Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 August 2006
    #1

    Küssen - Es geht meistens von mir aus

    Hi Leute,
    bin mit meiner Freundin jetzt gut 2 Monate zusammen. Es läuft alles super zwischen uns, nur was mich ein bisschen wundert, wenn wir uns Abends ins Bett legen und dann kuscheln, dass ich irgendwie immer mitm küssen anfangen muss obwohl wir quassi schon Nase an Nase liegen. Wenn ich das getan habe, sind wir auch erstmal gut 1 Std. miteinander beschäftigt.
    Nur ich frag mich warum das nicht von ihr auskommt ? Ist das vll. einfach nur "faulheit" ? :zwinker: Oder sind das wieder so Weibliche Einstellungen das der Junge immer das Mädchen küsst ?
    Vll. ist es auch einfach nur schüchternheit sich im Bett zu küssen ?
    Den am Tage gibs kaum Probleme bei nem kleinem Bussi.
    Habs jedenfalls gestern mal ausprobiert, und nichts gemacht als wir quasi schon in Kusslage waren, um abzuwarten ob sie auf mich zukommt. Kam sie aber leider nicht.
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    14 August 2006
    #2
    Frag sie doch selbst mal, ob sie nicht besonders Kuss-bedürftig ist.
     
  • Tweety
    Gast
    0
    14 August 2006
    #3
    Vielleicht ist sie wirklich nur schüchtern? Wäre jetzt meine Vermutung, denn wenn es ihr nicht gefallen würde, würde sie doch kaum stundenlang auf deine Annäherungsversuche eingehen.

    Wie alt ist denn deine Freundin? Bist du ihr erster Freund?

    Es könnte ja sein, dass sie noch nicht viel Erfahrung hat und daher noch ziemlich zurückhaltend bleibt.
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    14 August 2006
    #4
    Das wär jetzt auch meine Vermutung.
    Sag ihr, dass sie auch mal die Initiative ergreifen soll.
    Ist doch ätzend, wenn man immer anfangen muss.
     
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 August 2006
    #5
    Ich bin 20, sie 19.
    Ja sie hatte schon mal nen Freund vor 2 Jahren, hielt nur knapp 6 Monate. Ich denke ansich dann auch eher, das es n bissl die schüchternheit ist. Werde das sonst mal weiter beobachten. Vll. wird sich das in den nächsten Wochen ja noch ändern.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    15 August 2006
    #6
    tippe auch schüchternheit. ich glaub dass sie ziemlich verliebt ist und sich noch nicht so traut sich auf dich zu stürzen!hast du denn den eindruck dass sie sich freut, wenn du den ersten schritt gemacht hast und dass dann auch mehr von ihr aus kommt?
     
  • n3o23
    n3o23 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 August 2006
    #7
    ja aufjedenfall, nachdem ich den erst schritt getan habe kommt defenitiv mehr von ihr. Also ich denke dann auch mal es liegt an der schüchternheit, denn wir wir uns erstmal küssen ist sogut wie nichts von zurückhaltung spürbar.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    16 August 2006
    #8
    dann mach du den anfang, denk dir da nichts böses bei und genieß es dann!:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste