Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Könnte da etwas passiert sein?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cookie4000, 29 Mai 2008.

  1. Cookie4000
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr,

    Ich bin neu hier, habe mich angemeldet weil ich eine Frage habe.

    Es geht um folgende Situation:

    Am 11. April hatte ich etwas mit einem Freund. Also nur fummeln und sowas, kein Geschlechtsverkehr. Er war aber mal kurz mit seinen fingern bei sich und kurz darauf bei mir, wenn ihr versteht was ich meine!
    Jedenfalls habe ich an diesem Tag die Pille vergessen (ausgrechnet an dem Tag, oh mann). Es war die 9. Pille. Habe sie am nächsten Tag gegen 14 Uhr nachgenommen, war aber auf jeden Fall über den 12 Stunden.

    Nun meine Frage.. kann da irgendwas passiert sein?
    Habe in letzter Zeit öfter Sodbrennen und nun hab ich gelesen, dass es auch ein Anzeichen sein kann. Und mir war auch ein paar mal komisch zwischendurch (leicht schwindelig), habe aber auch viel Stress momentan. Kann mir einerseits nicht vorstellen, dass was passiert ist, andererseits habe ich ein wenig Angst. Aber das ist ja nun auch schon 6 Wochen her.

    Ach ja, meine Brüste sind auch empfindlich (und auch größer geworden, mein Lieblingsbh ist zu klein geworden), aber habe öfters empfindliche Brüste, da ich die Pille öfters durchnehme, da ich starke Regelbeschwerden habe.

    Hoffe ich bekomme eine Antwort.

    Viele Grüße
     
    #1
    Cookie4000, 29 Mai 2008
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Der Vergesser war in der zweiten Einnahmewoche und da sind einmalige Vergesser unproblematisch.
    Der Schutz war also nicht weg.
     
    #2
    User 52655, 29 Mai 2008
  3. Cookie4000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Gott sei Dank.. Danke für die Antwort.

    Was wäre nun gewesen, wenn es die 7. Pille gewesen wäre?

    Ich galube es war wirklich die 9.. oder 10. aber ist ja dann alles 2. Woche.
     
    #3
    Cookie4000, 29 Mai 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    #4
    User 52655, 29 Mai 2008
  5. Patrima
    Gast
    0
    hm.... was spräche gegen einen test???
     
    #5
    Patrima, 30 Mai 2008
  6. Cookie4000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Ist ja dann nicht mehr nötig einen Test zu machen, wenn ich geschützt war.
    Sonst habe ich die Pille auch immer korrekt genommen.
     
    #6
    Cookie4000, 30 Mai 2008
  7. Patrima
    Gast
    0
    hm... off-topic hätt ich da mal die frage wie alt du bist???

    wie man wissen sollte, ist die pille nicht 100% sicher, selbst ohne einnahmefehler. wenn also die möglichkeit besteht, noch dazu nach einem einnahmefehler (ganz egal in welcher woche) dann mach ich doch nen test!

    also ich frag mich manchmal echt, wie und wo manche leute aufgeklärt wurden :kopfschue
     
    #7
    Patrima, 30 Mai 2008
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Also bitte.
    Trotz korrekter Einnahme schwanger zu werden ist sehr sehr unwahrscheinlich.
    Und selbst wenn die theoretische Möglichkeit besteht, verstehe ich nicht, warum du die TS hier so anmaulst. Machst du etwa auch alle paar Monate einen Test, obwohl nichts schiefgelaufen ist, weil "könnte ja sein"?

    Ich finde es jedenfalls sehr daneben, hier auf ihr Alter anzuspielen und darauf, dass sie nicht richtig aufgeklärt ist, nur weil sie auf einen unnötigen Test verzichtet.
     
    #8
    User 52655, 30 Mai 2008
  9. Cookie4000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Warum sollte ich denn einen Test machen, wenn der Schutz da gewesen ist?

    Ist doch dann ein wenig unnötig, oder? :mad:

    Und auf's Alter anspielen.. hat ja damit nichts zu tun, selbst wenn ich schon 30 wäre, würde ich keinen unnötigen Test machen, da ich geschützt war.
    Von daher, spar dir dein Rumgemecker, das ist mehr als ÜBERFLÜSSIG.
     
    #9
    Cookie4000, 30 Mai 2008
  10. Patrima
    Gast
    0
    Hm... Du hast Angst schwanger zu sein, weil Du angeblich die Symptome hast. Du hast einmal die Pille vergessen. = Schwangerschaftstest.

    Und ich maule? Sorry, aber wenn ich keinen Flugschein habe, sollte ich auch nicht fliegen. Dasselbe Prinzip gilt beim Sex, immerhin könnte ein Lebewesen draus entstehen, dass da nix dafür kann...

    Ich wundere mich wirklich, wie verantwortungslos manche Menschen sind.

    Aber das war mein letzter Beitrag hier, is ja wie im Kindergarten :kopfschue
     
    #10
    Patrima, 31 Mai 2008
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Sie handelt genau nach den Anweisungen des Herstellers - und der sollte es eigentlich wissen. Von daher handelt sie völlig korrekt und es gibt keinen Grund ihr was anderes einzureden oder sie anzupampen.
     
    #11
    User 505, 31 Mai 2008
  12. Cookie4000
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    93
    5
    vergeben und glücklich
    patrima, sag mal, verstehst du es nicht?

    Ich war GESCHÜTZT, es kann nichts passiert sein. Und meine "Anzeichen" könnten ja auch nur Einbildung gewesen sein, habe auch viel Stress zur Zeit.

    Und das hat nichts mit verantwortungslos zu tun. Nur weil ich einmal die Pille vergessen habe. Kindergarten ist dein Gemaule (ja, Gemaule), man kann sich auch viel Mist einbilden.
     
    #12
    Cookie4000, 1 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Könnte etwas passiert
386
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2016
8 Antworten
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2014
5 Antworten
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2014
5 Antworten