Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Körpergröße

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von polyphem, 25 September 2005.

  1. polyphem
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Als "kleiner" Mann (=1,72m) stehe ich beim Lesen von Kontaktanzeigen sehr sehr oft vor einer großen Hürde:
    Unter 1,80m Körpergröße scheint man gar nicht erst zu existieren!
    Warum eigentlich ist dieses Mindestmaß für viele Frauen so wichtig?
    Letztens sah ich mal eine Anzeige welche mir sehr gut gefiel. Das Motto dort war dieser schöne Spruch von Antoine de Saint-Exupery: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das wesentliche ist für das Auge unsichtbar".
    Bei den gewünschten Attributen des potentiellen Partners war dann jedoch die Körpergröße (mindestens 1,80!!!) mit vier Herzen als sehr wichtig bewertet worden.
    Echt toll und frustrierend. Wozu dann vorher diese literarische Pseudotiefgründigkeit?
     
    #1
    polyphem, 25 September 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Mädel15
    Gast
    0
    Also ich hab da eigentlich kein Prob mit, bin selber net die Größte *g*, aber stimmt schon, dass das immer verlangt wird, aber frag mich net wieso :grrr: ... ich denk, das ist halt die Traumvorstellung, mach dir da mal keine Sorgen drum
     
    #2
    Mädel15, 25 September 2005
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Mit 1,72 m bist du doch nicht klein. Ich meine, ich bin 1,60 m-das ist klein. :grin: Ich denke, bei Frauen muss Mann groß sein, das hat eher den "Beschützer-Aspekt". Klingt komisch, aber ein großer mann ist im Grunde stärker, man traut sich weniger an ihn ran, er ist von der Größe eben überlegen. Klingt vielleicht komisch, aber dann denke ich, dass Frauen noch einen Großen Kerl haben wollen, um sich besser an einer großen Breiten Schulter anlehnen zu können. Ein bissel eintöniges denken. Allerdings, da ich ja sehr klein bin, und immer große Männer hatte (bis auf 1,2 Ausnahmen), fande ich es schon blöd, dass ich nicht mal eben so einen Freund küssen konnte. Er musste sich immer zu mir runterbeugen. :frown:

    Deswegen-du brauchst keine Komplexe haben, alles hat seinen Vor- und Nachteil! :zwinker:

    LG
     
    #3
    Lysanne, 25 September 2005
  4. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    mich hats noch viel härter als dich getroffen!mit 1,67 bin ich sogar noch unter der offiziellen zwergengrenze geblieben!:mad:
     
    #4
    User 12216, 25 September 2005
  5. Cape Town
    Gast
    0
    Hallo polyphem!
    Mit 1,72m bis Du ja nicht wirklich klein!
    Ich denke mal das die Körpergröße nicht wirklich ausschlaggebend für die Partnerwahl ist!
     
    #5
    Cape Town, 25 September 2005
  6. RangerDanger
    0
    ... nur halten sich diese meistens nicht die Waage ....

    Gewiß hatte die DDR auch Vorteile gegenüber der BRD, nur überwogen die Nachteile derart massiv, dass eben die Flüchtlings- und Ausreiseströme quasi nur in eine Richtung gingen.

    Analog ist der Vergleich zwischen einer Körpergröße von 1.82 vs. sagen wir 1.65
     
    #6
    RangerDanger, 25 September 2005
  7. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    das problem is aber das man meist garnet in die engere wahl kommt!
     
    #7
    User 12216, 25 September 2005
  8. blade_m
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also Ich bin ca 1,85m und denke mal das ist schon nicht übel und hätte mir NIE darüber gedanken gemacht das 'Ich' zu kleine bin und dann plötzlich war es doch so hab nen Mädel kennen gelernt das 1,90m groß war und so leid es mir tat das ging nicht :-(( klingt oberflächlich aber so ist das nun mal irgendwie fühle ich mich da nicht männlich genug...
     
    #8
    blade_m, 25 September 2005
  9. polyphem
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Es ist ja auch nicht so, das ich mich klein fühle. Andere sind halt nur etwas größer!
    "Besser klaa un zackisch als groß un dabbisch!"
    Als Ausschlußkriterium ist die Größe halt schwachsinnig.
    Und im Gegensatz zu Alter und Gewicht kann man da auch nicht ein bisschen kreativ sein.
     
    #9
    polyphem, 25 September 2005
  10. neminis
    neminis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    nicht angegeben
    heyho,

    Also ich mit meinen 1,69 m zähle wohl auch zu den Kleineren. Ist mir aber ehrlich gesagt ziemlich egal. Man kann es eh nicht ändern. Also warum sich Gedanken machen? Keep Cool :cool1: :bandit:

    Wobei ich versuche meine Größe durch Muskelaufbau zu kompensieren.....verflucht :frown: ...egal, ich bin lieber klein und kräftig als groß und dünn, wo man bei jedem kräftigeren Windstoß befürchten muss, umgeworfen zu werden :grin:
     
    #10
    neminis, 25 September 2005
  11. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Ich denke, dass hat viel mit dem berühmten Klischeedenken zu tun. Der Mann müsste grösser sein als die Frau oder der Mann muss älter sein als die Frau. Deshalb sieht man auch sehr viel mehr Paare, wo der Mann grösser ist, als wo er kleiner ist. Der Mann ist der Beschützer und deshalb grösser.
    Eigentlich sollte man wirklich nicht so sehr auf´s äussere Bild achte, ich könnte mir es aber auch nicht vorstellen, wenn mein Freund kleiner wäre. Ich bin c.a 1,69cm gross und er 1,80cm. Das passt optimal.

    Ich glaube an diesen Einstellungen wird man nicht viel ändern können.
     
    #11
    SeatCordoba, 25 September 2005
  12. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Meinung ist, dass man(n) sich eben attraktiv machen muss fûr das andere Geschlecht. Grösse ist dabei EIN Attraktivwert, vielleicht ein wichtiger, aber eben nur einer von vielen.

    Ich habe das Problem gelöst, dass ich einfach gut Tanzen gelernt habe bzw. es noch tue. WEnn du dich gut zur Musik bewegen kannst, drückst du viel mehr am Attraktivität aus als du denkst und kannst damit deinen "Fehler" locker wettmachen.

    Ach ja: Gerade beim Weggehen kannst du ohneweiteres auch als Mann Schuhe mit höheren Absätzen anhaben (Dicke Gummisohle z.b. von Dockers). Allerdings ist das glaub ich eher ein mentales Problem: ein Kumpel von mir am GYm war "nur" 175 gross, allerdings ein Mädchenschwarm (tiefe Stimme, dunkle Augen und Haare, ein sehr schönes Gesicht, und ein Super Gesangstalent).

    Wie viele Mädels hatte er? Keine AHnung, es waren nur sehr sehr viele!!!
    UNd die hatte er nicht wegen seiner Grösse, sondern v.a. wegen seiner Künstlerischen Fähigkeiten.

    Also, arbeite an dir!!

    Also, mach das beste aus
     
    #12
    bolero, 25 September 2005
  13. cbh
    cbh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin auch 1,72 gross und hab selbst kein Problem damit!
    Auffallen kann man auch anders, und ob eine Frau einen attraktiv findet oder nicht, hängt nur bedingt mit der Größe zusammen!

    Es gibt ja auch 1,60 grosse Frauen, die es Leid sind, immer auf nen Stuhl steigen zu müssen, um ihren Freund zu küssen!

    Ich finde Frauen auch attraktiv, egal ob sie größer als ich sind oder kleiner, macht da keinen Abbruch und warum sollte es andersrum nicht auch so sein?!
     
    #13
    cbh, 25 September 2005
  14. lonesome_wulf
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    3
    in einer Beziehung
    Hi

    mal nur so ne Sache am Rande. ich bin seit ich 16 bin 1,89 oder 1,90 groß (je nachdem wer grad misst). Ich hatte mal ne Freundin mit ganzen 1,65 m. Ohne ins Detail gehen zu wollen gabs es da ein paar sagen wir phsikalische Probleme. Die hättest du mit deinen 1,72 definitiv nicht gehabt.
     
    #14
    lonesome_wulf, 26 September 2005
  15. Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin 1,80m

    Viele Frauen wünschen sich nunmal nen Kerl der mindestens gleichgroß ist (ideal wäre größer). Wahrscheinlich zum Kopf-an-die-starke-Schulter-lehnen oder weiß der Geier warum ... vielleicht auch weil der Mann die Beschützerfunktion einnimmt.
     
    #15
    Joyenergizer, 26 September 2005
  16. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hi,

    eigentlich wird die Körpergröße völlig überbewertet. Es ist halt "normal" (was ist schon normal?) oder besser gesagt weiter verbreitet, daß der Mann größer ist als die Frau, und so wünscht sich natürlich jede Frau nicht aus der Reihe zu tanzen, und einen kleinen Partner zu haben. Ist auch eine Sache des Selbstbewußtseins. Denn man wird komisch angeguckt, wenn der Partner kleiner ist, als die Frau. Außerdem wird kleinen Männern unterstellt, daß sie nicht diesen "Beschützerinstikt" ausstrahlen, den Frauen wollen.

    Mein Freund ist 1,74 und ich bin 1,79. Ich hab damit manchmal auch ein Problem, wenn jemand zu interessiert in unsere Richtung starrt. Aber ich liebe ihn so wie er ist, und ich würde nie auf die Idee kommen, deshalb nicht mit ihm zusammen zu sein. Und Beschützerinstinkt hat er für zwei! Deswegen ist die Körpergröße eigentlich nur Sache der Optik.

    Bei Kontaktanzeigen kann man ja Ansprüche stellen, und deshalb schreiben die meisten, daß sie einen großen, starken, lieben, intelligenten, geselligen, lustigen Mann haben wollen. Aber wo die Liebe letztendlich hinfällt weiß keiner. Also mach dir keine Gedanken darum. Es gibt auch (nicht wenige) Frauen, die sich nicht um Körpergröße scheren.
     
    #16
    Silverbell, 26 September 2005
  17. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    also ich bin 1,74 und einer meiner ex ist "nur" 1,70 na und????
     
    #17
    Ceraphine, 26 September 2005
  18. Jay-J
    Kurz vor Sperre
    908
    0
    0
    Verheiratet
    ja ich verstehe das, war bis zu meinem 16. lebensjahr auch sehr klein, jetzt bin ich 18 und bin 1,85 und ich möchte keinen cm missen, es ist echt nur von vorteil
    allerdings, habe ich einen bekannten, der ist auch 172 und der hat ne freundin seit 2 jahren.
    sagen wirs so : zum aufreißen ist es nicht geeignet, aber wer ne Beziehung will, also was lang fristiges, der guggt nicht auf die größe bzw wird sie bald übersehen

    boah hab ich das jetzt toll gesagt *stolzbin*
     
    #18
    Jay-J, 26 September 2005
  19. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Ich find dieses ganze "Frauen brauchen eine Schulter zum anlehnen" total doof. Mir ist die Körpergröße bei Männern doch total egal, ich kann mich doch mit einem Mann, der genauso groß ist wie ich genauso gut kuscheln wie mit einem 1.80 Kerl. Und zu groß ist auch nicht schön, will mich nicht beim küssen immer auf die Zehenspitzen stellen müssen!
     
    #19
    starlight.fire, 26 September 2005
  20. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Das denk ich auch mal. Wenn's ned viel is geht's ja noch. Aber zuviel is auch ned schön, wenn man(n) sich schon sehr weit runterbücken muss.
     
    #20
    Kenshin_01, 26 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Körpergröße
cuty
Kummerkasten Forum
15 Dezember 2011
17 Antworten
Suffer
Kummerkasten Forum
8 Oktober 2010
38 Antworten