Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Könnte ich mich doch nur fallen lassen!

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Gothgirl666, 14 Januar 2005.

  1. Gothgirl666
    0
    Es ist schon ein ziemlich merkwürdiges Problem, daß ich habe. Ich bin fast 23 Jahre alt und habe gerade (am liebsten für immer) meinen ersten Freund. Ich habe zwar nichts dagegen, immer noch Jungfrau zu sein, aber mein Schatzi und ich wollen diesen Zustand allmählich mal beenden.

    Wir sind jetzt fast 3 Monate zusammen, in denen wir bis auf GV auch schon fast alles ausprobiert haben (war bis jetzt auch alles sehr schön). Tja, mit dem eigentlichen Akt will es dennoch nicht klappen! :cry:

    Ich scheine ziemlich eng zu sein und sein Penis ist nicht gerade klein ist. Er ist fast immer ziemlich schnell erregt und ich bin auch relativ schnell feucht, aber ich kann mich einfach nicht fallen lassen, jedenfalls nie zum richtigen Zeitpunkt. Wenn ich allein bin und an ihn denke (also ständig :zwinker:) kann ich meinen Fantasien relativ einfach freien Lauf lassen, aber bin ich dann bei ihm, bin ich wie blockiert.

    Das ist doch total paradox! Ich liebe ihn so sehr und er sagt zumindest dasselbe, auch wenn ich mir da immer noch nicht wirklich sicher bin, da ich einen ziemlich ausgewachsenen Minderwertigkeitskomplex habe. Ich frage mich bis heute, was mein Freund eigentlich an mir findet, aber das ist ein anderes Thema.

    Die Eichel war zwar „aus Versehen“ schon mal drin, aber in dem Moment haben wir uns beide erschreckt, so daß „er“ dann leider nicht mehr „konnte“. Bis jetzt haben wir das leider noch nicht wieder geschafft. Ich habe einfach Angst, daß wir das niemals hinbekommen werden. Dabei wollen wir es beide. :flennen: Er ist definitiv „der Richtige“ für mich und mein 1. Mal möchte ich auf jeden Fall mit ihm erleben. Er hatte sein erstes Mal bereits vor circa 2 Jahren.
     
    #1
    Gothgirl666, 14 Januar 2005
  2. entchen
    Gast
    0
    huhu

    also ich würde dir jetz mal wirklich raten - lass dir noch zeit. du hast immer noch diesen minderwertigskeitskomplex, wie du selbst sagst. du bist dir noch nciht sicher und deshalb scheint dein körper nicht wirkich bereit dafür zu sein. auch wenn du und dein freund gerne möchtet.
    wenn du wirklich bereit bist, dann geht das fallen lassen und entspannen von ganz alleine. das hab ich auch gemerkt bei mir (obwohl bei mir und meinem schatz noch a ganz anderes problem ist...)
    von daher
    noch bisschen warten, dann klappts nachher auch richtig
    viel spaß und lg
    entchen
     
    #2
    entchen, 14 Januar 2005
  3. Macke
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wollt ich meinen. Du sagst, du willst es, und es gibt auch eigentlich keine Probleme bei dir, aber dann sagst du ein paar Sätze weiter, dass du einen minderwertigkeitskomplex hast, und du dir deshalb nicht vorstellen kannst, dass dein Freund dich wirklich liebt.
    Und schwupps ist es vorbei mit dem "Problemfrei". Da haste nämlich ein Problem. Und genau an dem Problem ziehst du dich vermutlich auf, und verkrampfst dann total.
    Ich mein, ich bin zwar n Mann, aber was man hier so alles im Forum so mitkriegt, sind in 90% aller Fälle psychische Faktoren die Ursache dafür, dass es nicht gelingen will.
    Also lass dir noch Zeit, wie es meine Vorrednerin gesagt hat.
    Erst wenn du dir auch im Innern sicher bist, dass er dich liebt, dann wirst du dich auf fallen lassen können.
    Gebt euch noch Zeit. Euch rennt doch nichts weg.

    Viel Erfolg bei eurer Beziehung, auf das sie noch lange anhalte!
     
    #3
    Macke, 14 Januar 2005
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Wie wär´s wenn ihr beide erst mal es mit einem Vibrator zum Einführen versucht, als Penis-Ersatz gewissermaßen ? Denn wirklich offen für Sex bist Du noch nicht, - ich glaub nicht, daß das am Hammerteil Deines Freundes liegt, oder daran daß Du "so eng" gebaut bist. Wenn Dein Körper merkt, daß es etwas Schönes ist, was ihr zwei da vorhabt, und Du mehr Vertrauen und natürlich auch eine gewisse Geilheit entwickelt hast, sollte es einfacher gehen...
     
    #4
    Grinsekater1968, 15 Januar 2005
  5. Gothgirl666
    0
    tja, anscheinend bin ich aber doch zu eng! ich habe heute zum ersten mal einen tampon benutzt und es war schon eine echte tortour, den überhaupt reinzubekommen. :geknickt:
     
    #5
    Gothgirl666, 21 Januar 2005
  6. minerva
    Gast
    0
    Ich kann meinen Vorrednern nicht recht geben. Sicher ist es nicht vorteilhaft, wenn Du mit Komplexen und Zweifeln an seiner Liebe an die Sacher herangehst. Aber, ich kann das nachvollziehen, er ist ja auch Dein erster Freund. Ihr wollt es beide, also solltet ihr es auch versuchen. Fakt ist: bei den meisten Frauen tut es beim ersten Mal weh. Wenn der Herr nun auch noch gut bestückt ist... tja, kann das schon zu Schwierigkeiten führen. Mach Dir darüber nicht so viele Gedanken! Versucht es weiter... vielleicht benutzt ihr zur Hilfe etwas Gleitgel...
     
    #6
    minerva, 21 Januar 2005
  7. makaay10
    Gast
    0
    Also ich auch nicht. Außerdem muss man des ja au ned sagen!
     
    #7
    makaay10, 22 Januar 2005
  8. RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich war noch vor ein paar Monaten auch Jungfrau. Ich hatte auch so ein Problem gehabt. Er ging einfach nicht richtig rein. Hab auch noch nicht mal Tampons benutzen können, weil mir das richtig weh tat (auch die obs "mini") Dann bei den nächsten Versuchen, hat mein Freund (lagen in der Missionarsstellung) einfach mein rechtes Bein genommen und das an sich gepresst und an mich angewinkelt (hoffe du weisst was ich meine). Also quasi ein Bein lang und das andere angewinkelt. So hat es dann auch einmal wunderbar geklappt, hat kurz geziept aber es war ok, versucht es doch einfach mal aus. :zwinker:

    LG Rose :engel:
     
    #8
    RoseNRW, 22 Januar 2005
  9. Gothgirl666
    0
    Wow, ich bin nicht die Einzigste, die dieses "extreme" Problem hat!?! Kaum zu glauben, dass es so schwierig ist, seine Unschuld zu verlieren, aber leider ist es bei mir so :flennen:. Danke für deinen Stellungstipp, hört sich echt so an, als könnte das tatsächlich funtionieren! :gluecklic Jedenfalls bleibe ich jetzt erstmal bei Binden, wenn ich meine Regel habe, die bereiten wenigstens keine Schmerzen! :smile:
     
    #9
    Gothgirl666, 22 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten