Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kämpfen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von *Anrina*, 3 Mai 2005.

  1. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Musste euer Partner um euch oder ihr um euren Partner "kämpfen" bis ihr zusammengekommen seid oder lief bis zum Beziehungsanfang alles ganz unproblematisch ab?
     
    #1
    *Anrina*, 3 Mai 2005
  2. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    *g* Naja, irgendwie weder noch.

    Zu Anfang wollte ich keine Beziehung eingehen und mein (jetziger) Freund hat das akzeptiert.
    Das ging so zwei Jahre und dann hab ich meine Meinung geändert. Danach war aber alles recht unkompliziert, weil wirs ja beide wollten :zwinker:
     
    #2
    Olga, 3 Mai 2005
  3. Maren85
    Gast
    0
    Ein bisschen kämpfen musste er schon. Nicht weil ich ihn nicht mochte, aber ich wollte zu der Zeit eigentlich gar keine Beziehung. Naja er hat mich überzeugt.... gut gemacht, Schatz!
     
    #3
    Maren85, 3 Mai 2005
  4. Maerchenfee
    0
    meine ex-partner mussten nicht wirklich um mich kämpfen, da ich mich bisher eigentlich immer ziemlich schnell verguckt habe.
    aber für die zukunft ist es sehr wahrscheinlich dass man(n) einen längeren atem benötigt. viele dinge in der vergangenheit haben mich vorsichtig werden lassen und bis sich jetzt ein mensch durch meine mauer gewurschtelt hat ...
     
    #4
    Maerchenfee, 3 Mai 2005
  5. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Hmm, ich wüsste gar nicht wie ich "kämpfen" sollte.
    Wenn sie Nein sagt dann gehe ich eben davon aus dass sie auch Nein meint und lass sie dann einfach in Ruhe, will schließlich nicht aufdringlich sein.
     
    #5
    Lt. Cmdr. Data, 3 Mai 2005
  6. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Von mir war es so gemeint, dass der Partner sich am Anfang nicht sicher ist und immer und immer wieder die Entscheidung hinauszögert und mal ganze "Überzeugungsarbeit" leisten muss.
     
    #6
    *Anrina*, 3 Mai 2005
  7. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Hmm, dass sich jemand nicht sicher war habe ich noch nicht erlebt.
    Hieß immer gleich von Anfang an Nein :grin:
     
    #7
    Lt. Cmdr. Data, 3 Mai 2005
  8. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    So haste wenigstens gleich Gewissheit :zwinker:
     
    #8
    *Anrina*, 3 Mai 2005
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    lohnt sich sowas? also ich meine, ihn erst davon überzeugen zu müssen, dass ich die richtige bin?!
     
    #9
    ~°Lolle°~, 3 Mai 2005
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Liebe auf den ersten Blick...


    Ich glaube,das genügt als Antwort :smile2:
     
    #10
    SexySellerie, 3 Mai 2005
  11. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Hmm, bin mir nicht sicher ob ich das sinnvoll finde.
    Meinst du nicht dass er das nicht eigentlich selbst erkennen müsste?
    Denn wenn man da nicht von selbst drauf kommt können es keine soo tiefen Gefühle sein, oder?
     
    #11
    Lt. Cmdr. Data, 3 Mai 2005
  12. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    unproblematisch vielleicht nicht, aber ein kampf musste auch nicht ausgefochten worden...
     
    #12
    Speedy5530, 3 Mai 2005
  13. KleeneMaus
    KleeneMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.085
    121
    0
    Single
    Es lief alles ganz unproblematisch ab:
    Wir haben uns im Chat gesehen - dann haben wir uns in real gesehen - zwischendrin sind wir zusammengekommen - und seit dem sind wir seit etwas mehr als drei Jahren zusammen und sogar noch glücklicher als am Anfang :smile:
     
    #13
    KleeneMaus, 3 Mai 2005
  14. cat85
    Gast
    0
    er um mich :schuechte
     
    #14
    cat85, 3 Mai 2005
  15. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Bei uns war es total unproblematisch! :smile:
     
    #15
    User 7157, 3 Mai 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    sagen wir es so: mein heutiger freund hatte viel geduld. *grins*

    ich war mit jemand anders zusammen. er war damals schon in mich verliebt, was ich nicht wusste; ich fand ihn interessant, aber die verliebtheit in den anderen, meinen heutigen ex, war stärker. und die Beziehung zu meinem ex war auch genau richtig damals.

    er hat nichts unternommen, um mich von meinem jetzt-ex loszueisen. und hatte auch diesen plan nicht, ihm war tatsächlich wichtig, dass ich glücklich bin - obwohl er meinte, dass er und ich wohl besser zusammenpassen, akzeptierte er, dass ich eben mit c. zusammenwar.

    direktes kämpfen um mich...nein. aber geduldiges warten: ja. dies war nicht zweckgebunden ;-), obwohl er natürlich heimlich hoffte, dass ich eines tages ... ;-)

    und in der zeit hatten andere frauen keine chance, sind, so mein freund wörtlich, bei ihm "gescheitert". weil er sie mit mir verglich.
     
    #16
    User 20976, 3 Mai 2005
  17. Knuddelbär
    0
    Sie musste kämpfen...
    Am anfang wusste ich garnicht was für ein Goldstück sie ist, sie hats mir durch coolnes bei diversen Problemen mit meinen Ex-Freundinnen bewiesen und jetzt sind wir super glücklich.

    Ich muss aber sagen son bisschen Kämpfen find ich ab und zu ganz geil :schuechte
    sowohl hin als auch zurück :zwinker:
     
    #17
    Knuddelbär, 3 Mai 2005
  18. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Warum sollte sich das nicht lohnen?

    Es läuft leider nicht immer reibungslos und beide Partner verlieben sich gleich ineinander. Wenn man richtig verliebt ist, lohnt sich kämpfen doch auf jeden Fall.
    Nur wenn man wirklich merkt das man keine Chance hat sollte man aufgeben, denn damit macht man sich dann wirklich fertig.
     
    #18
    *Anrina*, 3 Mai 2005
  19. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    deshalb mein post.. das frage ich mich nämlich auch...
     
    #19
    ~°Lolle°~, 3 Mai 2005
  20. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Hm ich glaube ich wurde missverstanden.

    Es bezog sich nicht darauf, dass er absolut keine Gefühle für einen hat.
    Es gibt ja viele Menschen die sich in Beziehungsdingen nicht schnell entscheiden können/wollen. Man hat z.B. ständig Dates, aber es ist nichts halbes und nichts ganzes, man zeigt sich von seiner besten Seite, hat viel Geduld mit der anderen Person und leistet sozusagen "Überzeugungsarbeit".

    Es sind ja nicht immer tiefe Gefühle vorhanden wenn man eine Beziehung eingeht, die müssen sich ja erst entwickeln.
     
    #20
    *Anrina*, 3 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kämpfen
Kevin 3421
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 März 2016
4 Antworten
grewin89
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Januar 2016
0 Antworten
Test