Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kämpfen oder loslassen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Isis0204, 11 März 2005.

  1. Isis0204
    Gast
    0
    Hallo

    ich denke ich bin mit meiner momentanen Situation nicht allein. Ich bin seit 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ja es gab viele Probleme, finanziell, menschlich...ich bin stur, er erst recht.Ich hab gerne recht, er ist megadominant. Das typische "ich-bin-der-Mann"-Syndrom. Ich will liebe, er will sex. Irgendwie hats bis jetzt immer wieder hingehauen.Ich hab am Anfng sehr um ihn gekämpft. Er hat ziemlichen Mist gebaut, unter dem wir heute noch zu leiden haben. Aber man hat es durchgestanden, weil man sich liebt. Momentan bin ich einfach ausgebrannt, tot, also Stress im Job hoch drei. Aber er versteht das nicht. Sagt, ich hätte mich seit 1 Jahr nur zurückgezogen und nichts mehr gegeben. Ich seh das halt anders. Irgendwie hat mans immer wieder hingekriegt. Es ist ja auch Liebe da. Aber momentan wirds immer schlimmer. Nur noch streit, man verletzt sich gegenseitig. Auf der einen Seite hab ich die kraft net mehr zu kämpfen. Aber ich liebe ihn noch. Es war ja nicht alles schlecht. Man hat viel gegenseitig für sich getan. Aber was nun? Lohnt es sich wirklich immer wieder von vorne zu versuchen, die Beziehung zu kitten? Oder ist es einfach nur die angst vorm allein sein und vor allem, dass man seine Entscheidung bereut und keine chance bekommt, es rückgängig zu machen? Bitte helft mir..wart ihr schon mal in einer ähnlichen situation? Irgendwelche heißen Tipps?Danke
     
    #1
    Isis0204, 11 März 2005
  2. moretosee
    Gast
    0
    Hi du, ich glaube ich bin in einer ähnlichen Situation gewesen. Meine Ex Freundin wollte nicht kämpfen und deshalb ist jetzt alles aus!!! Wenn du willst kannst du mir ne PN schicken. Vielleicht können wir uns ja gegenseitig helfen.
     
    #2
    moretosee, 12 März 2005
  3. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke du solltest versuchen zu kämpfen 3,5jahre sind nen versuch werd...
    sag deinen freund aber auch das er sich ändern muß, sonst stehst du in einen jahr wieder vor der selben situation...ihr solltest viel miteinader reden...das ist schonmalein anfang

    gruß schaky
     
    #3
    Schaky, 12 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kämpfen loslassen
H3rbie
Kummerkasten Forum
1 Mai 2016
0 Antworten
Privi
Kummerkasten Forum
15 März 2016
13 Antworten
Alpha91
Kummerkasten Forum
2 September 2015
9 Antworten