Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Künstliche Fingernägel und Kontaktlinsen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NikeGirl, 5 März 2009.

  1. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe mir gestern das erste mal Acrylnägel machen lassen und bin damit auch super happy :herz: Sie sind sehr natürlich geworden und auch nicht so extrem lang, sondern eher normale Länge.
    Trotzdem habe ich echt Probleme, meine Kontaktlinsen rauszumachen. Ich kratz dann immer mit ner Ecke vom Nagel am Auge und das tut dann auch kurz weh. Reinmachen funktioniert super, nur rausmachen is halt problematisch.
    Kann mir da jemand weiterhelfen oder Tipps geben, wie ich das besser machen könnte?

    Grüße
     
    #1
    NikeGirl, 5 März 2009
  2. *EnGeL*
    Gast
    0
    Das Problem kenn ich :grin:
    Am besten du nimmst nicht die Spitze deines Fingers sondern die Fläche (Kuppe) wie auch immer :zwinker: und schiebst die Linse in Richtung der Nase. Dann müsste sie sich eigentlich von allein lösen und du kannst sie ganz einfach rausnehmen.

    Ich mach das sonst immer mit zwei fingern, das geht bei den Nägeln aber wirklich garnicht :grin:
     
    #2
    *EnGeL*, 6 März 2009
  3. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Hast du denn harte oder weiche Linsen?

    Bei den harten kann man auch einfach das Lid lang ziehen mit dem Finger ,den Kopf vorne über beugen und dann schnell blinzeln und einmal langsam das Auge zu machen,dann fällt sie von alleine raus ( muss man aber auch etwas üben).

    Und bei den weichen versucht man einfach nur den hinteren Teil der Fingerkuppe zum rausnehmen zu benutzen ,aber find diese Lösung jetzt leider auch nicht so optimal....:ratlos:

    Und bei dem In-Richtung-Nase-Schieben gehen die Linsen doch kaputt?! Also ich hab das am Anfang immer so gemacht ,als ich sie neu hatte und noch nicht wusste wie man sie rausnimmt.
    Bei mir sind davon ständig kleine Knicke in der Linse enstanden ,die mein Sicht beeinträchtigt haben...
     
    #3
    das-bin-ich, 6 März 2009
  4. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    :geknickt: Ich hab weiche Linsen.
    Heute hab ichs schon halbwegs hinbekommen, aber gestern wars echt ein gefummle ud ständig hatte ich wieder den Fingernagel im Auge *aua* :geknickt:

    Na ja, ich üb jetzt noch n bisschen und wenns nicht besser wird werden die fingernägel halt wohl oder übel nochmal an Länge einbüsen müssen... :geknickt: Dabei gefallen sie mir so ganz gut...:kopfschue
     
    #4
    NikeGirl, 6 März 2009
  5. eva-1981
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also bei mir klappt das ganz gut.
    Man muss sich nur erstmal an die Nägel gewöhnen ;-)
     
    #5
    eva-1981, 16 März 2009
  6. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Auge weit aufmachen und dann mit jeweils einem Finger am Ober- und Unterlid, die Lider mit ein wenig Druck auf den Augapfel schließen und dann stülpt es die weiche Linse raus.
     
    #6
    ArsAmandi, 16 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Künstliche Fingernägel Kontaktlinsen
derunglückliche
Lifestyle & Sport Forum
10 Februar 2010
8 Antworten
Carrie White
Lifestyle & Sport Forum
21 August 2006
8 Antworten
*Kathrin*
Lifestyle & Sport Forum
28 Oktober 2005
35 Antworten
Test