Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jungs sind das Letzte!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mellimaus, 4 November 2006.

  1. Mellimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Hallo ihr,
    also ich muss mich grad echt mal auskotzen. ICH HASSE JUNGS!! :angryfire
    Also folgendes is passiert: War mit meinem Freund über 2 Jahre zusammen. War zwar nur ne Fernbeziehung, d.h. wir konnten uns nich all zu oft sehen, aber wenn wir uns gesehen haben war die Zeit einfach nur wunderschön. Unser Ziel war dass ich nachdem ich mein Abi hab zu ihm zieh (dieses Jahr im Mai mach ich Abi). Nunja. Letzten Dienstag fing er an auf einma so Sachen zu sagen obs nich besser is wenn wir uns trennen, er fühle sich ja immer so einsam, und ich bin nich da wenn er jemanden mal braucht zum trösten blabla, er wüsste nich ob das nur so ne Phase bei ihm sei oder so und wolle vllt Schluss machen, er wüsste es aber noch nich genau. Meine Reaktion kann sich jeder sicherlich denken, riesiger Schock, war meine erste große Liebe, hatten uns schon Kindernamen ausgedacht, paar Tage zuvor noch über unseren nächsten Treff nächsten Monat gesprochen und uns drauf gefreut, und wie aus dem Nichts redet er von Schluss machen. Hab ihm dann Haufen SMS geschrieben dass er das nich machen kann und dass wir das schon irgendwie schaffen, und er meinte ich soll mal nen Punkt machen, vllt mache er ja nich Schluss. Naja. Hab die ganze Nacht durchgeheult und war echt fertig mit den Nerven. Hab ihm am nächsten Morgen geschrieben er solle sich bis heut abend (also an dem Mittwoch) entscheiden weil ich diese Unsicherheit nich mehr aushalt. Bin online gekommen.... Kurz geschrieben. Und dann kams: ER MACHT SCHLUSS. Nach über 2 Jahren Beziehung. Dabei haben wir uns extrem gut verstanden, kamen super miteinander aus, es gab nie richtigen Streit, war alles perfekt. Ich konnts nich verstehen und hab gefragt warum. Er fing an wieder von seiner Einsamkeit zu reden und dass ja alle seine Freunde ne Freundin haben und die ihm geraten hätten dass er sich von mir trennen soll und sich hier eine suchen soll, blabla... Schöne Freunde die er da hat. Naja. Und dann kam der Knaller: Er meinte er wolle nich dass ich seine erste und letzte Freundin bin sondern er wolle Erfahrungen sammeln. Ja geil. Und ich durfte für seine scheiß Erfahrungen herhalten, da kommt man sich doch fast wie ne Nutte vor :angryfire Naja... War mit meinen Nerven am Ende, nur noch geheult.... Hab im Stillen gehofft er findet keine Neue (er hat mir nämlich versichert er hätte noch keine andere), weil er halt schon ganz schön Übergewichtig is, und ärgert sich schwarz dass er Schluss mit mir gemacht hat. Nunja. Zufälligerweise komm ich 2 Tage später ins MSN, er stand bei mir noch in der Kontaktliste drin, und was stand bei ihm da als Status??? "Knuffen <3" :flennen: Ich raffs nich, echt, die Sau hat anscheinend schon ne Neue. Schon der Gedanke, dass die beiden jetz rummachen, ekelt mich an! :wuerg: Kaum hatten wir paar mal Sex verlässt er mich.... Um neue Erfahrungen zu sammeln.... Grrrrrrrrrrrrrrr >.<
    Was haltet ihr davon? Reagier ich nur über? Oder is das wirklich so ein Arsch? :angryfire
    Würd dem am liebsten eins reinwürgen..... (z.B. seine Nachtfotos online stellen :grin: Ich weiß bissl kindisch....)
     
    #1
    Mellimaus, 4 November 2006
  2. MissMosher
    MissMosher (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    Wie das?

    Wenn das alles so plötzlich kam, hatte er die Neue bestimmt schon zu dem Zeitpunkt, an dem er mit dir Schluss gemacht hat. Immerhin war er fast ehrlich und hat mit dir Schluss gemacht, anstatt euch parallel laufen zu lassen. Bitter, aber immerhin.
     
    #2
    MissMosher, 4 November 2006
  3. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    [...]
     
    #3
    sternschnuppe83, 4 November 2006
  4. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Vllt eine übersprungen? Mein Gott, wir haben in der 12. eine die dieses Jahr 15 geworden ist...


    Zu dir: Erst mal ein dicker Knuddel: *knuddel*. Das ist echt ein scheiß Gefühl denk ich. :frown:.. Ich denke er wird sich noch früh genug tierisch ärgern, das er dich für Erfahrungen, die er ja auch mit dir hätte machen können, verlassen hat.
    Aber anstatt sich vor einer Beziehung zu überlegen was man will, also generell mit mehreren ins Bett oder was ernstes, verlässt er einen dann nach 2 Jahren. DAS finde ich echt mies..



    *Biene*
     
    #4
    User 53748, 4 November 2006
  5. Serpente
    Serpente (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch 18 und hab nächsten Juni Matura (Abi), was soll daran ungewöhnlich sein?!

    Jedenfalls, sein Verhalten ist echt scheiße. Vielleicht hatte er ja mit der anderen (falls es denn eine andere gibt) schon vorher was und hat sich nicht getraut, dir das zu sagen. Und seine Freunde ... wer weiß, ob das nicht einfach nur erfunden ist. Hätte ja nicht mehr lang gedauert und du wärst zu ihm gezogen! Versteh ich also wirklich nicht, wieso er auf einmal drauf kommt, dass Fernbeziehung ihm nicht passt.
     
    #5
    Serpente, 4 November 2006
  6. MissMosher
    MissMosher (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    Leute, wir haben November. Für dieses Jahr ist der Mai schon gelaufen... :geknickt:
     
    #6
    MissMosher, 4 November 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    keine ahnung......hab selber dieses jahr im juni die matura gemacht....mit 19, is doch ganz normal :smile:

    ich denke auch, dass er ne andere hatte und nur zu feige war, die wahrheit zu sagen. ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, warum so abrupt schluss sein musste. nähe schön und gut, aber wenn man 2 jahre ne fernbeziehung erhalten hat, ist das jetzige verlangen nach nähe eher ne ausrede.

    edit: @TS: sei froh, dass du den arsch los bist.......stell dir vor du wärst erst draufgekommen, wenn das mim zusammenziehen immer näher gerückt wär, du schon deine sachen gepackt hast und dann wieder auspacken darfst.
     
    #7
    SpiritFire, 4 November 2006
  8. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Ich mach mit 17 Abi, eine Klassenkameradin mit 15 :zwinker:

    @ topic: Also für mich hört sich das auch so an als hätte er die Freundin schon gehabt als er mit dir Schluss gemacht hat. Und in dem Fall solltest du froh sein, dass du ihn los bist. Wenigstens hat er jetzt mit dir Schluss gemacht und euch nicht parallel laufen lassen. Stell dir vor du hättest dann mit gepackten Sachen dagestanden und er wär mit der Wahrheit rausgerückt...nene, so ists schon besser - auch wenn er anscheinend nicht den Mut hat, dir den wahren Trennungsgrund zu sagen, gibt er sich ja auch nicht viel Mühe, ihn vor dir zu verheimlichen...
     
    #8
    User 30029, 5 November 2006
  9. Ruhrpott-Alex
    0
    ....
     
    #9
    Ruhrpott-Alex, 5 November 2006
  10. larifari
    larifari (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    mir ist fast das gleiche passiert vor ca 2 monaten... allerdings hatten wir keine fernbeziehung und wir haben uns so gut wie jeden tag gesehn.:cry:
     
    #10
    larifari, 5 November 2006
  11. Lena2111
    Lena2111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Erstmal zu diesem Abithema...:
    Richtig, der Mai ist schon vorbei...aber auch nur für das Kalenderjahr.
    Aber das Schuljahr geht von August-Mai nächsten Jahres, denke so war das gemeint :zwinker:

    @Topic:
    Kann schon verstehen dass es dir schlecht geht, aber diese Rachepläne solltest du lieber verwerfen... sowas ist ziemlich unterm Strich, vorallem da er dir nichts wirklich schlimmes angetan hat wie betrügen oder richtig verarschen.
    Er war ja imemrhin ehrlich zu dir, dass muss ich ihm schon lassen obwohl ich dich auch verstehen kann wie weh das tut und das du wütend bist!! :knuddel: wirklich das tut mir sehr leid, vorallem wenn man sich vorher so große hoffnungen gemacht hat :confused: aber du wirst da schon drüber weg kommen, ganz bestimmt!
    Und vielleicht findest du ja auch jemanden aus deiner nähe?! :smile:

    Liebe Grüße und Kopf hoch :zwinker:
     
    #11
    Lena2111, 5 November 2006
  12. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja,da kann ich mich leider auch mit einreihen...bei mir is es einen Monat her...:ratlos:

    Erstmal einen gaaaanz dicken :knuddel:-ler...
    Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst,das ist echt mies...das mieseste ist allerdings dass er nicht ehrlich zu dir sein kann...:angryfire Ich könnte mir vorstellen,dass er einfach Angst bekommen hat,dass es ihm zu ernst geworden ist,er hat Panik bekommen...:ratlos: So kam mir das zumindest bei meinem Ex vor!...Er hat jetzt auch ne Neue,nur sei du froh,dass du ihn nicht mehr täglich sehen musst:kopfschue
    Du solltest einfach froh sein,dass du dieses Arsch los bist und dich jetzt auf dich konzentrieren...Ich lerne auch gerade wieder,mein Leben zu genießen,auch wenn meine Gefühle unverändert sind!...Aber irgendwann wird sich auch das ändern...:zwinker:..Ich wünsch dir viel Kraft! Sei stark...du wirst es packen:knuddel:
     
    #12
    Snegge, 5 November 2006
  13. FreeMind
    Gast
    0
    Nicht nur das, sondern dein ganzes Verhalten. Ich kann verstehen das du sauer und entäuscht bist, aber nicht das du jetzt 2 Jahre Beziehung (in denen du dich gut gefühlt hast) mit einem Ruck in den Dreck ziehst. Und das gesamte männliche Geschlecht dazu.

    Das zeigt eigentlich mehr das du überhaupt nicht reif genug bist für eine Beziehung, den es ist immer damit zu rechnen das diese endlich ist. Wer damit nicht klarkommt sollte lieber noch etwas warten.

    Ihm ist überhaupt kein Vorwurf zu mache, es hat sich einfach was geändert, was soll er sonst tuen? Dir zuliebe den lieben Freund spielen obwohl er nicht danach fühlt? Für seine Gefühle kann man zumeist nichts, es ist nur die Frage wie sie (bei dir) zum Ausbruch kommen.

    Gruss
    AleX
     
    #13
    FreeMind, 5 November 2006
  14. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich sehe es ähnlich wie Ruhrpott-Alex. es ist doch irgendwie logisch, dass ihr nicht bis zum lebensende zusammen bleibt, wo ihr doch noch so jung seid und keine weiteren erfahrungen habt. außerdem sind beziehungen nicht dazu da, um sich für immer und ewig zwanghaft aneinander zu ketten. man begleitet sich ein stück, solange es einen großenteils glücklich macht. und dann ist die zeit eben vorbei.

    natürlich bist du jetzt ziemlich traurig. immerhin hattest du nicht wie er schon länger gelegenheit das ende der beziehung innerlich zu verarbeiten und dich drauf vorzubereiten. aber wenn du das geschafft hast und dich wieder einem neuen kerl öffnen kannst, wirst du froh sein, dass du frei bist.
     
    #14
    klärchen, 5 November 2006
  15. 0-Plan
    0-Plan (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Bitter aber so geht es allen die verlassen werden. Der Verlassene ist immer fertiger.

    Seine Ausreden hat er sicher nur gebracht um dich nicht noch mehr zu verletzen. Er hat sich eben in eine andere verliebt.
     
    #15
    0-Plan, 5 November 2006
  16. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Off-Topic:
    wahrscheinlich meinte sie dieses Schuljahr...:ratlos: :zwinker: . Ist außerdem für das eigentliche Thema unwichtig!
     
    #16
    brainforce, 5 November 2006
  17. Mellimaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    Single
    Wie geht das denn :ratlos:

    Naja er kommt aus Rosenheim, also Nähe München.

    Zum Thema wegen Abi: Sorry, meinte nächstes Jahr Mai :zwinker:

    Wieso ist es naiv von mir zu glauben eine Beziehung müsse ewig halten?? Also hör ma, wenn ich mit jemanden zusammen bin, und denjenigen liebe, man sich sehr sehr gut versteht, und alles perfekt ist, dann dürfte es keinen Grund zur Trennung geben! Und Erfahrung hin oder her, warum verdammt nochmal muss man Vergleiche anstellen?? "Oooh die konnte n bissl besser blasen als meine andere"... Wozu??? Was hab ich denn davon wenn ich Vergleiche ziehen kann? Es geht doch hauptsächlich darum dass man miteinander auskommt und sich gut versteht, Vergleiche anzustellen wer besser bzw. schlechter war, das ist doch kindisch!!
    Und Kindernamen haben wir uns eigentlich mehr so zum Spaß überlegt, aber wir hatten schon genau unsere Zukunft geplant, wie was später voraussichtlich sein wird. Natürlich hatte das ganze noch Zeit, wir haben uns nur mal ein wenig über später Gedanken gemacht, also hatte er keine Panik. Zur Information: Er wäre in ein paar Tagen 18 geworden...
     
    #17
    Mellimaus, 5 November 2006
  18. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ja dann dürfte es keine trennung geben, ABER du weißt nie, was einmal sein wird. vielleicht kann schon morgen ein streit entfachen, der das ganze beendet.......also von daher schon naiv von dir......bleib mit beiden beinen am boden....dann siehst du, dass die einstellung "beziehung hält für immer" ein blödsinn ist
     
    #18
    SpiritFire, 5 November 2006
  19. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    was die da oben Abitur nennen,nennt man bei uns unten Hauptschulabschluss [​IMG]
     
    #19
    MrEvil, 5 November 2006
  20. klimbim
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich find ganz schön hart und einfach unmöglich wie barsch hier manche daher kommen :mad:

    natürlich ist es eher selten daß beziehungen in dem Alter für die ewigkeit halten. aber träume darf man wohl haben und auch ziele, und diese mit dem partner teilen, sollte im idealfall ein bestandteil einer guten beziehung sein . dass man nicht ewig voraus planen kann ist ja wohl logisch und mir kam es nicht so vor als sei das bei der TE der fall.

    sie ist von heute auf morgen verlassen worden von jemand den sie liebt und dem sie vertraut hat dass es bei ihm genauso ist.

    das IST HART und tut weh. man ist enttäuscht, wütend, traurig usw.

    und wer das nicht verstehen kann der hat offenbar halt in seinem leben eventuell viele erfahrungen gemacht, aber die eine nicht: nämlich zu lieben.

    und, lieber ruhrpott axel, ich bin eine von den frauen die auch schon beziehungen beendet hat um mich auszuleben und erfahrungen zu sammeln, das ist abslout kein männerphänomen.

    @ TE:

    ich kann mir gut vorstellen wie du dich jetzt fühlst und auch deine rachegefühle, du bist halt jetzt erstmal sehr verletzt und da hast du auch allen grund zu denn offenbar bist du einfach gegen ne andere eingetauscht worden.
    und bevor hier jetzt wieder einige schreien dass es seine entscheidung ist und er korrekt gehandelt hätte: klar ist es das aber es ist nunmal für den anderen absolut verletzend!

    mein tipp an dich: unterdrücke diese gefühle nicht, sie helfen dir die sache zu verarbeiten, aber du mußt natürlich die grenzen wissen, nämlich daß es dir absolut nix bringt das auszuführen.

    aber die gedanken bleiben frei......

    wütend auf ihn zu werden ist jetzt in deiner situation nur gesund für dich, denn in dem moment wo du die aggresionen auf ihn lenkst lenkst du sie nicht auf dich und wirst deppressiv und machst dein selbstwert runter.
     
    #20
    klimbim, 5 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jungs Letzte
Steven_003
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 21:09
4 Antworten
Anon28
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2016
7 Antworten
Rockferry
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2016
9 Antworten
Test