Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hexsle_16
    Gast
    0
    12 Januar 2006
    #1

    Können Fernbeziehungen funktionieren?

    Hallo ihr!
    Hatte schon einige Fernbeziehungen und sind alle gecsheitert. Können Fernbeziheungen eigentlich funktionieren und wenn ja, woren liegt das?
    Würd mcih freuen wenn ihr mir helfen könntet.
    Liebe Grüße Hexsle
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 Januar 2006
    #2
    hatte eine einzige und die ist gescheitert.
    danach gabs sowas nicht mehr.
    bei anderen bekomme ich mit, dass es funktioniert.
    (er im norden, sie in der mitte deutschlands -> er kommt jedes WE)
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2006
    #3
    Ja, die können funktionieren. Aber für mich wär das nix. Ich will meinen Alltag mit meinem Partner teilen können, das macht für mich eine Beziehung aus. Und FB haben für mich immer den Touch vom "Sporadischen", dem "Speziellen". Das wär nix für mich und zu wenig Beziehung. Muss natürlich nicht bei allen FB so sein. Im eigentlichen Sinne eine geführt habe ich nicht, nur mal kurz, was aber eigentlich vorübergehend war (Auslandaufenthalt). Die ist aber übel gescheitert.
     
  • PiSA
    PiSA (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #4
    klar kann es klappen! bin seit 1 1/2jahren in ner fernbeziehung. es ist anders als normale, und komplizierter. man muss sich vertrauen, wissen was man will, seine eiersucht im griff haben und aufeinander rücksicht nehmen und man sollte wsen was man will.
    es ist schwer, besonders am anfang und wenn man sich nur alle 4monate sehen klann. wenn man sich aber seiner gefühle bewusst ist und sich sicher ist das man sich darauf einlässt, dann geht das schon!und wenns dann klappt, viel chatten, telen, briefe schreiben und vor allem: offen zu einander sein, über ängste reden etc.

    ansonsten...wenn man sich liebt gewöhnt man sich mit der zeit daran das man net spontan sein kann und man lernt das die liebe etwas besonders ist, und das wichtigste: man braucht freunde/family die einen auffängt wenn man vor sehnsucht fsst stirbt *g*
    ach ja...könnt ewig schreiben, aber empfehlen werd i sone beziehung net..außer wenns net anders geht, dann lohnt es sich
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #5
    Klar kann eine Fernbeziehung funktionieren ...

    Wenn beide es wirklich wollen.


    :verknallt
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #6
    Wenn man mal ehrlich ist: Die meisten Beziehung scheitern früher oder später aus irgendwelchen Gründen, egal, warum.
    Aber ich glaube, dass niemals eine Beziehung nur wegen der Entfernung scheitert! Beziehungen scheitern eben, wenn man sich nicht genug Mühe gibt. Und bei Fernbeziehungen muss man sich vielleicht bei anderen Sachen Mühe geben als bei Nicht-Fernbeziehungen. Aber deshalb sind sie nicht grundsätzlich eher zum Scheitern verurteilt.
    Im Endeffekt ist es doch so: Wenn beide es wollen, funktioniert eine Beziehung. Und wenn nicht, eben nicht.
    Egal, wo die beiden sind.
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #7
    grundsätzlich würde ich sowas nicht eingehen. jedenfalls nicht, wenn es nicht ein fünkchen hoffnung gäbe, in nächster zeit zusammenziehen zu können.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Januar 2006
    #8
    was ist denn los auf einmal, dass alle mit irgendwelchen fernbeziehungs-threads daherkommen? aber JA, zum wiederholten male, sie funktionieren, siehe meine fernbeziehung, die über 700 km geht, blablabla
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #9
    Ich bin mir da nicht so sicher! Ich glaube schon daran, dass so etwas funktionieren kann, allerdings (auch wenn ihr mich jetzt alle haut) sehe ich Fernbeziehungen nicht als richtige Beziehung an... zumindest jene nicht, in denen sich das Pärchen alle paar monate mal für nen Tag sieht! :schuechte
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    12 Januar 2006
    #10
    Ja, Fernbeziehungen können funktionieren. Hatten 3 1/2 Jahre eine.
    Allerdings muss man auch ein Ziel haben, in dieser Fernbeziehung.

    Unseres war das Zusammenziehen nach meinem Abitur.

    Aber noch wichtiger sind Werte wie Liebe, Vertrauen, Ehrlichkeit und Wille.
     
  • 12 Januar 2006
    #11
    Naja, zumindest dann, wenn nicht irgendwann mal die Chance besteht, zusammenzuziehen. Auf Dauer auf große Entfernungen eine vertrauensvolle Beziehung zu pflegen, dürfte wohl schwer werden, zumal es ja auch Bedürfnisse wie schmusen, wichtige Gespräche mit Augenkontakt, gemeinsame Freizeitaktivitäten etc. gibt, all das fehlt.
     
  • Hexsle_16
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #12
    Naja, mein Problem ist ehr dahingehend, dass ich in MItteldeutschland wohn und mein Freund bei der Marine ist. Momentan noch in Stralsund und ab August kommt er nach Wilhelmshaven aufs Schiff. Das bedeutet er ist mal so 3-4Monate am Stück weg und dann 1-2Wochen am Stück da. Naja, dass ich mich darüber net freuen kann, ist jawohl auch klar. Außerdem hab ich leider feststellen müssen, dass er mich, als er wütend war, weil ich net abend weg wollte mist über mich seinem Kumpel erzählt hat. Naja und als er das letzte mal in Wilhelmshaven war hat er mcoh betrogen. Bin momentan einfach so neben der Kappe, dass ich echt net weis ob des nochn Sinn hat mit uns. Vor allem des mit dem Betrügen und mit dem über mich herziehen fand ich alles andere als ok. Da sind seine anderen Macken ehr kleine Fische. Hab mir duch des Thema wohl irgendwie erhofft ne Hilfestellung zu bekomme, aber im Endefekt muss ich des alleine entscheiden.:geknickt:
     
  • (ma)donna
    (ma)donna (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.833
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #13
    Ja Sie können funktionieren, wenn dann auch irgendwann die Möglichkeit besteht, dass man zusammen ziehen kann.

    Mein Freund und ich haben derzeit auch eine Fernbeziehung. Er kommt alle 2 Wochen. Es ist zwar ein komisches Gefühl, komme aber gut damit klar. Doch wenn ich mit dem Gedanken leben müsste, dass das für immer so wäre, würde ich nicht sehr glücklich damit.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    13 Januar 2006
    #14
    Wo kann ich das unterschreiben ??

    Allerdings nicht so wie du deine beschreibst liebe Threaderstellerin
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #15
    Das A und O einer Fernbeziehung ist: Kommunikation und Offenheit


    Und es kann sehr gut klappen wie zu siehst :herz:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #16
    Ich meinte damit:
    Grundsätzlich scheitern die meisten Beziehung früher oder später, egal ob Fernbeziehung oder nicht.
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #17
    Fernbeziehungen können funktionieren, das beste Beispiel sind mein Schatz und ich. Wir sind 1 Jahr und 10 Monate zusammen [genau^^] und leben ca. 6oo km auseinander.
    Ich denke aber, dass nicht jeder Mensch fähig ist, eine solche Beziehung zu führen. Es ist halt mit viel Schwierigkeiten und Schemrz verbunden. Da muss schon eine bestimmte Stärke vorhanden sein.
    Und ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich es nicht machen würde, wenn ich nicht wüsste, dass es nur noch für 2 1/2 Jahre ist, bis er dann zu mir zieht.
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #18
    also unsere funktioniert.
    ob es geht, hängt von vielen verschiedenen dingen ab:
    treue, nicht zu wenig sehen, vertrauen usw.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #19
    Klar, kann man mit einer Fernbeziehung leben. Man kann auch auf Fleisch verzichten, jahrelang ohne Sex auskommen oder ohne elektrischen Strom leben, ..... :bandit:
    Schön stelle ich mir das aber nicht gerade vor


    Das hängt von beiden ab, ..... es muß nicht immer so kommen
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #20
    Klar können Fernbeziehungen funktionieren. Bei mir is es jedenfalls so. Und das fast schon seit nem Jahr.
    Wir sehn uns leider nich sehr oft, aber wenn...... is es doch ganz schön. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste