Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • ~~>Muchel<~~
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    1 Juni 2006
    #1

    Könne Russen und ausländer länger als Deutsche?

    Hallo erstmal,

    ich weiß ich habe schon wieder ein neues Thema
    aufgemacht, habe aber auch viele Fragen, nicht alle sind wirklich
    gut aber trotzdem danke für die netten Antworten.

    Also zum Thema um das es eigentlich geht:

    In der Stadt in der ich lebe gibt es sehr viele Ausländer
    darunter 50% Russen, meine Ex Freundin und auch
    viele bekannte von mir sagen das Russen
    am längsten können, damit meine ich Sex und ihre Standfestig-
    keit:zwinker: .
    Stimmt es wirklich?
    Oder ist dies nur ein Gerücht?
    Hoffe ihr wisst eine gute Antwort...

    MFG

    ~~>Muchel<~~
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    1 Juni 2006
    #2
    Müßige Frage.
    Ist es gerade modern, sämtliche Unterschiede zwischen den Kulturen herauszustellen und am Besten dadurch noch Neid zu schüren?
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    1 Juni 2006
    #3
    Sehr gut Antwort, damit wäre dann alles gesagt zu diesen rassistischen Vermutungen.

    AleX
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    1 Juni 2006
    #4
    Klar, und nachts ist es dunkler als draußen ...
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    1 Juni 2006
    #5
    ja klar. ist ja allseits bekannt das die russischen, und zwar NUR die russischen muskelzellen durch den vodka mehr power erhalten. ausserdem isses ja bei denen so kalt, weswegen sie öfters mal im stillen, warmen kämmerlein sich den fleischlichen genüssen hingeben.
    du siehst, deine sinnvolle wissenschaftliche theorie ist hiermit untermauert.
     
  • ülfchen
    Gast
    0
    1 Juni 2006
    #6
    Wasn Scheiß ...

    Obwohl,... wenn es jüdische Russen sind, und die beschnitten und ... naja ma unter der Vorausetzung, dass beschnittene Männer länger können... :grin:

    Halt ich aber trotzdem für rassistischen Unsinn :zwinker:
     
  • tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    0
    nicht angegeben
    1 Juni 2006
    #7
    Russen sind genetisch nicht anders als andere Menschen.

    Hängt also ganz sicher nicht an der Nationalität sondern höchstens an der Lebensweise.

    Wer ausreichend schläft, nicht raucht, wenig Alkohol trinkt, keine Drogen zu sich nimmt, Sport macht und nicht zu viel Stress hat, der hat bessere Vorraussetzungen.

    Aber ich persönlich kenne kaum Russen, die besonders gesund leben.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2006
    #8
    Ich find daß die Österreicher viel länger können als die Deutschen :grin:
     
  • ~~>Muchel<~~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    1 Juni 2006
    #9
    Rassistisch?:ratlos:
    Jetzt wollt ihr mich als Rassist hier hinstellen?:ratlos:
    Ich habe einen Kumpel der ist Albaner, dann einen der Russe ist, und einen der Türke ist, und einer der Deutsch-italienisch ist.:smile:

    Die frage ist ernst gemeint und ich möchte auch kein Neid
    schüren, es interessiert mich halt was so in der Weltgeschichte
    erzählt wird.

    Ich habe nichts gegen Ausländer!

    Bin halt nur ein Neugierides Kerlchen.


    Lieben Gruß:

    Muchel
     
  • Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    1 Juni 2006
    #10
    Dieser Mythos ist zerstört
     
  • ülfchen
    Gast
    0
    1 Juni 2006
    #11
    Sagt ja auch keiner, dass du Rassist bist.

    Im übrigen denke ich, dass Sachsen am allerallerallerallerlängsten können, aber nich die eingeborenen, sondern zugezogene :zwinker:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    1 Juni 2006
    #12
    Das hat ja auch keiner behauptet, aber deine These ist rassistisch.

    Du stellst zwei Kulturkreise gegeneinander und behauptest das grundsätzlich alle aus diesem Kulturkreis besser im Bett sind als alle aus dem anderen.
    Das ist eine verallgemeinerte Diskriminierung die nur aus dem Kulturkreis (veraltet Rasse) hergeleitet wird und damit rassistisch.

    Dabei ist egal was für Freunde du hast ;-)

    Gruss
    AleX

    PS War "Muchel" nicht auch eine rassistische Beleidigung für eine Volksgruppe?
     
  • ~~>Muchel<~~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    1 Juni 2006
    #13
    Muchel?:ratlos:
    Weiß ich nicht!
    Ich heiße mit richtigen Namen Maurice,:smile:
    meine Freunde haben den Namen abgekürtzt und seit dem
    heiß ich Muchel...
    Die wissen selber ja nicht einmal was das ist!:grin:

    Lieben Gruß:

    Muchel
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    1 Juni 2006
    #14
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    1 Juni 2006
    #15
    Off-Topic:
    Nette Freunde hast du!:grin:
     
  • ~~>Muchel<~~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    1 Juni 2006
    #16
    Aber unter Freunden geht das doch?
    Zumindestens sagen mein Kumpels eigentlich nichts,
    ausserdem sag ich das ja nicht zu anderen,
    sondern wenn dann sag ich...

    Hi, ich bin Maurice meine Kumpels nennen mich Muchel...

    Ach und danke für den hinweiß sonst hät ich irgendwann nen
    Fehler gemacht und vll ordentlcih ein auf die Mütze bekommen.

    Gruß:

    Maurice
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    2 Juni 2006
    #17
    Off-Topic:
    Was heißt das denn genau??? Ich kenne mich dem Ruhrpott-Slang nicht aus!


    Ich finde das absoluten schwachsinn.

    dann kann man ja gleich an der stelle weiterdiskutieren das man sagt: " alle asiaten haben nen kleine Penis und sind deswegen schlechte liebhaber" o.ä.

    das ist alles total der schwachsinn...
     
  • ~~>Muchel<~~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    Single
    2 Juni 2006
    #18
    Also...
    Ich merke mir
    einfach folgendes...
    Mensch ist Mensch egal welche Nationalität,
    wusste ich zwar vorher schon abr egal,
    und ganz besonders nicht mehr auf so einen Müll hören.
    Es kommt also alles einfach auf
    die Lebensweise an
    Gesund usw.

    Gruß

    Maurice

    PS: Hiermit is das für mich erledigt,
    Danke für die Antworten.
     
  • ^Maus^
    ^Maus^ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2006
    #19
    das ist so nicht ganz richtig. genau wie bei hunden oder katzen gibt es auch bei menschen rassen. rassen sind in der lage zeugungsfähige nachkommen zu zeugen. das heißt aber nicht, dass sie genetisch gleich sind. theoretisch können sich ja auch mops und wolfshund paaren. also russen sind genetisch sehr wohl anders gebaut als europäer, afrikaner, amerikaner, etc. nur vom grundgerüst sind sie eben gleich. dass sie durch diese unterschiede wäre also rein hypothetisch denkbar, aber wohl kaum haltbar, da längeres durchhaltevermögen hier ein selektionsnachteil statt vorteil darstellt (sofern es in heutiger zeit noch selektion gibt), da der akt früher schnell gehen musste (<-- die armen)

    in der hoffnung, dass das hier fleißig diskutiert wird :grin:
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    2 Juni 2006
    #20
    Es gibt keine menschlichen Rassen das kann dir jeder Biologe bestätigen !
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste