Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kämpfen oder ruhen lassen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maja3110, 29 August 2006.

  1. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe jetzt seit ca. ner Woche mit meinem Freund Schluss. Wir waren zwar nur knapp 3 Monate zusammen, aber er hat mir sehr viel bedeutet (und bedeutet mir auch immer noch was).
    Jetzt frag ich mich, soll ich kämpfen, ihm zeigen das ich mit ihm wieder zusammen sein will oder soll ich es ruhen lasssen?? ER hat ja schluss gemacht und ich habe Angst, dass ich wenn ich Versuche ihn zurück zu gewinnen noch mehr kapuut mache. Denn wir sind jetzt nicht ganz zerstritten, wir wollen normal miteinander umgehen (oder es langsam versuchen, denn für mich ist das noch zu schwer). Aber eiegntlcih möchte ich wieder mit ihm zusammen sein :traurig: ! Aber wenn er ja mit mir zusammen sen wollte, hätte er ja auch nicht Schluss gemacht! Er schreibt mir zwar SMs das ihm alles so leid tut, aber was will er mir damit sagen?? Will er nur sein gewissen beruhigen?? Ich weiß einfach nicht was ich tun soll?!? Ich will ihn zurück, habe aber Angst vor einer Abfuhr und das ich noch was schlimmer mache.....
    Ich DANKE euch schon mal im voraus für euren Rat.....:smile:
     
    #1
    maja3110, 29 August 2006
  2. Kosmas
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß es ist jez wirklich hart für dich, aber mir ist das gleiche passiert, auch dass mit der SMS. Und ich muss dir sagen wenn er Schluss gemacht hat, dass es dann fast kein Zurück mehr gibt. Warum hat er denn Schluss gemacht? Ich weiß zwar selber nicht wie die Männer ticken aber lass es auf sich beruhen. Wenn er dich doch noch will, liegt es allein an ihm und nicht an dir. Aber lauf ihm nicht hinterher, er hat mit dir Schluss gemacht und nicht du mit ihm!
     
    #2
    Kosmas, 29 August 2006
  3. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja da hast du Recht und der Gedanke das er Schluss gemacht hat hindert mich ja auch daran ihm sozusagen "hinterherzulaufen"!
    Aber warum sagt er mir, dass ich ihm wichtig bin. Das es ihm leid tut....usw.! Gut ich mein vielleicht will er einfach nicht das wir uns ganz zerstreiten oder ich sauer auf ihn bin....! Man weiß es nicht....
     
    #3
    maja3110, 29 August 2006
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    aUS ERFAHRUNG sprechend würde ich sagen, das wars. auch mein ex hat mich verlassen und wir haben aber dennoch noch sms`s hin und her geschickt und sogar noch miteinander geschlafen, wenn er bei mir war aber letzendlich, wenn er mich noch lieben würde wären wir noch zusammen und wenn er dich noch lieben würde hätte er nicht schluß gemacht. natürlich kann ich gut nachvollziehen, wie schwer es jetzt für dich ist, aber da muss man irgendwie durch :ratlos:
     
    #4
    klatschmohn, 29 August 2006
  5. Kosmas
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir Leid wenn ich das jez so kalt sag aber vl. sieht er nur eine gute Freundin in dir, und wollte dich deswegen nicht verletzen. Mein Tipp: Geh ihm aus den Weg, und geh unter neue Menschen, aber bitte erst, wenn du dich bereit fühlst, sonst könnte dass in die falsche Richtung laufen!
     
    #5
    Kosmas, 29 August 2006
  6. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich versuche nicht auf die Partys zu gehen wo ich weiß das er da ist, weils mir im moment einfach zu schwer fällt. Vielleicht kann ich wirklich (hoffentlich) bald normal mit ihm umgehen. Denn längerfristig klappt das nicht mit dem aus dem weg gehe, denn wir wohnen im selben örtchen und haben noch freunde zusammen...naja aber unter leute geh ich schon. Denn ich brauche Ablenkung sonst geh ich kaputt. Vielen dank für euren rat....:smile:
     
    #6
    maja3110, 29 August 2006
  7. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    gibts nen bestimmten Grund, aus dem er schlussgemacht hat?
     
    #7
    Touchdown, 29 August 2006
  8. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja weil wir noch nicht miteinander geschlafen hatten. Ich bin halt jemand der einen erst lieben muss. Und er meinte, er bräuchte das und bevor er mir fremd geht (was er in unserer Beziehung nicht gemacht hätte) macht er lieber schluss. Und er schickt sms das ihm das alles so leid tut und das er der größte spack ist den es gibt...usw.
    Ich denke viele denken jetzt, was en arsch!?! Aber ich kann auch irgendwie nicht sauer auf ihn sein....
    Ich finde das ist kein richtiger grund zum schluss machen...aber für ihn wars wohl ein großes problem :geknickt:
     
    #8
    maja3110, 29 August 2006
  9. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kannst ihm ja sagen, er darf sich wieder melden, wenn er vernünftig geworden ist. Entweder er liebt dich so, wie du bist, oder er liebt dich nicht und laber nur Dünnpfiff.
     
    #9
    Touchdown, 29 August 2006
  10. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich glaub ich lass es ruhen. Würde glaub ich eh nix bringen zu kämfen außer das ich mich noch mehr fertig machen würde!
    Naja nur wirklich zu verstehen das es ENDGÜLTIG vorbei ist, ist halt schwer. Aber wem sag ich das!?!

    danke nochmals an alle...:smile:
     
    #10
    maja3110, 30 August 2006
  11. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    erstmal find ich es ganz großartig, dass du einen "prinzipien" treu geblieben bist - denke, dass da viele ganz anders gehandelt hätten und mit dem freund ihm zu liebe, ins bett gegangen wären.
    ich bin mir sicher, hättest du das gleiche getan, würde dei Beziehung auch nicht länger bestehen.
    denn 3 monate keinen sex? es gbit schlimmeres und sollte es toll finden dass du so bist.
    und hätte er dich wirklich geliebt, hätte er keine probleme damit gehabt.
    sicher war es nur eine ausrede - und seiner ansicht nach, ja selbst mitschuld.

    eine freundin hatte neulich was mit ihrem ex, sie will nach jahren wieder was von ihm.
    er nicht von ihr...
    er hat ein so schlechtes gewissen und es geht ihm wirklich schlecht deswegen, es tut ihm so furchtbar leid und er hat sie wirklich lieb.
    aber mehr nicht.
    das nur mal zu den sms die du von ihm erhalten hast...
     
    #11
    schnittchen, 30 August 2006
  12. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir Leid, aber vergiss ihn. Sich selbst beleidigt er nur weil er damit sein Gewissen beruhigen will, denn wenn du ihm wirklich so wichtig wärst könnte er auch auf Sex verzichten bis zu dazu bereit bist. Ganz kurz zusammengefasst^^.
     
    #12
    starlight169, 30 August 2006
  13. maja3110
    maja3110 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke wirklich lieb von euch...:smile:
    Toll das es so Menschen gibt, die einem Tipps geben...
    Denn ich finds sehr wichtig andere (unparteiische) Meinungen zu hören...
    DANKE....
     
    #13
    maja3110, 31 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kämpfen ruhen lassen
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juni 2016
7 Antworten
lisa11
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2016
4 Antworten
Django123
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
3 Antworten
Test