Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Körperliche Distanz.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BlondBoy, 15 Mai 2003.

  1. BlondBoy
    Gast
    0
    Heiiiiiiiiiiiiiiiii Leute.

    Bin n Newbier hier, also nochmal Hei !

    Also warum ich schreibe...also irgendwie hab ich ein komisches Problem, wenn ich eigentlich nachdenke ist es eigentlich gar kein Problem sondern eher einfach nur seltsam, weil ich sowas noch nicht erlebte.

    Also seit einem halben Jahr bin ich jetzt mit meiner ex auseinander, was eh gut ist muss ich sagen, auch ich habe es begriffen. :smile: ! Aber klaro hab ich der ex länger nachgetrauert...das ist bei mir aber seit gut 1-2 Monate total abgeschlossen. Und jetzt ist es so...ich hab irgendwie 0 Bock auf eine neue Freundin....auch wenn mir einige mehr als gut gefallen würden, jedoch habe ich 0 Motivation diese anzusprechen, nicht weil ich schüchtern bin ne...eher es gegenteil, aber weil ich einfach 0 Bock auf ne Freundin hbae und es viel besser als single finde. Jedoch gibt es dann wieder mal die schwachen Momente wo ich im bett liege und mir denke ach nett wärs schon jetzt mit der hier im bett zu liegen. Ich meine ich bekomm genug Mädels, aber für ne Beziehung hab ich irgendwie zur Zeit keine Nerven, und keine Zeit, auch wenn dann manchmal ein kleines Gefühl aufkommt wo ich doch wieder gern eine fixe hätte. Und das komische ist, das hat mich wenigstens vorher immer interessiert...seit gut 2 Monat interessierts mich nicht einmal mehr ONS zu haben oder so Gschmustlwerk...wo ich doch vorher fast jeden Abend eine angeschmust habe, oft sogar mehrere, und öfters eine mitheimgeschleppt habe...aber irgendwie interessiert mich das nach 7 Jahren austoben und herumhuren :grin:...gar nicht mehr...weils eh immer das gleiche ist.
    Nun zu meine Fragen...ist dieses Gefühl bzw. Verhalten ab einen best. Alter normal !? Oder sollte man auch noch mit 21+ wenn man single ist so herumtun!? Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    Und wie schauts aus...hattet ihr das auch mal...dass wenn lange Bez. aus ist, dann nach einiger Zeit wenn man hinweg ist vom Partner dass einem der/die ex ned mehr interessiert, keine neue bindung, und aber solche kurzfristigen gschmustis aauch nicht!?

    Ich meine zB hätte ich schon 2-3 Mädels die mir sehr gut gefallen...und mit den ich mir eventuell falls ich Bock und Zeit dazu hätte...schon eine Beziehung vorstellen...aber irgendwie sehe ich sie öfters im Lokal od. Disco...und ich kenne sie auch schon...ich bräuchte einfach nur zu ihr gehen...und sie fragen ob wir was trinken gehen aber irgendwie steh ich dann dort und irgendwie lustets mich gar nicht dann mit diesen Mädels was trinken zu gehen, obwohl ich zb von einer weiss dass sie sehr an mir interessiert ist...aber ich steh oder geh dann dort...und dann frage ich mich jetzt könntest du zubigehen und mit ihr was trinken gehen oder einfach nur reden...aber dann denk ich mir wieder...ach irgendwie interessierts mich doch gar nicht.`
    Und nochwas...ich meine mich baggern recht viele Mädels an...aber irgendwie bin ich zur Zeit ein bisschen körperlich distanziert wenn ihr wisst was ich meine, warum auch immer?! Was mich dann immer nur zum schmunzeln bringt...irgendwie kommt mir vor...dass ich seitdem noch mehr wirke auf das andere Geschlecht.

    Woran könnte das liegen?

    Schon mal sowas erlebt!?
     
    #1
    BlondBoy, 15 Mai 2003
  2. mari
    Gast
    0
    Naja, einen Erfahrungsbericht hab ich jetzt nicht, aber ich würde mir garkeine Gedanken machen. Ich kann mir vorstellen dass man nach einer längeren Beziehung erstmal Lust hat, Single zu sein und wenn Du dich 7 Jahre lang ausgetobt hast, gönn Dir doch mal die Pause!
     
    #2
    mari, 15 Mai 2003
  3. Mrslove
    Gast
    0
    Ich fühl mich durch dich irgendwie total an meinen besten Freund erinnert. Allerdings ist der erst 20...
    Ich würde durchaus auch sagen, dass es völlig normal ist! Auch wenn mich immer alle möglichen Menschen vollheulen, dass sie ne Beziehung wollen,glaube ich dennoch, dass es glückliche Singles gibt!
    Vielleicht hast du ja doch noch nicht mit deiner Ex abgeschlossen. Du meintest zwar, die Sache ist gegessen, aber vielleicht läufst du ihr (unbewusst) trotzdem noch nach.
    Ich würde dir raten, einfach dein Single Dasein zu genießen (was auch seine Vorteile hat). In absehbarer Zeit wird sich das auch wieder geben!
     
    #3
    Mrslove, 15 Mai 2003
  4. BlondBoy
    Gast
    0
    Hallo !
    Danke nochmals für die Antworten.

    @mari
    naja weisst du, wenn ich so denke, wieviel Zeit dabei draufgeht wenn man vergeben ist, vergehts mir irgendwie, weil ich zur Zeitso unter Druck bin, weil ich soviel machen muss, bzw. vorhabe...das da wenig zeit und nerven für ne freundin bleiben würden. und obendrein wenn ich so denke, an die problemchen die dann in einer beziehung so gibt, streit, vorwürfe, eifersucht, usw...vergehts mir irgendwie total.

    @mrslove
    Oh...dein Freund ist aber kein Österreicher oder...na dann wärs vielleicht ich! :grin:
    Also eigentlich muss ich sagen dass ich recht glücklich bin so als single, und ich ehrlich gesagt nicht unbedingt eine freundin brauche, ehrlich gesagt gar keine Lust auf eine habe, ich mein wenns bing macht, dann ist sowieso klar, aber zur zeit gibts nur n paar mädels dir mir halt mehr als gut gefallen...aber verliebt sein ist da glaub ich nicht im spiel.
    Alos das kann ich sagen...das mit der ex ist für mich mehr als mehr abgeschlossen...ich bin total hinweg über sie, nur vielleciht bin ich noch nicht so richtig offen für ne neue, feste Beziehung, weil ich innerlich noch nicht bereit bin! Aber die ex ist mir wurscht, würd auch nie mehr mit ihr zusammengehen, mach mir auch sehr selten noch n gedanken über sie...weils irgendwie verschwendung ist!

    Na ich glaub ich lass alles mal auf mich zukommen...bin ja eh noch in den besten Jahren! :grin: !

    Jo vielleicht weiß dazu ja noch wer was zu diesen Thema zu schreiben. :smile:
     
    #4
    BlondBoy, 15 Mai 2003
  5. snot
    Gast
    0
    voll normaal...
    bin jetzt 24 und die zeiten, wo ich am liebsten andauernd sex gehabt hätte, sind vorbei. der sexuelle höhepunt der männer is sowieso mit ca 25 überschritten, bei manchen etwas früher, bei manchen etwas später.
    und obwohl das für die jungen männer wie eine hiobs-botschaft klingt, empfinde ich das ehrlich gesagt als segen. ich muss nicht mehr ständig mit dem schwanz denken, kann mir andere frauen anschauen, ohne gleich schwer zu atmen und kann auch in der beziehung mal an andere dinge als ans bumsen denken. ich empfinde diese ein wenig verminderte lust am sex als äußerst angenehm und befreiend.

    ergo: du hast tatsächlich kein problem. die lust auf eine beziehung wird schon wieder kommen. alles was los ist, ist halt, dass du wahrscheinlich nicht mehr so sehr von deinen hormonen gehetzt wirst. freu dich.
     
    #5
    snot, 16 Mai 2003
  6. BlondBoy
    Gast
    0
    Naja Lust auf Sex hätte ich schon, eher aber nicht auf körperliche Nähe!

    :grin: ....stimmt Snot...ich glaube auch dass wenn man dann den Level erreicht hat wo man nicht mehr nur dauernd ans eine denken kann, will....sicherlich sehr angenehm ist.

    Naja und hab halt auch keinen Bock auf ne Freundin, so was mit Liebe, kuscheln, zuhören, Verständnis usw. könnt ich mir jetz gar nicht vorstellen! Aber is sicher besser so! :grin:. Ich schau halt mal nur auf mich.
     
    #6
    BlondBoy, 16 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Körperliche Distanz
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten
amelfina4
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
8 Antworten