Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kämpfen oder aufegeben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wienbär, 14 April 2006.

  1. wienbär
    wienbär (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    hej!

    ich war über drei jahre mit meiner freundin zusammen. Leider haben wir die meiste zeit eine fernbeziehung geführt.
    jetzt hat sie vor drei wochen nachdem wir uns am telefon gestritten haben schluß gamacht :cry:
    ich hab ihr dann einen brief geschrieben, in dem ich geschrieben habe, daß ich sie liebe. ich hab dann 1,5 wochen nichts von ihr gehört, weshalb ich zu ihr gefahren bin. ich habe ich ein gedicht geschrieben und ein strauß rosen mitgebracht. wir haben uns dann zwei stunden unterhalten. sie hat gemeint, daß ich sie jetzt mit meinem kommen überfordere; sie sich nicht gemeldet hat, weil sie weiß das es mir schlecht geht; sie mich noch gerne hat, aber nicht mehr liebt; sie sich momentan nicht vorstellen kann mit mir zusammen zu sein. sie sich jetzt freier fühlt, aber nicht weiß wo sie im leben steht; mir vorgeworfen, warum ich ihr nicht früher blumen geschenkt habe und ein brief geschrieben habe.
    ich hab dann 5 tag später bei ihr gerufen und gefragt, ob ich uns nochmals treffen könnten, da sie an ostern bei ihren elten ist, die bei mir in der nähe wohnen. leider habe ich bis jetzt nichts von ihr gehört :geknickt:
    jetzt bin ich verzweifelt, weil ich gerne um sie kämpfen will, aber nicht weiß wie. zu mal sie 150km von mir weg wohnt.
    oder ist es jetzt zu spät um sie zu kämpfen? ich will sie schließlich auch nicht nerven.
    hat jemand eine idee was machen kann? oder soll ich aufgeben? :ratlos:
    ich liebe sie über alles :herz: und möchte sie zu gewinnen. dafür würde ich alles tun.
     
    #1
    wienbär, 14 April 2006
  2. kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    680
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hi Du!Ist schon ziemlich scheiße.Aber lass ihr Zeit.Sei nicht aufdränglich es muss jetzt was von ihr kommen.Ich denke nicht das du sie zurückgewinnen wirst(sorry so denke ich ich weiß das ist hart)Lenk dich in der zeit wo du auf ihre antwort wartest ab geh raus mit freunden. Aber bleib nicht nur in der bude und hoff auf ein zeichen.


    LG Kleene
     
    #2
    kleene nana, 14 April 2006
  3. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    hey du das is ja voll zum :cry:
    3 jahre und dann sowas...
    ich würd dich gern aufbauen, aber da von ihrer seite kaum bis gar nichts kommt und sie da auch sehr entschlossen zu sein scheint kann ich dich nicht wirklich aufbauen :kopfschue
    Tipps kann ich dir auch keine geben du hast ja schon einiges unternommen (zu ihr gefahren, rosen, reden, brief)
    versuch dich abzulenken (ich weiß es is blöd & das willste net hören) ...und wer weiß vielleicht braucht sie einfach etwas zeit !!
    ich hoff es für dich, oder zumindest dass sie sich meldet und dich treffen will
    :herz:
     
    #3
    SchwarzerEngel, 14 April 2006
  4. Angie25
    Angie25 (35)
    Benutzer gesperrt
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Sie hat dir gesagt, dass sie dich nicht mehr liebt? Das würde ich erst mal akzeptieren, denn sonst machst du dich nur selbst fertig. So etwas sagt man denk ich nicht, wenn man es nicht auch so meint.

    Um sie kämpfen... ich weiß nicht. Das ist meistens mit Schmerzen für den "Kämpfenden" verbunden. Ich finde, Liebe ist da oder nicht. Ob sie (zurück)erkämpft werden kann... persönlich glaub ich nicht so recht daran.

    Versuch vllt. besser, dich abzulenken, mach viel mit Freunden, geh weg, mach Sport, ... Wenn sie wieder mit dir zusammen sein will, dann whs. erst, wenn sie merkt, dass du auch ohne sie ein gutes Leben führen und Spaß haben kannst.
     
    #4
    Angie25, 14 April 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Sie hat dir klargemacht, dass sie im Moment keine Beziehung mehr will und dich nicht liebt, das solltest du jetzt akzeptieren! Wenn sie dich sehen will, wird sie sich schon bei dir melden... Sowie es sich anhört, braucht sie jetzt einfach etwas Zeit für sich selbst und sie will dir damit nicht wehtun und dir wieder Hoffnungen machen.

    Lass sie mal etwas ruhen und nachdenken, warte bis sie sich bei dir meldet, falls dies nicht der Fall ist, kannst du einfach nochmal nach einem Gespräch bitten aber sollte sie dir dann sagen, dass es einfach keinen Sinn hat, kannst du nicht mehr viel tun.
     
    #5
    User 37284, 14 April 2006
  6. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    hey willkommen im Club :zwinker:
    hör auf ihr nach zu rennen. Hör auf Dich bei ihr zu melden und lenk Dich ab. Es ist vorbei. :smile:
    Ist das Beste was Du tun KANNST. Mal sehen ob du es auch tun wirst.
     
    #6
    MrEvil, 14 April 2006
  7. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Jahre is schon ne lange Zeit...ich hab 5,5 Jahre ausgehalten...aber wir ham uns nich einfach so getrennt...es war im gegenseitigen Einvenehmen...weil wir uns nur noch angemotzt haben...

    Aber dir rate ich, suche den Abstand zu ihr...meld dich nich mehr bei ihr...das wird verdammt hart...aber es muss...im Prinzip is ja alles schon gesagt...

    Aber noch als kleine Aufmunterung:

    Kämpen lohnt sich (manchmal)...ich war mit ihr auch schonmal getrennt...habe dann 2 Monate gekämpft wie Sau...und wir waren nochmal für 1,5 Jahre zusammen...Anfangs lief es echt gut, es war ein echter Neuanfang...aber dann irgendwann is man wieder in die alten Muster zurück gefallen...
     
    #7
    BamBam026, 14 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kämpfen aufegeben
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
7 Antworten
lisa11
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
4 Antworten