache. Ergo haben Mädchen vielleicht früher Sex, sind aber teilweise nicht in der Lage, ihren Partner richtig auszuwählen.

    Im übrigen gehe ich jetzt ins Bett, Gute Nacht.
     
    #15
    Br140, 20 Mai 2006
  16. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Statistiken:
    glaubst du dann auch wirklich das die arbeitslosenzahl so stimmt wie sie in der statistik steht??? ich bin schon lange nicht mehr so naiv und glaub jeder statistik...

    warum frauen frtüher anfangen als jungs. weil sie körperlich gesehen dazu früher in der lage sind.

    was meinst du denn jetzt konkret mit schief gehen??? bei einem jungen der sein erstes mal hat und 2 jahre älter ist im schnitt kann genauso viel schief gehen. nur das ein junge mit 14 oder 12 nicht schwanger sein kann und es somit nicht durch die presse gehen kann.


    Im übrigen respektiere ich deine Meinung, aber nicht in der Form, in der du diese vorbringts. Es war nicht meine Abischt dich durch einen simplen Smilie zu verletzen, es tut mir leid das du dir diesen Schuh selber angezogen hast und ihn scheinbar als persönlichen Angriff gewertet hast. Ich denke meine "zwilichtigen Argumente" sind von einigen Leuten leicht nachvollziehbar (auch ohne Statistik, sondern mit einem normalen Menschenverstand). Was das Thema Reife betrifft, denke ich nicht das es Sinn macht mit dir eine diskussion zu eröffnen.

    Ich wünsch dir noch eine geruhsame Nacht!
     
    #16
    a-girl, 20 Mai 2006
  17. Sternenträne
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo!!!

    Der Status ist vielschichtig zu begründen:

    - Richtig ist, dass die Altersverschiebung, die bereits existiert diesen Altersunterschied aus rein w'keitstheretischen Überlegungen ünterhält
    -Der Sexualtrieb setzt bei den Mädchen wahrscheinlich wirklich früher ein als bei den Jungs, andererseits ist der Sexualtrieb bei Mädchen/Frauen grundsätzlich geringer als bei Jungen/Männern und auch diese Triebe werden von gesellschaftlichen Normen stark überlagert, was man daran erkennen kann, wie junge Jugendliche über ihre Beziehungen sprechen
    - Es wird in der "Gesellschaft", aber auch im "normalen" Umfeld so gewertet, dass Mädchen älter als Junge merkwürdig angesehen wird, andersherum nicht.
    - Partnerwahl geht zum allergrößten Teil vom Mädchen aus (auch beim Menschen!)

    Folge:
    Es existiert bei uns ein recht großer gesellschaftlicher Druck, viel mehr auf Mädchen als auf Jungs, sich früh zu binden. Weiterhin ist die "Attraktivität" des älteren Partners deutlich gegeben und zwar nicht nur wegen "geistiger Reife" oder so'n Kram, sondern auch schlicht, weil sich die körperliche Leistungsfähigkeit noch entwickelt. Für ein 15 jähriges Mädchen ist der 18-20 jährige Junge viel attraktiver. Er ist viel besser als Versorger geeignet, nur wird sowas oft negiert von Leuten, die ALLES auf die Gesellschaft beziehen wollen und außerdem ist es gesellschaftlich anerkannt und es käme einem gesellschaftlichen Fehltritt gleich mit einem Gleichaltrigen oder Jüngeren was anzufangen und gerade für Mädchen mehr noch als für Jungs sind große soziale Kontakte wichtig.

    Und da die Partnerwahl von den Mädchen ausgeht, nehmen sie sich einen älteren und für den etwas älteren Jungen ist die jüngere Freundin evolutionspsychologisch kein Problem, denn bei Mädchen gilt fast je jünger, desto besser, wenn auch nicht ganz, aber ab 16 Jahren etwa fast schon ;-)

    Zusammen mit der Verfügbarkeit der älteren Jungs ergibt sich ein entsprechendes Bild :zwinker:

    Und schließlich: Auch die Jungs sind idR auch schon recht früh rallig, nur bietet sich ihnen eben eher nicht die Möglichkeit ein Mädchen abzukriegen, denn die einen Freund haben, haben einen älteren und mit noch jüngeren fangen sie dann nix an weil das dann schon echt in den Bereich der Pädophilie ginge :ratlos: und die so jungen Mädchen eh noch keinen Freund haben (wollen)

    VG, Sternenträne
     
    #17
    Sternenträne, 20 Mai 2006
  18. Br140
    Br140 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    Hinter der "Manipulation", wenn man von einer solchen überhaupt Sprechen kann, wohl eher von einer Verfeinerung der Kriterien, der Arbeitslosenzahlen steht auch ein Täuschungsziel, aber warum sollte man mit einer Heiratsstatistik jemanden bitte täuschen wollen?!
     
    #18
    Br140, 20 Mai 2006
  19. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Single
    jungs sind sellisch/psychisch
    eindeutig noch weiter zurück als mädels.
    die boys in meiner klasse (3x15),(3x16),(6x17),(1x18)jährige

    in den pausen spielen die immer sone kleinkinderspiele und das machen auch andere klassen.
    zb spielen die mit irgendwelchen holzautos die sie zuhause bemalt haben, in den pausen
    (achj a ich bin realschule!)
    oder schlagen sich mit dem geodreieck(das große für die tafel)
    oder blasen mit den schiessrohren(aus filzern)rum.
    .................udn spielen manchmal fangen.

    :flennen: von wegen jungs sind nicht zurück geblieben!!!:angryfire
     
    #19
    mondsonne, 20 Mai 2006
  20. loo
    loo
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    1
    vergeben und glücklich
    ja, das machen wir auch (bin 15:gymnasium)
    Nicht, das wir das als soches witzig fänden, wir findes es aber witzig, gerade, weil es so übertrieben witzig ist:zwinker:, je kindischer, die spiele, desto besser.
    Weiterhin sind bei uns auch uralt Redewendungen sehr beliebt, oder auch Wortvertauschungen, was ich aber eher auf eine Psychologische Ursache schiebe, nähmlich als Schutmechanismus gegen die Erwachsenen Welt.
    Weiterhin wird bei uns vorzüglich Rock, oder auch Punk gehört.
    Die "obercoolen" Kiffen, hören Punk, laufen mit Nietengürtel und Iron Maiden T-Shirt rum, haben Stacheln und Anti Nazi Sticker auf den Rucksäcken, und regen sich über die "schaiss-Ausländer" auf.

    Um wieder mehr On-Topic zu kommen:

    Jetzt bin ich mit einer gut 2 Jahre jüngeren zusammen, vorher mit ner gut 3 Jahre älteren...
     
    #20
    loo, 20 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jungs immer später
BigMarv
Das erste Mal Forum
25 Oktober 2015
12 Antworten
Zz_Tory_Zz
Das erste Mal Forum
9 Juni 2015
11 Antworten
Test