Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Könnt ihr eine Beziehung mit einem Vegetarier/Fleischesser führen?

  1. Bin Fleischesser: ich kann nicht mit einem Vegetarier zusammenleben.

    6 Stimme(n)
    9,0%
  2. Bin Fleischesser: meinem Partner zuliebe ernähere ich mich dann vegetarisch.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Bin Fleischesser: solange mein Partner nicht verlangt vegetarisch zu werden, ist das kein Problem.

    40 Stimme(n)
    59,7%
  4. Bin Fleischesser: mit einem Vegetarier ja, mit einem Veganer nein.

    3 Stimme(n)
    4,5%
  5. Bin Vegetarier: ich kann nicht mit einem Fleischesser zusammenleben.

    1 Stimme(n)
    1,5%
  6. Bin Vegetarier: meinem Partner zuliebe fange ich auch an Fleisch zu essen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Bin Vegetarier: solange mein Partner nicht verlangt Fleisch zu essen, ist das kein Problem.

    17 Stimme(n)
    25,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #1

    Könnt ihr eine Beziehung mit einem Vegetarier/Fleischesser führen?

    Es kommt häufig mal vor, dass ein Vegetarier sich in einen Nicht-Vegetarier verliebt oder umgekehrt.:ratlos: Könnt ihr aber auch eine reibungslose Beziehung mit jemandem führen, der genau die andere Essgewohnheit hat?
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #2
    klar könnte ich^.^
    wobei ich denke,das es als vegetarier schwieriger werden würde..^^
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #3
    Sicher...bin zwar kein vegi...aber ich mag gemüse. Man kann ja Fleisch extra kochen oder mal nur gemüse essen.

    Solange ich mir keinen Sprüche wie "du mörder" am Tisch anhören muss :tongue:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #4
    Kann ich nicht nur, tu ich sogar.
    Sehe auch das Problem ehrlich gesagt nicht.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    22 August 2007
    #5
    klar, solange ich weiter das essen kann, was ich essen möchte, ohne jedesmal einen vortrag zu kriegen seh ich da kein problem drinne
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #6
    Und esst ihr dann getrennte Sachen? Wird einmal vegetarisch und nichtvegetarisch gekocht oder essen die Vegis von dem Essen nur das was kein Fleisch enthält? Man muss ja schon auf die Nährwerte achten und das ist ja anders je nachdem ob Fleisch, Fisch usw. dabei ist oder nicht.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #7
    Mal so, mal so. Außerdem ist ohnehin nicht bei jeder Mahlzeit Fleisch dabei, da stellt sich die Frage dann ohnehin nicht.
    Man kanns auch unnötig kompliziert machen :zwinker:
     
  • nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #8
    Hätte kein Problem damit!
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #9
    Bin als Fleischfresserin seit einigen Jahren mit einem Vegetarier zusammen (wohnen auch zusammen) und das klappt ohne Probleme.
    Gekocht wird ganz unterschiedlich, manchmal essen wir auch ganz vegetarisch, da hab ich auch kein Problem mit; sonst gibt es halt mein
    Fleisch "extra" und er isst dann mehr Gemüse, Reis etc.
    Gibt auch keine Probleme, er ist glücklicherweise auch kein Vegetarier, der meint, mich missionieren zu müssen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 August 2007
    #10
    gab evtl mal probleme mit dem essenkochen, aber er kann sich ja auch selber was machen. generell seh ich da kein problem drin.
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #11
    Hätte von den Essgewohnheiten her kein Problem damit,einen Vegetarier als Partner zu haben,da ich auch selber kaum Fleisch esse.

    Aber,das klingt jetzt wieder nach Klischee, kenne ich bisher keinen Vegetarier, der mir gefällt...muss ja aber nicht daran liegen:tongue:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #12
    Klar kann ich das, bin Veget. Mir wärs bspw. egal, wenn meine Tofuwurst mit ner normalen zusammen gebraten wird, das dürfte keine Komplikationen geben. Hin und wieder lass ich mich vielleicht auch dazu breit schlagen Biofleisch für den Fleischfresser zu kochen.:grin:
     
  • *~AngeL~*
    *~AngeL~* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    23 August 2007
    #13
    wäre kein problem...solange ich mir nicht ständig irgendwelche "Vorwürfe" oder Vorträge anhören müsste, weil ich Fleisch esse:zwinker:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #14
    sehe darin absolut kein Problem ...
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #15
    Bei uns gibts keine Probleme.
    Wenn er Fleisch will, kann er es von mir aus gerne essen, wenn ich koche, mache ich ihm auch welches. Nur selber esse ich es eben nicht. Aber das macht eigentlich gar keinen Unterschied in der Beziehung.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #16
    Klar könnte ich mit nem Vegeratier ne Beziehung führen. Solange er mir nicht vorschreiben will, dass ich dann ab jetzt auch kein Fleisch mehr zu essen habe und solange er nicht bei jeder Pizza Salami nen Anfall kriegt, ist mir das egal.
     
  • psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #17
    Ja könnte ich. Hat ja nicht wirklich was mit ner Beziehung zu tun. Hauptsache er nervt mich nicht. :engel:
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #18
    hätte ich kein problem damit
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    23 August 2007
    #19
    Bin Vegetarier, mein Freund Fleischesser.
    Wir sind seit fast 6 Jahren glücklich. :smile:
    Probleme gabs in der Beziehung nie. Ich koch sogar Fleisch für ihn, er akzeptiert, dass ich es nicht esse.
     
  • *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    1
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #20
    Ich seh kein Problem, war aber auch nicht in der Situation und kann daher nur schätzen - sofern man die gegenseitige Ernährung aktzeptiert :smile: weiß ja nich wie das Vegetarier so sehen wenn andere Fleisch essen^^ würde man mich zwingen wollen kein's mehr zu essen ginge dass definitv daneben. Aber man kann ja ein paar Tage in der Woche festlegen wo man dann zurücktritt wenn's den anderen freut?.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste