Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

künstliche befruchtung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von die freddy, 19 Februar 2006.

  1. die freddy
    Gast
    0
    Ich muss einen vortrag über künstliche befuchtung halten (5.lehrprüffach in der 10.klasse für den mittleren abschluss)
    u da wollte ich fragen, ob da jm erfahrungen damit gemacht hat, was ich in meinem vortrag vll verwenden könnte, werden natürlich keine namen genannt.
    Oder ob jm ne idee hat wo ich mich zu dem thema noch informieren könnte.
    vielen dank
     
    #1
    die freddy, 19 Februar 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Woher kommst Du denn?

    Gibt es bei Dir eine Uniklinik in der Nähe? Die haben oftmals eine Abteilung für Reproduktionsmedizin, die Dir vielleicht weiterhelfen könnten.

    Ansonsten hilft Dir vielleicht ein wenig diese Seite weiter http://www.wunschkinder.net/demo/theorie.htm
     
    #2
    *lupus*, 19 Februar 2006
  3. die freddy
    Gast
    0
    Ich komm aus Berlin.
    Ansonsten könnte ich doch auch einfach zum fa gehen oder?
    aber wäre halt schön, wenn ich ein paar berichte hätte
     
    #3
    die freddy, 19 Februar 2006
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Der wird Dir sicher auch schon ein wenig weiterhelfen können.
    Aber an der Charité gibt es sicher so eine Sprechstunde.
    Auf der Seite gibt es auch ein Forum, dort gibt es sicher auch Erfahrungsberichte von betroffenen Paaren.
     
    #4
    *lupus*, 19 Februar 2006
  5. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Ich hätte dir nun auch die wunschkinder.net seite empfohlen. da findest du mehr berichte als du lesen kannst! "Kinderwunsch" ist da das passende Unterforum.
     
    #5
    Marla, 19 Februar 2006
  6. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    Vielleicht kann dir proFamilia auch weiterhelfen. Ich glaube nicht, dass die nur bei Abbrüchen beraten.
    oder eben beim Frauenarzt mal höflich fragen, obs da Material gibt, was du kostenlos mitnehmen kannst, sie dir eine institution empfehlen können.
     
    #6
    kessy88, 19 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - künstliche befruchtung
Tejbz
Aufklärung & Verhütung Forum
22 August 2012
3 Antworten
sonne24
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2007
8 Antworten
Balderdash
Aufklärung & Verhütung Forum
17 September 2006
25 Antworten