Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Könnt ihr euch vorstellen, dass eure jetzige Beziehung eines Tages in die Brüche geht

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 29 März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr liiert seid, könnt ihr euch überhaupt vorstellen, dass ihr euch jemals trennen könntet? :cry: Oder ist das jenseits eurer Vorstellung?
     
    #1
    Theresamaus, 29 März 2008
  2. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Ich denke manchmal darüber nach, was passieren könnte und wie es wäre wenn...
    Aber ich kann es mir absolut nicht vorstellen. Unsere Leben sind so aufeinander zugeschnitten und geplant, dass wirklich alles anders wäre und mir das alles umzudenken schaffe ich irgendwie nicht. Mir fällt dann immer später noch eine kleinigkeit und noch eine Kleinigkeit ein, die dann ja auch anders wäre.
    Nein, ich kann es mir nicht richtig vorstellen.
    Ich hoffe aber auch (und rechne mehr damit), dass wir zusammen bleiben :smile:
     
    #2
    User 72148, 29 März 2008
  3. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    alles hat irgendwann ein ende...
     
    #3
    wellenreiten, 29 März 2008
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, das kann ich mir vorstellen und wir sind uns auch beide bewusst darüber, dass das wahrscheinlich passieren wird.
     
    #4
    User 18889, 29 März 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Sicher ist es möglich, auch wenn es momentan nicht danach aussieht.
     
    #5
    krava, 29 März 2008
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    sehr unwahrscheinlich, aber man kann ja nicht in die zukunft kucken.
     
    #6
    CCFly, 29 März 2008
  7. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Im Moment gibt es dafür zwar überhaupt keine Anhaltspunkte aber mir ist es schon im Hinterkopf bewusst, dass auch das mal zu Ende gehen kann.
    Aber was solls? Ich genieße die Zeit und gut ist...

    lg Seppel
     
    #7
    seppel123, 30 März 2008
  8. Jassimaus
    Jassimaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Möglich ist es schon. Nichts ist für die Ewigkeit, wie man so schön sagt. Nur nachdenken will man darüber natürlich nie so direkt.
     
    #8
    Jassimaus, 30 März 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Schwer vorstellbar, da wir einfach verdammt gut zueinander passen und uns "immer noch nicht" miteinander langweilen, obwohl wir uns schon enorm lange kennen. Ich denke, dass wir gute Chancen haben, wirklich unser Leben miteinander zu verbringen. Ausschließen lässt sich eine Trennung aber eben nicht.
     
    #9
    User 20976, 30 März 2008
  10. glashaus
    Gast
    0
    Kann schon sein, ausschließen kann man das nie. Aber es sieht im Moment eher nicht danach aus.
     
    #10
    glashaus, 30 März 2008
  11. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    ja! es ist sogar sehr sicher.
     
    #11
    Witwe, 30 März 2008
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Natürlich kann das mal passieren und ich hab mich auch schon gefragt, wie es dann weitergehen soll. Wir haben zwar schon "Zukunftspläne" geschmiedet und passen gut zusammen, aber ich denke - ganz ehrlich - dass mein Leben auch nach einer Trennung nicht vorbei sein wird und ich trotzdem glücklich sein werde. Wünschen tu ich mir das aber natürlich nicht, meinetwegen können wir gern zusammenbleiben. :smile:
     
    #12
    User 12900, 30 März 2008
  13. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Vorstellen kann ich mir das gut, aber glaube tu ich es eigentlich nicht.
    Ich weiß nur: wenn, dann bin sicher ich dran schuld :grin:
     
    #13
    User 15848, 30 März 2008
  14. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich glaube es nicht und kann es mir auch nicht vorstellen, aber wissen was die Zeit und das Leben mit sich bringt, tue ich nicht.
     
    #14
    User 37583, 30 März 2008
  15. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    möglich ist alles..nur sieht es im moment nicht danach aus...und ich will daran auch nicht denken
     
    #15
    kagome, 30 März 2008
  16. GreenEyedSoul
    0
    Kann schon sein, ja. Aber ich glaube eher nicht. ;-)
     
    #16
    GreenEyedSoul, 30 März 2008
  17. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Selbstverständlich denkt man darüber nach und setzt sich regelmäßig damit auseinander, wobei ich da ganz eindeutig weniger an "Trennung" denke (das käme bei uns weniger in Betracht, ist aber auch nicht 100% ausgeschlossen) sondern selbstverständlich an den Tod.:zwinker:

    Sehr aufschlußreich, dass kaum einer meiner Vorredner diesen Aspekt in Betracht zog.:eek: :grin:
     
    #17
    User 71335, 31 März 2008
  18. milchfee
    Gast
    0
    Ich kann es mir absolut nicht vorstellen, da es unglaublich schlimm für mich wäre.
     
    #18
    milchfee, 31 März 2008
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Selbstverständlich geht das Leben nach jeder Trennung weiter. Aber ich will es mir gar nicht vorstellen, ich bin sooooowas von verliebt und glücklich dass es mir eine gräßliche Vorstellung wäre.

    Ichwerde mir jedenfalls alle Mühe geben, dass es nicht an mir scheitert.
     
    #19
    Piratin, 31 März 2008
  20. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bei mir spielt das eine große Rolle, hab leider schon einmal diese Erfahrung machen müssen.

    Deswegen hab ich auch größere Angst vor einer Trennung durch den Tod als vor einer "normalen" ... auch wenn man die natürlich schon allein vernunftmäßig nicht ausschließen kann. Aber sie erscheint mir bislang unwahrscheinlich. Während man das andere leider nicht so sehr beeinflussen kann und es mich deswegen weitaus mehr beschäftigt als ein Auseinanderlieben und -leben.
     
    #20
    Ginny, 31 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euch vorstellen jetzige
CaptainPhilipps
Umfrage-Forum Forum
17 März 2016
42 Antworten
Mirella
Umfrage-Forum Forum
20 September 2015
181 Antworten
PHIRAOS
Umfrage-Forum Forum
2 März 2015
20 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.