Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Könnt ihr das verstehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LustTropf, 5 Januar 2009.

  1. LustTropf
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Es geht um folgendes: Ich bin seit fast drei Jahren glücklich mit meinr Freundin liiert.
    Das einzige, was ich kritisch an ihr sehe, ist ihre Vergangenheit, weil sie vor unserer Beziehung ein eher "wilderes" Liebesleben geführt hat.
    Das kann ich ihr ja nun nicht zum Vorwurf machen, aber es stört mich halt, weil es auch in die gegenwart hineinreicht. Es gibt da nämlich ein Pärchen, mit dem sie mal einen Dreier hatte, von dem sie mir auch mal erzählt hat, obwohl ich es gar nicht wollte. Ich bin in der Beziehung eher konservativ eingestellt und könnte mir nie vorstellen, einen Dreier mit einer Frau und meiner Freundin zu haben. Nunja, auch das ist nicht das Thema.
    Jedenfalls wird der Kontakt zu dem Pärchen von damals, mit dem sie den Dreier hatte, nun wieder intensvier und das stört mich.
    Sie fragt schon ständig danach, dass wir uns alle mal kennenlernen sollten, aber ich hab da ehrlich gesagt überhaut keine Lust drauf.
    Würde die ganze Zeit nur daran denken, dass sie alle schon mal zusammen in der Kiste waren.

    Ist das irgendwie bescheuert oder könnt ihr das nachvollziehen?
    Wie würdet ihr euch verhalten?
     
    #1
    LustTropf, 5 Januar 2009
  2. Hamburger Jung
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich kann es nachvollziehen. Muss aber sagen: Respekt für ihre Ehrlichkeit. Ich weiss nicht ob ich das erzählen würde.

    Wie ich mich verhalten würde ist ja eigentlich egal. Wichtig ist wie du dich verhältst. Wenn du damit nicht klar kommst dann hat sie das gleiche Anrecht auf deine Ehrlichkeit wie die, die sie dir entgegen bringt.
    Rede mit ihr dadrüber. Sag ihr das dir die Vergangenheit egal (ok, nicht egal ist aber zumindest hast du dich damit abgefunden)ist. Sag ihr aber klar das du mit Menschen mit denen sie so eine Vergangenheit hat nichts zu tun haben möchtest. Sie wird dir Eifersucht vorwerfen. Damit kannst du wunderbar offensiv umgehen in dem du ihr klar machst das die Eifersucht genau der Grund ist warum du diese Menschen garnicht kennen willst.

    Eifersucht ist nicht schlimmes wenn es nicht krankhaft wird.
     
    #2
    Hamburger Jung, 5 Januar 2009
  3. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Verstehen ja, nachvollziehen nein.
    Wenn mein Partner vor unserer Beziehung Sex hatte, dann hat das für mich nichts mit der gemeinsamen Beziehung zu tun. Ob er nun Sex mit seiner Partnerin/ seinem Partner hatte, Ones oder Dreier.
    Mir würde es genau so schwer fallen seine einzelnen Ex-Sexpartner kennen zu lernen wie auch die Leute kennen zu lernen, mit denen er einen Dreier hatte.
    Wenn ich meinem Partner vertraue, dann bei beidem, wenn nicht, dann bei keinem von beidem.

    Aber wenn du die Leute nicht kennen lernen willst ist das auch ok. Sag ihr am besten warum, damit sie es evtl. nachvollziehen kann. Akzeptieren muss sie es dann ja ohnehin, denn wen du kennen lernen willst und wen nicht ist deine Sache.
     
    #3
    happy&sad, 5 Januar 2009
  4. Stevie_1984
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    6
    Single
    Weißt du, eine Beziehung ist nunmal ein Aufeinandertreffen von Menschen mit unterschiedlicher Vergangenheit und oft verschiedenen Einstellungen zu bestimmten Dingen im Leben. Die Kunst dabei ist, durch Kompromisse und gegenseitiges Verständnis diese Differenzen auf eine gewisse Art "auszugleichen".

    Sieh es doch so: deine Freundin hat diese Vergangenheit, und es ist auch anzunehmen, dass sie in dieser Richtung auch aufgeschlossen ist. Jedoch hat sie (zumindest nach dem, was du hier schreibst) dir nie ihre Einstellung aufzwängen wollen, sondern hat auch deine akzeptiert.

    Es wäre daher ein schönes Zeichen von dir, wenn du über deinen Schatten springen und das Pärchen zumindest einmal kennenlernen würdest. Versuche dabei, nicht an die Vergangenheit zu denken, denn es war vor deiner Zeit und hat mit dir im Grunde nichts zu tun.

    Das wäre mein Tipp für dich!
     
    #4
    Stevie_1984, 5 Januar 2009
  5. Joker86
    Gast
    0
    also meine meinung : "kleinere" wünsche beim sex (zb das lecken der freundin) sollte man im allgemeinen wenigstens mal probiert haben wenn es sich der partner wünscht und man gundsätzlich nichts dagegen hat. mehr als schiefgehen kann es ja nicht und selbst wenn, deswegen schlussmachen wird keiner deswegen...
    man kann ja schließlich vorher nie wissen was einem gefällt und was nicht.

    bei euch ist es natürlich nicht so einfach euer problem mit dem "einfach mal ausprobieren" zu lösen!
    deshalb würde ich es an deiner stelle so machen wie mein vorredner^^ schon sagt! triff dich WENN es für DICH zumindest vereinbar ist mit dem päärchen und deiner freundin!
    du kannst es doch vorher gar nicht wissen, vllt sind sie dir ja sagar sympatisch?!
    und danach redest du nochmal offen mit deiner freundin über deine meinung zu dem päärchen und was du darüber denkst was sie mit den anderen zweien vor hat...

    ->so würde ich es machen, keine ahnung ob du das mit deiner einstellung vereinbaren kannst. ist nur nen vorschlag!
     
    #5
    Joker86, 6 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verstehen
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
14 Antworten
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2016
24 Antworten
gastfragerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
25 Antworten
Test