Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Küssen, Mandelentzündung, HIV?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von bienchen*w*, 3 November 2008.

  1. bienchen*w*
    0
    so plump wie sich das in der überschrift nun zunächst mal darstellt ist das ganze natürlich nicht. zunächst mal bin ich rundum informiert, was die übertragungswege und formen des viruses betrifft.
    ABER nun isses so: mein freund und ich haben beide ne eitrige mandelentzündung, ziemlich zeitgleich gekriegt. jetzt isses ja so, dass hiv durch offene wunden in den organismus des anderen eindringen kann. zählen eitrige mandeln als offene wunde?
    und ja, ich weis, die geschichte mit dem speichel, der fast nix enthält usw. aber würden unsere mandeln als offen gelten, hätten wir ja quasi beide ne offene wunde oder wie jetzt? Also nicht, dass ich aus dem Rachen blute, aber ich könnte ja nicht mit Bestimmtheit sagen, ob ich nicht Wundflüssigkeit absondere...

    nebeninfo: nein, ich habe nicht die befürchtung, dass er oder ich positiv bin, aber dennoch häng ich sehr an meinem leben. wir verhüten auch immer noch mit Kondom... zum einen, weil wir noch nicht so lange zusammen sind, als dass sich ein test lohnen würde und wir uns die "sauerei" nach dem sex einfach sparen.
     
    #1
    bienchen*w*, 3 November 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das mit dem Speichel weißt du ja anscheinend selbst, also.

    Wenn deine Mandeln eine offene Wunde im Sinne von HIV-Risiko wären, dann würdest du sicher nicht mehr Zuhause rumsitzen, sondern wärst vermutlich in der Notaufnahme.:eek:
    Eine offene Wunde zeichnet sich v.a. durch bluten aus, was es bei entzündeten Mandeln ja nicht tut.
    Dann müsste dein Freund genauso bluten und praktisch beim Küssen müsste sich euer BLut vermischen (was durch die Beifügung von Speichel noch erheblich erschwert wird).

    Von daher also, völlig unnötige Panik!
     
    #2
    krava, 3 November 2008
  3. bienchen*w*
    0
    halleluja.
    also wenns SO schlimm wäre, glaub ich wär uns beiden mit sicherheit auch nicht mehr nach zärtlichkeiten. :wuerg: - schmerzmittel hin oder her.
    dankeschön für die aufklärung.
     
    #3
    bienchen*w*, 3 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Küssen Mandelentzündung HIV
bananabossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 September 2015
9 Antworten
Nobody2013
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
girl_next_door
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2015
3 Antworten
Test