Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #1

    @ Jungs in Beziehungen - würdet Ihr das tun ?

    Stellt Euch vor ......

    Stellt Euch vor, ihr habt Eure Freundin zum Flughafen gebracht, weil sie beruflich oder aus irgendwelchen Weiber-Gründen allein oder mit anderen BH Trägerinnen eine Woche oder länger weg muß ... und auf dem Weg zu Eurem Auto helft ihr einer hübschen jungen Frau bei einer kleine Panne, die sie mit ihrem Auto hat. Sie lädt Euch zum Dank auf einen Kaffee ein, es stellt sich heraus, - sie ist Stewardess und bleibt nur noch 10 Stunden im Land... sie lädt Euch abends ein, mit ihr eine DVD zu gucken, weil sie ja so einsam ist, und beim DVD Gucken kuschelt sie sich recht eindeutig an Euch heran ......

    Was würdet Ihr machen ?
     
  • FaustVIII
    FaustVIII (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #2
    Eine Mischung aus höflich zurückweisen und kuscheln. Solange sie ihre Hände bei sich behält ist ja nichts dabei, oder?

    Falls sie nicht locker lässt, gehen...


    Und Kater... NATÜRLICH spielen sich solche Situationen nur in deinen Träumen ab :tongue:
     
  • User 29206
    User 29206 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    113
    91
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #3
    Mal abgesehen, dass das Angebot tatsächlich nur in deinen Träumen diese plakative Eindeutigkeit annehmen würde, gehöre ich zu denen, die das bestimmt annehmen und mit ihr schlafen. Wenn diese Wahrnehmung einer Gelegenheit sich auf einen sexuellen Kontakt beschränkt, dann ist die Möglichkeit einer Verletzung in meiner jetzigen Beziehung viel geringer als wenn sich diese Gelegenheit aus einer emotionalen Bindung ergeben würde. Solange nicht die Sucht nach einem Ritual dahintersteht, können wir uns das trotz einer aus Ungewohntem und Altlasten herrührenden Rest-Unsicherheit zugestehen.

    Das ist aber eine situative Entscheidung, ich hatte auch Beziehungen, in denen ich das anders oder garnicht getan hätte.
    Die Schwierigkeit liegt für mich aber trotzdem in dem Zustandekommen der Situation, meistens wird auch von dem Mann ein aktives Einverständnis eingefordert - und ich würde an dieser Stelle die meisten Hemmschwellen verorten, kommen die wo auch immer her.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #4
    Off-Topic:
    Könntest du das auch einfacher sagen ? :ratlos:
    Ich habe es schon verstanden, aber ich musste es mir mehrmals durchlesen ...


    Ich hatte schon so eine Situation. Sogar noch verschärfter (ist bei mir eigentlich unglaublich, aber wahr :eek: )

    Das Resultat war, dass ich sie höflich, aber bestimmt aus meinem Bett verwiesen habe. (Und das Teil war wirklich eine - körperliche - Traumfrau :drool:) Aber ich war glücklich verliebt und das war es dann auch.
    Mir würde aber nie in den Sinn kommen, so eine Frau als "Flittchen" zu bezeichnen.
    Ich denke mal, dass wir alle schon einmal unsere "Versuche" diesbezüglich gestartet haben.
    Wenn es geklappt hat, war es gut, wenn nicht, dann eben nicht ...
     
  • Paddy_83
    Paddy_83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #5
    geil geschrieben! :tongue: und ich seh es auch so. verbotene früchte schmecken doch bekanntlich am besten.
     
  • Starla
    Gast
    0
    15 Juni 2006
    #6
    Wieso liegt eine fremde Frau in Deinem Bett, wenn Du glücklich verliebt bist? :grin:
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #7
    bei deiner rhetorik ist sie vorher eingenickt. :grin:
     
  • Starla
    Gast
    0
    15 Juni 2006
    #8
    Off-Topic:
    Och... muss nicht sein :link_alt:
     
  • blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    1
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #9
    ihr bei der panne helfen und es garnicht so weit kommen lassen da ich vergeben bin.
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #10
    dann werd ich demnächst aber mal schön das rednerpult vorm bett aufstellen. :drool:
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    15 Juni 2006
    #11
    Genau. Aber Träumen ist erlaubt, da haben die anderen scho Recht.:zwinker:

    Off-Topic:
    Dazu passt dein Status ned, aber das kann sich ja immer schnell ändern wie ich selber weis:geknickt:
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    15 Juni 2006
    #12
    Wenn ich schon bei ihr im Wohnzimmer sitze und DVD kucke ist es zu spät zum Abhauen.
    Männer, mal im Ernst: welcher Vergebene geht mit einer fremden Frau in ihre Wohnung?!
    Und wenn, is doch eigentlich schon vorher klar warum!
    Bei der Möglichkeit, daß sie's wahrscheinlich nie rausfindet; wer würde da nicht drüber nachdenken?

    Ich gebe zu, ich müßte eine Weile drüber nachdenken..
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #13
    Off-Topic:
    War ein "Dingsbums" meines Mitbewohners (WG). Und eigentlich auch ganz lieb (aber doof). Wir waren da relativ locker im Umgang miteinander, da kam es schon einmal vor, dass man nicht in seinem eigenen Bett geschlafen hat.
    War auch kein Problem, meine damalige Freundin wusste das auch.
    Ich habe es ihr auch erzählt. :zwinker:
     
  • typ1980
    typ1980 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    Single
    15 Juni 2006
    #14
    Sehe ich genauso!

    Da ich im Moment aber solo bin, hätt ich keinen Grund, nicht mit ihr 'DVD-schauen' zu gehen.:cool1:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #15
    Off-Topic:
    äääääääh irgendwoher kommt mir der Fall jetzt bekannt vor, ich bin nur keine Stewardess :-D
     
  • User 29206
    User 29206 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    113
    91
    nicht angegeben
    15 Juni 2006
    #16
    Off-Topic:
    Hier knicken wohl alle ein, denen Sätze mit mehr als einem Komma zu ->intransigent<- sind:-D
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #17
    Off-Topic:
    Nö, aber ich bin ja nicht auf Arbeit :tongue:
    Und so >> kompromisslos << war dein Beitrag ja nicht. Nur anstrengend :grin:


    @ honey
    Warum OT ? :ratlos:
    Das haut schon hin.
    Allerdings solltest du posten, ob deine Verführungskünste gewirkt haben, oder nicht :zwinker:
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #18
    den Kaffee würde ich wohl noch annehmen (sofern er irgendwo in der Öffentlichkeit und nicht bei ihr daheim getrunken werden soll)...danach würde ich mich höflich verabschieden, mit dem Hinweis, daß ich ja noch sooo viel zu erledigen hätte :smile:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2006
    #19
    findich ja intressant wieviele männer in so ner situation einfach fremdgehn würden,boah °°
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    15 Juni 2006
    #20
    Das is schon beängstigend, da hast du recht. Irgendwie komm ich da aber auch teilweise immer in Gedanken an "Der Verstand ist willig ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste