Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kämpfen oder nicht...??? (wird bestimmt lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BamBam026, 29 Dezember 2007.

  1. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Weiß gar ned, wie ich anfangen soll...

    Ich bin / war (was auch immer) mit einer wunderschönen Frau und zwei Kindern zusammen...im Moment eher getrennt...

    Wir hatten echt ne schwere Zeit...wo eigentlich alles in die Hose ging...das fing Anfang November an, nachdem sie mit den Kindern bei mir in Schweden war. Es gab viel Streit...und sie meinte dann, dass ich mich um 180° gedreht hab, was ich natürlich nicht glaube...und sie mit mir nich mehr klar kommt. Daraufhin ging sie mir aus dem Weg...als ich auf sie zuging, wollte sie eher Abstand, ich durft nich mehr kuscheln, Sex gab es auch ned mehr...wobei wir mal ne Zeit hatten, wo wir nur übereinander hergefallen sind, sobald die Kinder versorgt waren. Es kam dann ne Zeit, wo sie meinte sie braucht ihre "Freiheit" zum runterkommen, wenn die Kids versorgt sind und die Arbeit im Haushalt getan is...aba aus diesen 5 min die sie wollte, wurde dann der ganze Abend. Und ich bin des öfteren auch frustriert ins Bett...naja...und immer mehr Streit und Streit...den meist sie angefangen hat, ich hab sie dann sogar mit Samthandschuhen angefasst und trotzdem...

    Dazu muss ich sagen, dass sie viele Probleme um sich rum hatte...musste sich um nen Umzug ihrer Mutter kümmern...im Kindergarten hat sie Probleme, in der Schule...und und und...und dann komm ich Arsch an und will noch was von ihr...vielleicht sogar Sex...das geht ma gar ned...

    Nunja...ich hab eben gedacht, sie liebt mich nimmer, weil ich auf meine Liebesgeständnisse keine Antwort bekam...ned ma ein "ich dich auch" kam von ihr...ich bin der Meinung, egal wie schlecht es läuft, Liebe die man bekommt, kann man erwidern, wenn man auch so fühlt...

    Nunja...aufgrund dessen, dass ich dachte, dass sie mich nimmer liebt, hab ich Schluss gemacht und sie sogar beim Umzug hängen lassen...wo sie auch grad mich gebraucht hätte...naja...das war halt ne Woche vor Weihnachten...aba ich konnte ned mit ner Frau Weihnachten verbringen, die mich ned liebt...

    Naja...seit dem war eher Funkstille...aba heut...wir waren in der Disse (Freunde und ich) und naja...wie es (wer auch immer) der Zufall wollte...sie war auch da...wir haben geredet...über ne Stunde...ich hab meine Gefühle ihr versucht zu verklickern...weiß ned, ob es angekommen is...und sie hat es mir halt versucht zu erklähren, dass sie Probleme hat und in dem Moment sich ned noch um mich kümmern kann...naja...aba als ich sie fragte, ob sie mich noch liebt und ob wir ne Chance haben...meinte sie "Im Moment bestimmt nicht" ich kann es verstehen, aber wenn sie mich doch noch lieben sollte, kann sie doch das sagen oder ned...

    Nun weiß ich ned, ob ich kämpfen soll...oder nicht...

    Als sie mir sagte, dass die Kinder jeden Tag nach mir fragen, musst ich echt fast flennen, wenn es ned in der Disse gewesen wäre...

    Was meint ihr...Tipps...???
     
    #1
    BamBam026, 29 Dezember 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Sie sagt du hast "Im Moment bestimmt" keine Chance bei ihr. Wieso willst du da kämpfen? Das nervt sie doch nur, sie hat dir doch klar gesagt dass es nix bringt.
     
    #2
    glashaus, 29 Dezember 2007
  3. Nexus89
    Benutzer gesperrt
    101
    103
    2
    Single
    Hallo BamBam026,

    sind es deine eigenen Kinder???selbst wenn nicht,wenn sie jeden Tag nach dir fragen würde ich anfangs wenigstens für die Kinder da sein an deiner Stelle,einfach mal vorbeikommen und was mit ihnen machen,einfach für sie da sein.Ich weiß ja nicht ob du für sie wie ein Vater warst aber wenn dann setz das so fort,sie können es am wenigsten verstehen warum du und Mami sich nichtmehr mögen.Und wenn du für die Kinder da bist die dich ja auch brauchen sonst würden sie nicht fragen merkt sie vill das sie und ihre Kinder dir wichtig sind und es wandelt sich vill wieder ins gute.

    LG Nexus89
     
    #3
    Nexus89, 29 Dezember 2007
  4. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Auch ich hab grade ne Beziehung hinter mir ud auch da ist es so, dass die Verwandten Das nicht so toll finden. Aber das ändert ja nichts daran, dass da was zwischen den beiden Menschen nicht mehr stimmt, die die Beziehung geführt haben!
    Sie sagt ja selber, dass sie da grade keine Chance mehr sieht also würde ich mir von deiner seite da kein großenHoffnungen mehr machen!
    Du hast die Beziehung beendet und sie scheint darüber ja nicht unglücklich zu sein!
     
    #4
    Tinkerbellw, 29 Dezember 2007
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    auch wenns hart für dich ist...

    SIE ist diejenige die jetzt auf dich zukommen muss, wenn sie sich für dich entscheidet.

    Es steht alles auf der kippe, vielleicht wirds wieder, vielleicht acuh nicht..

    ich würde an deiner stelle erstmal einfach mit dem "Wenn-es nicht-wieder-wird" - fall rechnen, damit du dich schonmal auf ein leben ohne sie einstellen kannst.

    ich kann mir vorstellen wie es dir geht und mach dir bloß keine vorwürfe dass du weihnachten nicht mit ihr verbracht hast oder ähnliches.
    wenn du ernsthaft daran zweifelst, ob sie dich liebt bzw. der meinung bist, dass sie es gar nicht mehr tut, dann war es für dich die richtige entscheidung.
     
    #5
    User 70315, 29 Dezember 2007
  6. Zippy89
    Zippy89 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hm, das ist echt eine schwere Situation !
    Aber ich würde ihr Zeit geben, denn die braucht sie ja anscheinend..
    Rede doch nochmal in ein paar Tagen oder Wochen mit ihr... wenn sie wieder runtergekommen ist!
    Aber der Ausspruch, dass ihr zur Zeit mit Sicherheit keine Chance hättet, ist hart !
    Aber du sagst, sie habe viel Stress und Probleme zur Zeit, vielleicht hat sie deswegen nur etwas überreagiert...

    Lass ihr einfach ein wenig Zeit ! Vielleicht kommt sie dann ja sogar von selber wieder an, ansonsten rede doch bald nochmal mit ihr, wenn sie ruhiger ist..


    LG, Zippy :smile:
     
    #6
    Zippy89, 29 Dezember 2007
  7. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Antworten...

    Sind nicht meine Kinder, aber dennoch liebe ich sie...über alles...die sind so süß und wenn ich an das Lächeln denk, werd ich traurig...auch liebe ich die Zwerge, wenn sie nachts Stress machen...bin ich auch schon raus (wenn sie mal ned schneller war)...das vermiss ich eben.

    Sie hat eben im Moment nen Hass auf mich, kann ich auch irgendwie verstehen, ich hab sie im Prinzip hängen lassen, als sie mich am Meisten brauchte...beim Umzug...und dann komm ich nach paar Wochen an und mein "ich will dich zurück...ich vermiss dich und die Kinder"...klar is sie da sauer...und sieht in dem Moment keine Chance...

    Is absolut ned einfach...aba wenn man Wochenlang keine Antwort mehr auf "Ich liebe dich" bekommt und sie ehr Abstand als Zuneigung will, dann kommt doch logischerweise der Gedanke auf, dass man ned mehr geliebt wird...

    Ich werd mal sehen...Silvester feiern wir nun leider nich zusammen, aber vielleicht kann ich ja im neuen Jahr nochmal mit ihr reden, bevor ich wieder nach Schweden aufbreche...und die Kinder nochmal sehen...
     
    #7
    BamBam026, 30 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kämpfen bestimmt lang
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
7 Antworten
lisa11
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
4 Antworten
Django123
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
3 Antworten
Test