Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bebelove
    Gast
    0
    24 Februar 2005
    #1

    Jungs sind komisch/doof

    Hallo!
    ich habe vor einem monat einen jungen kennengelernt und wir hatten was miteinander. er wohnt 170km von mir entfernt und wir haben uns letzte woche das erste mal wieder gesehen. es war total schön, wir verstehen uns richtig gut, haben uns unterhalten und er hat auch gleich meine hand genommen, mich geküsst und so weiter.

    nun habe ich ihn gefragt, ob er wirklich was für mich empfindet und wir uns nicht bald an einem we sehen können. daraufhin meinte er erst mal nur, er weiss nicht genau, ob er das alles will, die entfernung ist so gross und er kennt mich nicht mal wirklich und es ne beziehung würde sehr schwierig sein zwischen uns. er meinte, ich soll ihm zeit lassen, er muss erst darüber nachdenken, ob das alles funktionieren kann.

    wie kann das sein, als wir uns gesehen haben, hatte ich wirklich das gefühl, er mag mich auch total gerne... was kann ich tun, um ihm die beziehung "schmackhaft" zu machen?? oder wie kann ich die zeit überbrücken, in der er nachdenkt, wie soll ich mich ablenken? ich kann an nichts anderes mehr denken und habe auch das gefühl, er will es vielleicht gar nicht.
    was soll ich tun? und wie lange würdet ihr warten, bis er sich entschieden hat? vor allem, wenn er mich noch nicht wirklich kennt, wie sollen wir uns kennenlernen, wenn wir uns nicht sehen? (er hat auch fast gar keine zeit, macht total viel in seiner freizeit...)
    hoffe, ihr könnt ein paar meiner fragen beantworten.. danke
     
  • Alerian
    Gast
    0
    24 Februar 2005
    #2
    Also "schmackhaft" solltest Du ihm die Beziehung nicht machen, denn sonst läufts Du Gefahr, da nicht mehr raus zu kommen. Soll heißen, schminkst Du Dich für ihn immer besonders gut wird er davon ausgehen, dass das dann Dein "Ich" ist. Sei am besten weiterhin Du selbst.

    Wie Du die Zeit überbrücken kannst ist eigentlich recht einfach bzw. einfach gesagt:
    Mache das, was Du sonst auch immer tust. Treffe Dich mit Freunden/innen, höre Musik oder was auch immer ...
    Das Du dabei an ihn denken musst ist ganz natürlich, aber denke halt an ihn und nicht an all die Möglichkeiten, auf welche Weise es mit Euch weiter geht - denn sowas entwickelt sich meist von alleine.

    Probiert es doch erstmal übers Telefon. Wenn einer von Euch nicht in näherer Zukunft in die Nähe des anderen zieht, bleibt Euch auf dauer sowieso kaum ein anderes Kommunikationsmittel ...
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    24 Februar 2005
    #3
    Hm, also meiner Meinung nach klingt er auch eher so, als wollte er nicht wirklich ne ernsthafte Beziehung mit dir. Lass ihm ein wenig Zeit zum Nachdenken, fordere aber dann eine endgültige Antwort von ihm. Die Fronten zwischen euch sollten eindeutig geklärt sein, sonst wirst du nur verletzt.
     
  • bebelove
    Gast
    0
    24 Februar 2005
    #4
    dankeschön für die antwort :smile:
    also mit schmackhaft machen meine ich eher, ich würde ihn gerne davon überzeugen, dass das mit der entfernung gar nicht soo schlimm ist, er hat zum beispiel ein eigenes auto und für mich wäre es auch nicht so schwierig, zu ihm zu kommen, es bestehen gute verbindungen durch freunde und so...
    ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, wieso er sich so viel zeit nehmen möchte, wozu so lange nachdenken... ich hab bald mein abi und bin dann erst mal für ein jahr weg, also wenn überhaupt zusammen, dann doch eher so schnell wie möglich?
    ich habe angst, dass er gar nicht mit mir zusammen sein will und das mit der zeit nur als ausrede nimmt (obwohl er mir versichert hat, er wird es mir auf jeden fall sagen, wenn er keine beziehung mit mir will)
    gibt es denn wirklich jungs, die so lange nachdenken müssen, ob sie mit einem mädchen zusammen sein wollen? die frage klingt komisch, aber was bringt denn das ganze darüber nachdenken???? viel wichtiger ist es doch, dass man sich sieht oder viel kontakt hat, um zu sehen, ob man auch zusammenpasst.... ich habe aber das gefühl, er wünscht sich erst mal abstand...
     
  • Nordlicht
    Nordlicht (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    25 Februar 2005
    #5
    ...unter den bedingungen, würde ich mir eine beziehung auch 3 mal durch den kopf gehen lassen ....
     
  • 2Play
    2Play (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.038
    123
    28
    nicht angegeben
    25 Februar 2005
    #6
    ich persönlich halte nichts von fernbeziehungen ...

    wenn du auch an so einen geraten bist..no chance...
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    25 Februar 2005
    #7
    Ich kann mich Nordlicht nur anschließen. Was bringt es, wenn du jetzt noch husch-husch eine Beziehung anfängst und nach kurzer Zeit dann für ein Jahr weg gehst? Dann wäre die Entfernung zwischen euch ja noch viel viel größer, und ob eine Beziehung über so eine Distanz hält, wenn sie zu dem Zeitpunkt eh noch total frisch und ungefestigt ist, wage ich eher zu bezweifeln ... abgesehen davon wird ihn die Aussicht, dass du bald ein Jahr weg bist, auch nicht mehr für eine Beziehung einnehmen.
     
  • Alerian
    Gast
    0
    25 Februar 2005
    #8
    Die 1. Frage ist doch bestimmt rethorisch gemeint oder? Wenn nicht, dann hier die Antwort: "Ja, die gibt es."

    Zur 2. Frage:
    Leute, die gerade eine schlecht Beziehung hinter sich haben neigen gelegentlich dazu, etwas vorsichtiger an neue Beziehungen ran zu gehen. Andere widerrum suchen sich schnell eine neue Beziehung. Es gibt halt die "Denker" und die, die nach dem "Bauchgefühl" gehen und dazwischen sind soviele Abstufungen von verschiedenen Typen möglich, wie es Menschen auf der Welt gibt.
    Wenn er der Meinung ist, er bräuchte die Zeit zum Überlegen, lass sie ihm. Wenn aber bei Dir das Gefühl aufkommt, er nutzt das wirklich nur als Ausrede, würd ich mir das alles nochmal gut durch den Kopf gehen lassen.

    Zum Schluss noch ein kleines Sprichwort: "Eile mit Weile!"
     
  • Elbstrand
    Elbstrand (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Single
    25 Februar 2005
    #9
    Auch wenn es schwerfällt, versuche das Positive aus dieser Situation zu ziehen. Er macht dir momentan keine Hoffnungen, die er evtll. nicht erfüllen kann. Stattdessen war er ehrlich. Was wäre die Alternative? Er könnte dich um den Finger wickeln, durchb*msen und dann wie eine heiße Kartoffel fallen lasssen, um es jetzt mal drastisch auszudrücken. Dass er so reagiert ist für mich auch ein Zeichen dafür, DASS du ihm etwas bedeutet. Es ist aber für unsereins (auch ich gehöre zu denen, die sich liebend gerne erst in die Beziehung stürzen, das Verliebtsein auskosten und dann merken, dass es keinen Sinn hat) schwer zu akzeptieren, dass der potenzielle Partner sich Gedanken darüber macht, welchen "Sinn" eine Beziehung hätte, anstatt sich voll auf seine Gefühle zu verlassen. Gib ihm ein paar Tage Zeit, am Wochenende sollte er wohl Gelegenheit haben, sich ein paar Gedanken zu machen. Aber nicht zu lange - brauchst ja auch Gewissheit.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    25 Februar 2005
    #10
    Wenn er kein Bock hat, hat er kein Bock.

    Vllt wollte er ja nur mit dir schlafen oder so.... so sind wir eben.

    Immer nur Sex im Kopf...
     
  • bebelove
    Gast
    0
    25 Februar 2005
    #11
    hey, danke für die vielen antworten, es tut wirklich gut, mal die meinung anderer und aussenstehender dazu zu hören...!
    und ihr habt ja alle soo recht... Ich weiss, dass es nicht besonders verlockend ist, mit jemandem zusammen zu sein, der bald für längere zeit noch weiter weg ist, aber was nun, wenn ich behaupte, dieser mann ist perfekt für mich, genau so, wie ich mir ihn immer gewünscht habe? ich habe wirklich das gefühl, dass das was besonderes mit ihm ist....


    @ Elbstrand, ich finde deine erklärung klingt plausibel und macht mut :zwinker: ich bin zwar auch gerade auf dem trip, dass das niemals etwas mit uns werden wird, aber so werde ich nicht zu doll enttäuscht, wenn er's mir sagt. falls es doch klappen sollte, ist die freude umso grösser....
    aber ist es nicht zu früh, wenn ich ihn nach ein-zwei wochen schon zu einer entscheidung dränge? also er meinte, er will sich wirklich zeit lassen.... hm, schwierig, auf der anderen seite will ich ja auch nicht ewig warten...


    ich bin eindeutig ein bauchmensch, der nicht lange zögert und das verliebtseingefühl sofort mit dem anderen auskosten will.. :tongue: also mal sehen, was nun wird... er meldet sich jedenfalls kaum... :frown:

    liebespessimist, ich finde, du solltest hier keine schlechte stimmung verbreiten, nur weil du irgendwann in deinem leben mal von einer frau verletzt wurdest. nur mal so zu deiner information, es gibt auch noch nette männer, wir hatten keinen sex!
     
  • Elbstrand
    Elbstrand (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Single
    25 Februar 2005
    #12
    Schön, dass es dir wieder besser geht :smile:

    Übrigens: Bin gerade auch mit einer solchen Frau dabei, die sich auch nicht so recht auf eine Beziehung einlassen will/kann/möchte. Du siehst: Auch Frauen sind komisch/doof...
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    26 Februar 2005
    #13
    Ich dachte, dass ist ein Forum, wo man diskutieren darf. Da darf man auch mal mit Beiträgen rechnen, die einen nicht so erfreuen.
    Das mit der schlechten Laune ist ansichtssache. Du könntest meinen Beitrag auch überlesen oder ihn mit Freude den mittelfinger zeigen.
    Ich wurde in meinem Leben von keiner Frau verletzt. Bisher war ich der Täter und es tut mir immernoch sehr leid.
    Ihr hattet keinen Sex?? vllt hat er deswegen keine lust gehabt. :zwinker:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2005
    #14
    Man kann allem lernen, auch dem Dativ *gg

    Ansonsten stimme ich dir voll zu. Die Reaktion der Threadstarterin auf deinen Post fand ich auch seeehr komisch

    *popcorn auspack* juchuuh, der flamewar geht gleich los... :zwinker:

    dann wirds eher schwer... vielleicht wartet er ja ein jahr auf dich?
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    27 Februar 2005
    #15
    wie kannst du unter solchen bedingungen sowas von ihm erwarten wenn ihr euch ncoht nichtmal richtig kennt?? :rolleyes2
     
  • Til
    Til (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Februar 2005
    #16
    jawoll, erweist den dativ seine ehre! :grin:
    (siehe signatur)

    edit: dies ist nur spam

    hmm ich hab ein schlechtes gewissen, ich sag doch noch was zum thema..

    @threadstarter: ich denke er ist nicht wirklich schwer von dir fasziniert, sonst wärt ihr schon längst ein paar oder er würde dich zumindest gern näher kennenlernen wollen. ergo will er wohl auch keine beziehung und traut sich einfach nur nicht, es dir offen ins gesicht zu sagen.

    dies könnte die lösung sein - ist sie es? keine ahnung, denn ich kenne weder dich noch ihn, und kann die gesamte situation im grunde überhaupt nicht beurteilen. frag doch mal deine beste freundin um rat, die ist näher am geschehen :bier:
     
  • bebelove
    Gast
    0
    28 Februar 2005
    #17
    wenn du der meinung bist, du kannst die situation eh nicht beurteilen, solltest du es vielleicht auch besser lassen.
    war nicht sehr hilfreich, dein eintrag, aber danke :smile: grosskotz :grin:

    hmm ich erwarte nur eine entscheidung von ihm, mehr nicht. weiss nicht, was dein problem ist.
    zweitens haben wir uns schon ein paar mal gesehen und uns mails geschrieben, gechattet usw. er muss also schon einen eindruck haben
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    28 Februar 2005
    #18
    sei mal ned so verblendet.
    er kann dich auch über alles mögen, ohne ne beziehung zu wollen.

    mir wär die distanz auch um längen zu krass,.....
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    28 Februar 2005
    #19
    das mit dem Dativ is so ne Sache.. :tongue:
    muss mir mal wieder deutsch draufschaffen.. scheiss hollaendisch.. :angryfire

    So..Thema...

    Wenn wir die Situation sowieso nicht einschaetzen koennen, find ich das hier ein wenig ehm.. ueberfluessig??
    Du bittest uns (oder eher die anderen, die was positives schreiben) darum, dir zu helfen bei einer situation, die wir sowieso nicht beurteilen koennen.

    Ich meine, wir koennen ja sonst was schreiben, es kann ja anders sein oder er ist anders, weiss man ja nicht.

    So ist das eben..

    Was ist ein Flamewar?? :grrr:
     
  • MDK
    MDK
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Februar 2005
    #20
    @Threadstarterin: Sorry, aber wenn du nicht willst, dass Leute die die Situation einschätzen können,antworten hättest du gar keinen Thread eröffnen müssen. Denn das hier sind alles entweder aus der Fantasie oder der eigenen Kreativität abgeleitete Schulussfolgerungen.
    Werd deswegen doch nich gleich so aggressiv.

    Da ich die Situation au nich einschätzen kann, schreib ich eben au nixx dazu

    MfG MDK
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste