Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kämpfen oder Aufgeben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Joker123, 21 April 2008.

  1. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Was haltet ihr von dieser Sms!?
    "Ist für mich keine Freundschaft wie die anderen, auch wenn ich zZ nicht mehr Gefühle für dich habe!!" Sollte ich dran bleiben um kämpfen oder lieber Abstand nehmen und mir keine falschen Hoffnungen machen...?

    Mfg Joker
     
    #1
    Joker123, 21 April 2008
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    In welchem Kontext? :ratlos:
     
    #2
    Kiya_17, 21 April 2008
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Naja, kämpfen :engel: - für mich hat Flirten oder gar Liebe mit "Kampf" wenig zu tun.

    Sie empfindet "zur Zeit" nichts anderes als Freundschaft für Dich. Ob Du Dich nun auf das "zur Zeit" fixierst und hoffst, dass sich das noch ändert, ist Deine Entscheidung. Mach Dir klar, dass es eben auch sein kann, dass sie NIE anderes als Freundschaft empfindet.

    Wie gut kennt Ihr Euch denn, seit wann bist Du in sie verliebt? Wie hast Du ihr Deine Gefühle mitgeteilt? Per SMS ist sowas ja eher heikel...
     
    #3
    User 20976, 21 April 2008
  4. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Ich habe mich in sie verliebt und es ihr gestanden...
     
    #4
    Joker123, 21 April 2008
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Auf welchem Wege - auch per SMS? Wenn ja: nächstes Mal lieber persönlich, allenfalls am Telefon, aber nicht per SMS.
     
    #5
    User 20976, 21 April 2008
  6. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Wir kennen uns jetzt ein 3/4 Jahr! Ich habe es ihr am Telefon gesagt! Wir hatten aber erst 2 Dates... Aber ich musste ihr es einfach sagen, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe! So seid einem Monat ungefähr bin ich in sie verliebt!
     
    #6
    Joker123, 21 April 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Und sie hat dann aufgelegt? Oder wie hat sie genau reagiert am Telefon?
    Vielleicht war sie etwas überrumpelt. War das Gespräch heute, direkt gefolgt von der SMS?

    Nun, keiner von uns weiß, was sie genau fühlt. Vielleicht wartest Du ab - wenn Du derzeit aushältst, einfach mit ihr befreundet zu sein, ohne die ganze Zeit an eine mögliche Beziehung mit ihr zu denken... Wenn Du allerdings die ganze Zeit nur dabei bist, sie anzuhimmeln und zu betrauern, dass sie nicht mehr als Freundschaft fühlt, wäre Distanz für Dich (und sie) wohl besser.

    Wenn die Gefühle ihrerseits nicht da sind, ist das so. Da kannst Du mit "Kampf" nichts dran ändern. Du bist für sie nicht mehr als eben ein guter Freund. Ob sich das je ändern wird, weiß sie nicht (oder sagt Dir aus Angst, Deine Gefühle zu verletzen, nicht, dass es nie anders sein wird als jetzt).
     
    #7
    User 20976, 21 April 2008
  8. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Am Telefon war sie überrascht und überfordert... Sie meinte warum ich nicht einfach noch ruhig gewesen bin und abgewartet hätte.... Das macht ein nächstes Treffen nicht unbedingt leichter, meinte sie!
    Weil sie jetzt einfach nicht weiss ,wie sie bei einem nächsten Treffen mit der Situation umgehen soll, ohne mir falsche Hoffnungen zu machen! Die nächsten Tage hat sie wie vorher auch den Kontakt zu mir gesucht (telefonieren ziemlich oft) Ich meinte zu ihr, wenn sie oft den Kontakt sucht macht sie mir damit auch Hoffnungen! Sie soll mich doch auch einfach nur rein freundschaftlich behandeln! Jetzt weiss ich einfach nicht wie ich "ist für meine keine Freundschaft wie die anderen" interpretieren soll!
     
    #8
    Joker123, 21 April 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Du hast halt die Katze aus dem Sack gelassen - war für sie offensichtlich zu früh. Jetzt weiß sie, was Du fühlst - ist daher dann etwas "verkrampfter", weil sie natürlich weiß, was Du Dir wünscht, sie Dir aber nicht geben kann, weil sie derzeit eben nicht diese Gefühle erwidert.

    Du scheinst Ihr wichtig zu sein. Sie weiß wohl noch nicht, wie wichtig Du ihr werden "sollst", also was sie denn von Dir will, kann schon sein, dass ein unbefangenes Annähern nun "unterbrochen" ist.

    Einfach so zu tun, als wisse sie nicht von Deinen Gefühlen, das ist ihr wohl auch nicht möglich - weil sie jetzt eben bei allem, was sie sagt und Dir gegenüber tut, annimmt, dass Du das gern als Indiz für "mehr" ihrerseits deuten willst...
     
    #9
    User 20976, 21 April 2008
  10. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Ich habe auch angesprochen, dass es sehr schwer für mich ist und dass ich erstmal ein bisschen Abstand brauche und vielleicht lieber erstmal loslasse! Sie war nicht sehr begeistert davon und meinte ich soll mich doch freuen das sie es so sieht! In so einer Situation würde sie sich gerade mühe geben... Sehr verwirrend, auf der einen Seite sagt sie, sie will mir keine falschen Hoffnugen machen! Auf der anderen Seite meint sie, an meiner Stelle würde sie sich gerade mühe geben... Versteh einer die Frauen ^^ Oder ich bin blind vor liebe ^^
     
    #10
    Joker123, 21 April 2008
  11. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    wenn du was gestehen willst kannst du zur Polizei gehen ansonsten kommt da sowas bei raus
     
    #11
    dav421, 21 April 2008
  12. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    113
    65
    Single
    Naja stell dir mal vor du wärst jetzt eine Frau und dein bester Kumpel kommt zu dir und sagt dir dass er dich liebt und eine Beziehung mit dir will (das stand vorher also NIEEEE zur Debatte).

    Ich glaube da würdest du ähnlich reagieren.
    Das ist man doch erstmal tierisch baff und wie will man jemanden ernsthaft kennenlernen und sich auf diesen jemanden einlassen, wenn er einem gleich mit Liebe kommt und ich sage mal "alles und noch mehr" will.
    Das ist schwierig.
    Du kannst auch nicht eine Frau auf der Straße anreden und sagen dass du auf der Suche nach einer Beziehung bist
    und ob sie nichtmal mit dir was trinken gehen wollen würde...
    Das geht einfach nicht ^^

    Von daher war das wirklich voreilig.
    Ich glaube sie weiß selber nicht wirklich was sie will, aber "Liebe" überfordert sie definitiv.
    Du machst es ihr also schwer möglich überhaupt rauszufinden was sie will.
    Ihr müsstet irgendwie nochmal von vorne anfangen...
     
    #12
    Hagakure, 22 April 2008
  13. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Also geflirtet haben wir vorher auch schon öfter! Als so rein platonisch war es nie... Aber trotzdem habe ich sie damit sehr überfallen :-/! Verkrampft reden wir eigentlich nicht miteinander! Wir machen auch öfter mal Sprüche darüber (von ihr z.B."Dann würden wir doch zusammen passen... etc") Aber noch ein Treffen habe ich noch nicht angesprochen weiss ja, dass es für sie eine schwierige Situation ist :-/ Aber habe ich mir ja selber zuzuschreiben! Aber ein bisschen erleichtert war ich schon als ich es gesagt habe! Obwohl ich mir jetzt in den Hintern beiße...
     
    #13
    Joker123, 22 April 2008
  14. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Wie alt seid ihr beide?

    Trefft euch doch einfach öfter (das Wetter ist ja super schön und ideal für Treffen draußen) und dann entwickelt sich vielleicht ja was :zwinker:
     
    #14
    Sunny2010, 22 April 2008
  15. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    21 und 20! Das ist es ja gerade mit dem Treffen...
    Sie meint wenn ich ihr nicht so wichtig wäre, dann wäre es mit den Treffen lockerer... Dann würde sie sich einfach öfter mit mir treffen und schauen ob es was wird! Aber das findet sie unfair mir gegenüber! Sie denke wie sie es macht ist es falsch... Verstehe ich auch, ich denke mir würde es nicht anders gehen an ihrer Stelle... Habe mir meine Chance quasi selber kaputt gemacht :kopfschue
     
    #15
    Joker123, 22 April 2008
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ach, sieh es nicht so negativ. Noch ist gar nichts kaputt. Allenfalls etwas komplizierter.
    Dir floss halt das Herz über. Manchmal ist es trotzdem besser, sich auf die Zunge zu beißen :zwinker:. Wart doch mal ab, was sich entwickelt.

    Sag ihr, dass Du es nicht als unfair empfindest, wenn sie mal schaut, ob es was wird und Ihr Euch trefft. Sie ist nicht dazu verpflichtet, sich in Dich zu verlieben, aber scheint ja eventuell für möglich zu halten, dass es noch passieren könnte. Ist doch okay. Also trefft Euch und macht Deine Gefühle nicht zu oft zu einem Thema. Vielleicht trefft Ihr Euch zu Aktivitäten wie Inlineskaten, Minigolf, Radfahren, wo Ihr eben in Aktion seid?
     
    #16
    User 20976, 22 April 2008
  17. Tupac110110
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hallo Joker pass mal auf



    Alks ersetl Mal kannst du das Buch Lob des Sexismus lesen.

    Da steht alles dirn was du wissen musst.

    Zu deinem Problem.

    Warum hast du ihr gesagt dass du dich in sie verliebt hast?


    Willst du eine Beziehung mit ihr?


    Wenn Sei isch bereits um dich kümmert, ihr zusammen etwas unternehmt kocht, schläft usw. dann ist das schon eine Beziehung



    Indem du es offiziell machen willst willst du sie an dich binden da du Angst hast sie an einen anderen Mann zu verlieren.
    Du hast zu wenig Selbstwertgefühl und glaubst dass Sie einen anderne Mann verdient hätte. oder du glaubst sie an andere Männer verlieren zu können.


    Desweiteren spürt sie unbewusst deine Verlustangst und zieht sich zurück.

    Lebe ganz normal weiter und freue dich so eine wunderbare Frau an deiner Seite zu haben.

    Wenn Sie sich bereits um dich kümmert dann ist es gut so und geniesse es.


    Ansosnten werde mit dem Gedanken klar dass eine Frau und auch nicht ein Mann dazu geschaffen worden ist ein Leben lang einander zu verbringen.


    Zudem das du dir Mühe geben sollst.


    Klar sagt sie dass, weil Frauen immer das wollen was Sie nicht kriegen können.


    Und wenn du dich zurückziehst wird ihr das natürlich gar nicht gefallen.


    Du gefällst ihr bereits und empfindet auch etwas für dich.


    Sonst würde sie dich nicht haben wollen. Das ist ein sehr gutes Zeichen.

    Ansonsten lese mal das Buch was ich dir empfohlen habe. Es kann dir nur weiterhleefen und du wirst die Frau besser verstehen.



    DAS IST DAS EINZIGSTE WAS HILFT. UND NUR DASS!!!!!!!!!!!!!!


    LESE DAS BUCH UND DU WIRST VERSTEHEN.

    WELCOME TO THE MATRIX KANN ICH DANN NUR SAGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Lebe dein Leben und kümmere dich nicht so viel um Sie. Die Frauen verstehen esnicht wenn ein Mann seine ganze Energie der Frau widmet.


    Sie wird von alleine wiederkommen. Lehn dich zurück, entspanne dich und kümmere dich auch um andere Frauen
     
    #17
    Tupac110110, 22 April 2008
  18. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Du hattest Recht mosquito, sie sagt sie macht mir noch Hoffnungen, weil sie sich selber noch Hoffnungen macht! Aber sie konnte sich noch nicht überwinden sich nochmal mit mir zu treffen ! Sie meint sie hat ein bisschen "Angst" vor der Situation und hat dafür noch keine Lösung gefunden!
    Die Situation ist aber einfach richtig schwierig für mich...
    Sicher würde ich gerne einfach alles so weiter laufen lassen und einfach mal abwarten, aber wie soll sich mehr entwickeln wenn wir uns nicht treffen...
    Aber der Gedanke, dass das noch Wochen so weiter gehen kann macht mich einfach fertig! Ich weiss wirklich nicht weiter :-/...
     
    #18
    Joker123, 15 Mai 2008
  19. samyosemite
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Ich hab das in nem anderen aktuellen Thread erst geschrieben... Der Punkt wird aber kommen, an dem du nicht einfach so befreundet sein kannst und du einfach willst, dass es mehr wird... Du kannst Gefühle nicht abschalten und es ist einfach unbefriedigend, nur Freund zu sein, wenn du verliebt bist.
    Dann solltest du einfach Abstand suchen, kein Kontakt, gar nichts... Dann siehst du irgendwann klarer oder sie merkt, dass du ihr doch mehr bedeutest...
     
    #19
    samyosemite, 15 Mai 2008
  20. Joker123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    Single
    Ja, vielleicht hast du recht :-/!
     
    #20
    Joker123, 15 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kämpfen Aufgeben
Ben1184
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2014
4 Antworten
ISAx3311
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2014
10 Antworten
Soulfight
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2013
4 Antworten