Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #1

    Könnt ihr euch eine Beziehung mit einem Moslem/einer Muslima vorstellen?

    In Deutschland leben ein paar Millionen Menschen islamischen Glaubens, glaube ich. Aber wieviele Nicht-Moslems haben einen islamischen Partner?
    Könnt ihr euch selber vorstellen einen Partner zu haben, der Moslem/Muslima ist? Oder habt ihr Bedenken?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #2
    Nein, definitiv nicht.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    26 September 2007
    #3
    Wollte ich auch schreiben.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    26 September 2007
    #4
    Eine strenggläubige Muslima würde ich wohl nicht wollen - größtenteils weil ich selbst nicht gläubig bin. Aber das gilt auch für andere Religionen. Ich würde z.B. nicht unbedingt nen streng gläubigen Christ als Partner haben wollen.
    Aber die Religion an sich ist kein Hinderungsgrund für mich (Sekten etc. mal ausgeschlossen).
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #5
    Zu 95% nein.

    Wenn ich aber auf eine weltoffene Muslimin treffen wuerde, die in einem weltoffenen Umfeld lebt und ihren Glauben nicht ueber alles stellt, wuerde allerdings nichts dagegen sprechen.

    (Das sind moeglicherweise die restlichen 5%)
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    26 September 2007
    #6
    Exakt meine Meinung.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #7
    Und würdet ihr einem Moslem, der euch anbaggert oder so, sagen, dass ihr deshalb keine Beziehung wollt, weil er Moslem ist? Oder lieber andere Gründe vorschieben?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #8
    Das haben schon einige bei mir versucht (die stehen wohl auf blond) und da gab's deutliche Abfuhren. Zitat: "Ich stehe nicht auf Typen wie dich." Und wenn sie da noch weiter genervt haben, habe ich klar gesagt, dass mir ihre Religion und Optik missfällt.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #9
    Optik kann ich verstehen, aber woher weißt du was für eine er Religion hat? Weil er das selber gesagt hat?
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #10
    dem kann ich mich anschließen. Ich selber bin überhaupt nicht gläubig und hätte allgemein ein Problem mit einem strenggläubigen als Partner...egal welcher Religion.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #11
    Weil ich irgendwie davon ausgehe, dass ein Türke (als Beispiel) wohl muslimischen Glaubens ist. Etwas anderes ist mir noch nie begegnet.
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #12
    Naja, im Tuerkenviertel werden es wohl keine Buddhisten gewesen sein....
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #13
    Könnte ich, allerdings dürfte er keinerlei missionarischen Eifer besitzen, ansonsten gelten die gleichen "Kriterien" wie für jeden Anderen auch.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 September 2007
    #14
    OK, bei Türken ist die Wahrscheinlichkeit tatsächlich sehr hoch, dass sie Moslems sind. Aber bei Arabern ist das nicht unbedingt so, soweit ich weiß. Es gibt viele christliche Libanesen z.B..
     
  • milchfee
    Gast
    0
    26 September 2007
    #15
    Nur, wenn er seine Religion nicht übermässig auslebt und mich nicht damit konfrontiert. Ansonsten gäbe es schnell ziemlich heftige Probleme.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    27 September 2007
    #16
    Normalerweise nicht. Aber man soll ja nie nie sagen.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #17
    Also ich sag nie! Würden hundert pro nicht zusammenpassen
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #18
    Es kommt doch auf den ganzen Menschen an, wenn ich mich verliebe und nicht nur auf einen einzelnen Aspekt wie Religion.
    Grundsätzlich will ich den Menschen erst mal kennen lernen, bevor ich dann eine Beziehung eingehe und in dem Prozess kann sich der Glaube als Hinderungsgrund herausstellen. Aber nicht nur in Bezug auf den islamistischen Glauben, auch in Bezug auf den christlichen Glauben und seine Abarten.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #19
    Ist bereits geschehen, und es gab keinerlei religionsbedingte Probleme.

    Edit: Die meisten haben ihn rein äußerlich eher für einen Franzosen gehalten und entsprach nur bedingt "dem Typen Mann, der aus den üblichen muslimischen Ländern und Regionen kommt" :engel: - er war im Übrigen Deutscher mit türkischen Wurzeln und entsprach definitiv nicht dem "Klischeetürken" oder Klischeemoslem.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #20
    nein würde keine beziehung eingehen.einerseits weil ich die religion,genau wie andre religionen nicht mag und zweitens weil ich nicht auf den typ mann stehe die aus den üblichen muslimischen ländern und regionen kommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste