Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Könnt ihr euren Partner als Nachhilfelehrer akzeptieren?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 11 Januar 2009.

?

Könnt ihr euren Partner als Nachhilfelehrer akzeptieren?

  1. bin w: Ja, bei ihm könnte ich besonders gut lernen :)

    6 Stimme(n)
    18,2%
  2. bin w: Das wäre eine von mehreren Möglichkeiten.

    11 Stimme(n)
    33,3%
  3. bin w: Ich könnte ihn nicht als meinen Lehrer akzeptieren :traurig:

    3 Stimme(n)
    9,1%
  4. bin m: Ja, bei ihm könnte ich besonders gut lernen :)

    4 Stimme(n)
    12,1%
  5. bin m: Das wäre eine von mehreren Möglichkeiten.

    6 Stimme(n)
    18,2%
  6. bin m: Ich könnte sie nicht als meine Lehrerin akzeptieren :traurig:

    3 Stimme(n)
    9,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn euer Partner etwas besonders gut kann und ihr es auch lernen wollt, könntet ihr ihn als eine Art (kostenloser) Nachhilfelehrer akzeptieren? Zum Beispiel eine Fremdsprache, Nähen, Sport, Musikinstrument usw.
     
    #1
    Theresamaus, 11 Januar 2009
  2. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Du hast es aber heute auch mit Partnern und lernen/Prüfungen. :zwinker:
    Ich frag ihn häufig, wenn ich etwas nicht verstehe. Wir gehen meist auch die Übungen zusammen durch und die Vorlesungsmaterialien. Hat mir auch sehr oft in Klausuren geholfen, weil ich mich dann daran erinnern konnte, wie wir es durchgegangen sind. :smile:
     
    #2
    Guzi, 11 Januar 2009
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich habe damit kein Problem.
    Mein Freund hat mir während der Oberstufe sehr oft Mathe-Nachhilfe gegeben (und das nicht gerade selten). Ab und zu bin ich wahnsinnig geworden weil ich dachte, er hält mich bestimmt für dumm aber mit der Zeit wars dann echt ok :zwinker:
     
    #3
    User 37284, 11 Januar 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Er gibt mir 'Nachhilfe', was Ernährung und richtige Bewegungsabläufe beim Kraftsport betrifft.
     
    #4
    xoxo, 11 Januar 2009
  5. Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hilft mir manchmal bei meinen Aufgaben oder fragt mich ab. Viel helfen kann er mir nicht, weil er ja was anderes studiert hat, aber mir bringt es auch schon was, wenn ich dann versuche es ihm zu erklären :grin: Und manchmal hat er auch noch ein paar Ideen die mich weiterbringen.

    Außerdem hat er als Diplominformatiker mir auch schon helfen können, also wir für den WT-Schein auch Programmieraufgaben abgeben mussten. Da hat er mir und einer Freundin mehr oder weniger den Schein gerettet, wobei ich immerhin noch versucht habe zu verstehen, was er da eigentlich tut, ich konnte es nur nicht selber machen.
     
    #5
    Chielo, 11 Januar 2009
  6. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Wäre durchaus möglich, nur kann ich was "Wettbewerbe" angeht etwas extrem sein - wenn man nicht weiß wie man mich anpacken muss.

    Bis jetzt war ich aber noch nie in der Lage, von dem her mal sehen!
     
    #6
    Fluxo, 11 Januar 2009
  7. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    nein, könnte ich nicht.

    was aber v.a. daran liegt, dass ich es prinzipiell nicht mag, wenn jemand seine erklärungen nur an mich richtet. meine aufmerksamkeitsspanne ist nicht besonders ausgeprägt und dann werde ich bloß hibbelig. dann bringe ich es mir lieber selbst bei und wenn ich das nicht kann, dann lasse ich es eben bleiben.
     
    #7
    wellenreiten, 11 Januar 2009
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Mein Freund bringt mir immer was bei. Wenn ich was wissen will und ich weiß er weiß es dann erklärt er mir das.
     
    #8
    capricorn84, 12 Januar 2009
  9. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Ja :smile:
    Mein Exfreund hat mir eine ganze Weile Nachhilfe in Chemie und Mathe gegeben. In dieser Zeit hatte ich erstmals eine 2 (!) in Mathe!! Vorher (und nachher) stand/stehe ich immer 4-5 :grin:
    Ich konnte ihm einfach super gut zuhören und habe schon immer zu ihm aufgesehen und wollte ihn nicht enttäuschen. Daher hatte ich wohl diesen Ansporn. Ausserdem gabs nachher immer Belohnungssex :engel: :drool:
    Was könnte motivierender sein? :grin:

    Aber ich denke, das lag eher an der Person und an meinem besonderen Verhältnis zu ihm. Das klappt sicher nicht bei jedem.
     
    #9
    Hasipupsi, 12 Januar 2009
  10. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ja, das trifft so in etwa auch auf mich zu.

    Zu einem Teil hängt es aber auch vom Partner ab. Mein erster Freund war so der Typ "ich kann alles, du kannst nichts", generell, er war enorm belehrend und arrogant. Ich habe zwei oder drei Versuche gestartet und mir in einem Schulfach von ihm helfen lassen, in dem ich eher schwach war. Aber die Überheblichkeit, mit der er meine Fragen beantwortet hat und die Abschätzung, die bei jedem unklaren Punkt durchgeklungen ist, fand ich dermassen zum Kotzen, dass ich die Übung schnell wieder abgebrochen habe.

    Bei meinem jetzigen Partner würde das wohl etwas anders laufen. Trotzdem will ich es nicht.

    Umgekehrt läuft es sowieso nicht, da bin ich etwas vorurteilsbehaftet, Männer lassen sich nicht gern von ner Frau was beibringen... Zumindest trifft das auf die Männer in meinem Umfeld praktisch ausnahmslos zu.
     
    #10
    Samaire, 12 Januar 2009
  11. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Ja? Oh das find ich aber schade. Gerade in ner Partnerschaft find ichs schön wenn man sich gegenseitig bei solchen Dingen helfen kann.


    Klar könnte ich das :smile: Zur Zeit hab ich zwar keinen Partner aber generell seh ich darin gar kein Problem.
     
    #11
    babyStylez, 12 Januar 2009
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Naja, diskutieren oder einfach gemeinsam etwas erarbeiten, das geht schon so einigermassen. Aber ich als Frau einem Mann etwas wirklich beibringen, das er offensichtlich deutlich schlechter kann als ich (oder gar nicht kann), nee, das funktioniert nicht. Aber nicht nur mit meinem Freund, sondern mit quasi jedem Mann in meinem näheren Umfeld... Schade ist das schon. Allerdings kann ich diesen Anspruch, dass ich (m)einem Mann etwas beibringen soll, nur bedingt stellen - umgekehrt lasse ich mir nämlich auch nichts beibringen, sondern mache alles selbst. So gesehen... :zwinker:
     
    #12
    Samaire, 12 Januar 2009
  13. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Klar. Sollte jetzt auch nicht angreifend sein! Ist mir nur so noch nicht aufgefallen.. weil es ja einfach IMMER Themen gibt bei dem der eine vlt mehr weiß als der andere. Ist ja auch ganz normal!
    Aber klar.. du kannst deinem Mann schlecht sagen, dass dich das stört wenn du genauso bist :grin: :grin:
     
    #13
    babyStylez, 12 Januar 2009
  14. User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klar. mein Freund hat mir auch schon öfter Nachhilfe gegeben. in der Ausbildung und in der BOS danach...
     
    #14
    User 73857, 12 Januar 2009
  15. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das stimmt schon mit dem unterschiedlichen Wissensstand. Eben, bei uns gibts dann einfach Diskussionen. So kann man sein Wissen - oder mindestens seinen Horizont - auch erweitern :-D
     
    #15
    Samaire, 12 Januar 2009
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ja klar. wenn ers mir vernünftig beibringen kann.
     
    #16
    CCFly, 12 Januar 2009
  17. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Klar. So lange es nicht ober-lehrer-haft rüberkommt bin ich immer für sowas zu haben.
     
    #17
    Chérie, 12 Januar 2009
  18. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Vielleicht wäre sie nicht die ideale Nachhilfelehrerin, ich würde mich schlecht konzentrieren können.

    Davon abgesehen hätte ich kein Problem damit.
     
    #18
    BABY_TARZAN_90, 12 Januar 2009
  19. dolin
    Gast
    0
    ich denke die nachhilfe können wir uns gegenseitig erteilen...er ist in sachen gut die ich nicht kann und ich bin in sachen gut wo er unerfahren ist und was er noch nicht kann
     
    #19
    dolin, 12 Januar 2009
  20. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Joa, hab zwar keinen, aber theoretisch fänd ich das extrem gut, weil ich mich nicht länger als 10 Minuten mit einer Sache, die mich nicht interessiert (und in der ich folglich nachhilfebedürftig bin :tongue: ), beschäftigen kann, ohne ungeduldig, gelangweilt oder hibbelig zu werden. Auf diese Weise könnte man die Prozedur in lauter Minutenabschnitte gliedern. Also genau das, worauf sich Pabbi früher nie eingelassen hat :-D. Uuuuund da ich chaotisch bin fallen mir zwischendurch Fragen ein, die der werte Herr dann natürlich sofort beantworten könnte, da er ja weiß, worum es geht. Uuuund man könnte 100x die selben stupiden Fragen stellen, das Ganze einen Tag später wieder und so weiter, bis man es dann wirklich durchschaut hat und sich merken kann. Im Gegensatz zu anderen kann ich nämlich Dinge durchaus begreifen und sie trotzdem Minuten später wieder völlig vergessen haben. Ja, da müsste jemand ziemlich geduldig sein. *tüdelü* Praktischer gehts nicht, diesen Punkt sollte ich mal im Auge behalten... ;-)
    Off-Topic:
    Achja, im Gegenzug würde ich ihm auch irgendwas Schwachsinniges beibringen wollen, von dem er im Grunde nichts wissen will. Alles andere würde gegen mein Gerechtigkeitsempfinden verstoßen.
     
    #20
    User 50283, 13 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euren Partner Nachhilfelehrer
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2015
18 Antworten
Mondfalke
Umfrage-Forum Forum
3 Mai 2015
31 Antworten
MistyDay
Umfrage-Forum Forum
23 November 2014
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.