Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

künstliche Blutungen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sonne24, 6 November 2007.

  1. sonne24
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe mal eine generelle Fragen an euch!
    Wenn man die Pille nimmt, werden die Blutungen ja im Prinzip "imitiert".

    Kann man also daraus folgern, dass man an den monatlich auftretenden Blutungen nicht erkennen kann, ob man schwanger ist oder nicht?

    Hmm...
     
    #1
    sonne24, 6 November 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Genau so ist es.
     
    #2
    User 52655, 6 November 2007
  3. Davina
    Davina (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    2
    Single
    oh je..... stimmt das echt?? darüber habe ich mir nämlich auch grad gedanken gemacht, weil ich nämlich mal leichten durchfall hatte, aber nicht zusätzlich verhütet habe und heute froh war, dass ich meine tage bekommen habe.

    heißt das, wenn man die Pille nimmt, einen fehler macht, schwanger werden kann und quasi bis zum 9. monat die tage bekommt, wenn man vorher keine schwangerschaftszeichen erkennt?? :ratlos:
     
    #3
    Davina, 6 November 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein.
    Bis zum 9ten Monat sollte man schon etwas gemerkt haben.
    Und irgendwann sollten auch die Entzugsblutungen ausbleiben. Nur kann man sich darauf eben nicht verlassen.
    Es gibt Fälle in denen die Blutung eben bis zum Ende nicht ausblieb und das auch im natürlichen Zyklus.

    Wenn man also einen Einnahmefehler gemacht hat, sollt man in jedem Fall 19 Tage nach der Panne einen Test machen. Dann muss man auch nicht waten, bis die Wehen einsetzen :zwinker:
     
    #4
    User 52655, 6 November 2007
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ja.

    aber du sagst leichter durchfall und meinst damit vermutlich leicht weichen stuhl.es muss aber schon richtiger durchfall (definition: mindestens 3x am Tag dünnflüssiger , breiiger stuhl) sein damit die wirkung beeinträchtigt wird.mach zur sicherheit einfach einen test.
     
    #5
    Sonata Arctica, 6 November 2007
  6. sonne24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm..

    werde mir dann vllt mal vorsichtshalber einen Test kaufen.
    Wieviel kosten die denn und wo gibts die ganz günstig?
     
    #6
    sonne24, 6 November 2007
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    apotheke und drogerie sind die besten anlaufstellen.kosten ca 4-12 euro.sind aber alle gleich gut, außer die frühtests, die sind oft fehlerhaft.mach also erst 19 tage nach dem ungeschützen gv den test.
     
    #7
    Sonata Arctica, 6 November 2007
  8. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    by the way: das kann aber doch auch passieren, wenn man die pille nicht nimmt. allerdings dann seltener als mit pille.

    oder täusch ich mich da jetzt?
     
    #8
    erbsenbaby, 7 November 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Kann durchaus auch passieren, ist aber eine totale Ausnahme. Unter Pilleneinnahme kann das viel öfter der Fall sein.
     
    #9
    User 48246, 7 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - künstliche Blutungen
Tejbz
Aufklärung & Verhütung Forum
22 August 2012
3 Antworten
Balderdash
Aufklärung & Verhütung Forum
17 September 2006
25 Antworten
Test