Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    7 September 2008
    #1

    Kündigungsfrist für die Beziehung?? Würdet ihr vorzeitig ausziehen?

    Beim Mietvertrag gilt die Kündigungsfrist von 3 Monaten. Bei einer wilden Ehe gibt es keine Kündigungsfrist. Wenn man will, kann man von heute auf morgen Schluss machen und aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen oder den Partner rausschmeißen.

    Stop! So geht's natürlich nicht. :schuettel Was die Gründe für den Auszug auch sein mögen, die Kündigungsfrist von Monaten für die gemeinsame Wohnung muss eingehalten werden. Würdet ihr in dem Fall noch 3 Monate weiterwohnen und euren Partner ertragen oder vorzeitig ausziehen, auch wenn ihr die Miete noch 3 Monate weiterzahlt?
     
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    7 September 2008
    #2
    ich ziehe gerade erst mit meinem freund zusammen :grin:

    wenn es also wirklich soweit kommen sollte- rein hypothetisch- , dass wir uns trennen sollten... joa, dann würde ich wohl vorerst wieder zu mama ziehen - für die nächsten 2 jahre hab ich hier noch mein zimmer bzw. meine wohnetage.
    wahrscheinlich würde ich weiterhin was zur miete beitragen, kann ihn ja auch nicht auf allen kosten sitzen lassen.
    für nen späteren zeitpunkt gäbe es keinen plan b :tongue:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    7 September 2008
    #3
    Ich würde noch wohnen bleiben. Ich hatte noch nie einen Partner, den ich auch nach dem Schlussmachen nie und nimmer leiden konnte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste