Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Könnte man Partnerbörsenbetreiber wegen Diskriminierung verklagen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Henk2004, 1 Oktober 2007.

  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also theoretisch....

    Weil ja teilweise nur Männer zahlen müssen um Dienste nutzen zu können. Hab sowas schon mehrfach gelesen

    z.b. flirtfever:

    3.2 Der Preis (Servicegebühr) für die zweiwöchige Testphase des Nachrichten-Service beträgt € 0,99, zahlbar bei Abschluss des Vertrages. Der Preis für das anschließende normale Abonnement beträgt € 19,-- monatlich, zahlbar jeweils für 3 Monate im voraus. Der Nachrichten-Service ist für weibliche Nutzer, die ausschließlich mit männlichen Nutzern Kontakt aufnehmen möchten, kostenlos.

    Was sagen die Hobbyjuristen oder auch "Echten" die hier im Forum rumschwirren dazu?

    Wir hatten sowas ähnliches damals in Wirtschaftrecht inner 12. Klasse, weiß da aber nix mehr von....
     
    #1
    Henk2004, 1 Oktober 2007
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Kurz und knapp:
    Nein.
     
    #2
    waschbär2, 1 Oktober 2007
  3. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok. Hatte sowas auch in Erinnerung, dass man ja auch sein Geschäft nur für Männer öffnen darf. (War das Beispiel damals)

    Haste auch nen Paragraphen zur Hand?
     
    #3
    Henk2004, 1 Oktober 2007
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich denke dass man mit dieser Gebühr den Spannern die Tür vor der Nase zuschlagen möchte.

    Allerdings find ich das in der heutigen Zeit wo mehr Kreditkarten geklaut werden als Häschen hoppeln, mehr als fraglich :ratlos:

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 1 Oktober 2007
  5. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaub es geht eher darum Geld zu verdienen.
    Und damit die Seite überhaupt erst interessant wird müssen nur die männlichen Nutzer bezahlen. Männer gibts meistens überall mehr als Frauen. Und die blechen für sowas auch eher ;-).

    Ja so bekloppte gibts ^^
     
    #5
    D!883Z, 1 Oktober 2007
  6. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single

    wenn frauen da bezahlen müssten wäre da auf eine frau 500 männer garantiert ;o)
     
    #6
    unbekannte, 1 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten