Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.386
    348
    4.771
    nicht angegeben
    11 Februar 2010
    #1

    Könnt ihr programmieren?

    Könnt ihr programmieren?

    Welche Programmiersprachen beherrscht ihr?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Februar 2010
    #2
    :cry: Was ist das? Kauderwelsch...
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.106
    198
    915
    Verheiratet
    11 Februar 2010
    #3
    Habs über html leider nie herausgebracht :grin: Aber irgendwann... irgendwann werd ich mir auch was gescheites aneignen. Hoff ich.
     
  • Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    33
    2
    Es ist kompliziert
    11 Februar 2010
    #4
    Ein paar Java-Sachen und Html.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.751
    nicht angegeben
    11 Februar 2010
    #5
    Ich habe in der Schule Delphi (aufbauend auf Pascal) gemacht, an der Uni Java, und privat habe ich mich mal in HTML reingearbeitet. Aber jeweils nur Grundkenntnisse.
    Jedenfalls hilft es, bei vielen unbekannten Programmiersprachen zumindest grundlegende Mechanismen verstehen zu können (formale Details, Dinge wie While-Schleifen, If-Then-Else-Geschichten etc. sind ja ziemlich elementar).
    EDIT: Als kleiner Junge habe ich für den C64 ein Basic-Heft durchgearbeitet! Habe ich ganz vergessen und auch nicht für abgestimmt.
    EDIT2: Ein klein wenig SQL kommt auch hinzu. Aber wenn SQL schon zählt, kann ich auch gleich Excel mit reinnehmen :zwinker:. Und da bin ich Meister.
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    12 Februar 2010
    #6
    C/C++ (ersteres besser, aber beides nicht wirklich gut :rolleyes:)
    Java
    SQL
    HTML :rolleyes:
    was anderes: Ruby
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2010
    #7
    Ich bin von Beruf Softwareentwickler.

    Das hat vor 10 Jahren mit C im Schulunterricht angefangen. Das ging so die Jahre weiter über C++ und Java (mit einigen Low-Level Exkursen von PIC und IBM Asm über PL1) bis hin zu der ganze Auszeichnungs-/DB-/Scriptsache im Web mit PHP, (X)HTML, Actionscript, SQL usw.

    Aktuell bin ich nach wieder bei C++ angelangt.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.600
    398
    3.431
    Single
    12 Februar 2010
    #8
    Naja, was heißt können? Ich kann einfache Programme schreiben in

    Java, C, C++, Python, VBA, Qbasic, ...

    Darüberhinaus kann ich ein bisschen Lua, SQL, Prolog, HTML, LaTeX, sh...

    Was man halt so braucht? :zwinker:
     
  • User 67523
    User 67523 (41)
    Sehr bekannt hier
    1.135
    168
    385
    nicht angegeben
    12 Februar 2010
    #9
    Mein Gebiet! :smile:

    ausser Ocaml, Scheme und F# kenne ich alle aus Deiner Liste, mit Ausnahme von Lisp und Fortran sogar gut.
    Sehr gut kenne ich Java (in eigenen Bereichen würde ich mich als Experte bezeichnen), C++ und Python. Und ich kenne noch weitere mindestens ein wenig und von ausserhalb der Uni :smile: (ObjectiveC, JavaScript, Erlang, Scala, Ruby, Groovy, bash, awk)
    Relativierend, gemessen an den etwa 7000 existierenden Programmiersprachen sind das nicht viele. :smile:

    Ich kenne mich mit einer Linux-Variante sehr gut aus (mit den anderen vernünftig gut halt), mit Infrastruktur-Dingen teilweise sehr gut, large scale networking, large scale backends, web frontends, Hochverfügbarkeit, mobile/embedded clients (ich programmiere Anwendungen für Nokia/Symbian, WinMo, J2ME/BlackBerry, Android und iPhone), Dinge wie DNS, Routing im Internet, wie man Webanwendungen schnell (Aspekte wie CDNs, cookieless domains, HTTP caching headers, CSS spriting, >2 HTTP conns vom Browser aus), praktisch (Ajax, Comet), funktionierend (auf mehreren Browsern, mit verschiedenen Internet-Providern (siehe über-aggressives Caching wie das letzhin entdeckte Facebook-Problem)) und sicher (cross site scripting, cross site request forgery, vernünftige web templating engines) macht, etc.
    Tönt zwar wie Bullshitting, doch ausser für routing im internet und J2ME/BlackBerry development würde ich morgen bei jeder Firma zu einem Job-Interview antanzen und ihn mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch bekommen. Denkt Euch was Ihr wollt :smile:

    Naja, ich lebe manchmal-oft für diese Dinge und ich :herz: meinen Job!
    (und ich bin trotzdem kein Kellerprogrammierer oder komischer Nerd :smile: )

    und ok - was ich bisher höchstens in meiner Freizeit gemacht habe, aber noch nie beruflich (und gern mal machen würde) sind Video- und 3D Sachen. Aber wer weiss - in HTML 6 oder 7 wird <canvas> vielleicht ein 3D-Pendant bekommen :smile:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 Februar 2010
    #10
    Ich konnte früher mal unseren Videorekorder programmieren, aber sonst? Nee :zwinker:.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2010
    #11
    Ein bisschen Delphi Pascal, VB (AutoIt), SQL, und HTML kann ich ... mehr oder weniger ^^
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #12
    Vor wenigen Tagen angefangen Basics zu lernen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    12 Februar 2010
    #13
    Was heißt "können"......beruflich ausgeschöpft sind die Sachen nicht.....

    15 Monate Fernstudium "Programmierer C/C++",
    bisschen Java,
    HTML und der ganze Krempel (CSS/XHTML/DHTML....)
    Delphi, SQL, Pascal
    VB und VBA,

    Reingeschnüffelt habe ich in PHP, AjaX usw....

    Aber alles nicht als Profi.

    Angefangen mit QBasic / Basic, Profan, mit Macros unter Lotos Symphony und dann VBA und Makros in Excel......

    Nutzt alles nichts, viele Dinge des Alltags "verstehe" ich trotzdem nicht.......:zwinker:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #14
    :grin: Nein kann ich nciht
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #15
    "Beherrschen" ist da irgendwie ein schwieriges Wort. Ich verdiene jetzt bestimmt seit... mmmm... 7 oder 8 Jahren mein Geld mit C# und würde das dann noch nicht beherrschen nennen. Jeden Tag lerne ich noch was neues.

    Deswegen hab ich mal Dinge angeklickt, mit denen ich schon produktiv was geleistet habe. :smile:
    - C#
    Meine "Hauptsprache", damit hab ich von Consolenanwendungen, über WebServices bis hin zu klassischen Desktopapps schon alles gemacht.

    - Java
    War in der Berufsschule damals die Sprache der Wahl. Denke heute würde ich damit kaum noch was ordentliches hinbekommen ohne jeden zweiten Schritt nachzulesen. Damals war ich aber recht gut darin.

    - PHP
    Damit mussten wir in einer anderen Schule ein Projekt gestalten. Fand die Sprache ganz witzig, so dass ich danach auch privat noch ein wenig mit rumgespielt habe. Ist jetzt aber auch schon länger her.

    - SQL & HTML
    Damit umzugehen lernt man dann nebenbei. :smile: Wobei ich mir SQL heute nur noch zusammen klicke. :grin:

    - Visual Basic
    Das war meine erste Sprache mit der ich privat angefangen habe. Ist wohl auch schon alles vergessen...

    - Assembler
    War auch eher ein Schulfach, war aber sehr lustig. :grin:

    - Delphi
    Unsere Sprache im Studium. Die fand ich grottig...
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2010
    #16
    Wir mussten im Studium mit R programmieren, das kennt aber sowieso kein Mensch :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #17
    ja, nen videorecorder. Bild wurde entfernt
    in pc dingen bin ich ein noob. ich frag immer meinen fachinformatiker-bruder.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #18
    Da man ohne dieses Zeuch offensichtlich nicht mal als Geisteswissenschaftler mehr beruflich existieren kann... ja, ich habe Grundkenntnisse in HTML und XML. Privat habe ich mal als DOS-N00b, also irgendwann in den 90ern, mit QBasic rumgespielt und lustige Taschenrechner programmiert.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    12 Februar 2010
    #19
    Nö, ich kann keine, aber ich schätze, ich werde sowas auch im Leben nie brauchen.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    12 Februar 2010
    #20
    Ich hab davon schon einiges gemacht. Angefangen mit Basic zu Pascal und C/C++, im Studium dann mein C/C++ Wissen vertieft. Aktuell favorisiere ich ganz klar C# (Linq ist einfach klasse...).
    Nebenbei kann ich auch noch HTML, XML, SQL, Powershell.

    Aber was Programmiersprachen an sich angeht: Kann man eine, kann man alle (zumindest in einer Kategorie (OO Sprachen, Skriptsprachen, funktionale Sprachen)).
    Nur mit funktionalen Sprachen (F# o.ä.) habe ich mich noch nicht beschäftigt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste