Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

(k)ein Orgasmus durch OV?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Popstar2009, 28 September 2009.

  1. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    Also ich hätte da mal ne Frage, an alle hier, wie bringt man eine Frau am besten beim Oralverkehr also durch lecken zum Orgasmus.?

    Ich hatte noch nicht oft oralen Verkehr, aber versuche immer mein Bestes, sie stöhnt zwar erregt aber zum Höhepunkt kommt sie nie.
    Sie sagt zwar es sei nicht schlimm dass sie keinen Orgasmus bekommt aber irgendwie plagt mich immer das schlechte Gewissen.

    Ich gebe zu mir fehlt die Erfahrung. Also ganz dumm gefragt was muss man beim cunnilingus beachten und worauf achten also kurz und knapp Tipps und Tricks um es IHR so schön wie möglich zu machen.

    Danke schonmal an euch und dieses Forum
     
    #1
    Popstar2009, 28 September 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Leider gibt es da keine allgemeingültige Anleitung für und was ihr am Ende gefällt wird nur sie dir sagen können. Gute Erfahrungen hab ich mit folgenden Techniken gemacht:

    - Mit einer Hand auf den Venushügel Druck ausüben. Hat auch den Vorteil, dass es gleich den Kitzler besser zum Vorschein bringt.
    - Mit einem oder zwei Finger den G-Punkt massieren.
    - Mit einem Finger den After stimulieren (das muss sie aber natürlich auch mögen)

    Aber ist nun mal alles keine Garantie...
     
    #2
    Subway, 28 September 2009
  3. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    Also ich habe immer wieder Probleme den Kitzler bei ihr zu finden und darüber zu lecken, mir ist das immer peinlich wenn ich es nicht gleich am Anfang hinkriege....

    Sollte man mit der Zunge auch eindringen oder nur "lecken"?

    Gibt es Frauen die es nicht mögen geleckt zu werden? und es nur über sich ergehen lassen weil es ihrem Partner Spass macht?
     
    #3
    Popstar2009, 28 September 2009
  4. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Also den Kitzler solltest du schon finden, der ist schließlich immer an der gleichen Stelle. Mal ist er von einem Häutchen verdeckt, mal kleiner, mal großer. Die ungefähre Gegend sollte aber immer gleich sein. :zwinker:

    Die meisten Frauen mit denen ich OV hatte, haben es bevorzugt, wenn ich mich hauptsächlich auf ihren Kitzler konzentriert habe. Das Eindringen in die Frau scheint allgemein nicht so der Lustbringer zu sein.

    Und zur letzten Frage: Ja, gibt es auch.
     
    #4
    Subway, 28 September 2009
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Du brauchst doch am Anfang nicht gleich zielgerecht den Kitzler ansteuern...vielleicht gehst du das Ganze einfach spielerischer an und widmest dich zuerst anderen Pussyregionen, denn sehr viele Frauen mögen es gar nicht, wenn die Klit sofort direkt stimuliert wird.
    Du hättest dadurch den Vorteil, (und die Zeit, genauer zu schauen :zwinker:) weil sich bei der Frau meist die Erregung langsamer aufbaut und somit ggf. auch die Klit besser zu erkennen ist, da sie dann oftmals leicht hervortritt.


    Du kannst auch mit der Zunge eindringen, wobei das bei mir lusttechnisch nicht viel bringt, aber für Abwechslung sorgt, was mir einfach hin und wieder gefällt...geiler ist eher das zwischenzeitliche Auftauchen meines Partners, wenn er mich an meinen Säften teilnehmen lässt und wir uns diese per heißen Kuss teilen. (natürlich nicht dann, sollte es zum Endspurt zugehen und sich mein Orgasmus ankündigen, denn das wäre nur kontraproduktiv)
    Aber du musst ja nicht nur lecken...kannst auch mal nur mit den Lippen necken, versuchen, ob ein leichtes Saugen gut ankommt u.s.w..., wobei irgendwann dringend eine gewisse kontinuierliche Stimulation der Klit stattfinden sollte.
    Phantasie und Kreativität sind gefragt und ein genaues Beobachten des Partners, der eigentlich immer irgendwie Signale sendet: Positive wie weniger erfreuliche.


    Also ich gehöre sicherlich nicht zu den Frauen, die irgendetwas "über sich ergehen" lassen und schon gar nicht geleckt werden mögen - ganz im Gegenteil: Es gibt kaum Geileres, wenn ein Mann richtig lustvoll meine Pussy per Mund verwöhnt und quasi am liebsten gar nicht mehr zwischen meinen Beinen hervorkommen möchte.
    Und die Orgasmen dabei sind überirdisch geil...jeder Mann, der das bei mir mal erleben durfte, konnte davon nicht genug kriegen, weil es für ihn ein Wahnsinnserlebnis ist. :drool:
     
    #5
    munich-lion, 28 September 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Natürlich gibt es auch Frauen, die es nicht mögen geleckt zu werden. Es gibt ja auch Männer die blasen nicht mögen und Menschen, die keinen Sex brauchen. Jede Frau ist ein Individuum und bevorzugt einen ganz besonderen Weg geleckt zu werden. Manche mögen es, wenn man direkt über die Klitoris leckt, andere wollen lieber drumherum geleckt werden, manche mögen es, wenn man sie küsst oder daran saugt, manche mögen es, wenn man auch die äußeren Schamlippen mit einbezieht und wieder andere wollen vielleicht, das man eindringt. Mir wurde mal gesagt, dass manche Frauen es mögen, wenn man die Zahlen 0 - 9 leckt. ;-) Am besten du probierst und kombinierst immer mal wieder andere Techniken und fragst sie auch, was ihr gefällt und wie sie es mag.
     
    #6
    xoxo, 28 September 2009
  7. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    also ich bin ehrlich ich hab irgendwie das gefühl dass ich nicht "richtig" lecke weil anfangs scheint es ihr lust zu bereiten doch dann lässt es nach und meine Zunge ermüdet auf mein Fragen ob sie gekommen sei, beineinte sie das nur, fügte aber hinzu dass es nicht schlimm sei dass sie keinen Orgasmus erlebte.

    Aber ich würde sie doch so gerne zum Höhepunkt bringen. Vlt. hab ich einfach die falsche Technik? Als ich Anfangs den Kitzler nicht fand hab ich halt ganz normal einfach nur die "Pussy" und die "Lippen" geleckt ich weiss nur nicht ob das richtig war bzw. ihr gefallen hat da man ja immer wieder liest bzw. hört man sollte mit der Zungenspitze über den Kitzler lecken?!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:38 -----------

    Die Zahlen 0-9? Also worüber soll Man(n) die lecken?
    Über Kitzler oder über die Vagina im allgemeinen?
     
    #7
    Popstar2009, 28 September 2009
  8. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Der Vergleich ist vielleicht nicht 100% passend. Stell dir einfach vor, dass dir die Frau beim Blasen nur die Eier lecken würde. Ist auch schön und geil, doch zum Orgasmus wird dich das selten treiben. So in etwa stell ich es mir vor, wenn ich die Frau nur an den Schamlippen lecken würde.
     
    #8
    Subway, 28 September 2009
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wie kommt denn deine Freundin überhaupt zum Orgasmus?
     
    #9
    munich-lion, 28 September 2009
  10. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    Gar nicht. Zumindest beim GV.

    Sie meinte am ehesten beim OV, da ich ihr unbedingt einen Orgasmus beschaffen möchte hab ich ja auch die Frage gestellt da ich mich halt nicht so auskenne in der Szene.
     
    #10
    Popstar2009, 28 September 2009
  11. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Wenn sie eh schon schwer zum Orgasmus kommt, dann würde ich aufhören sie nach jedem Mal lecken zu fragen, ob sie gekommen ist. Bei Frauen ist das sehr im Kopf verankert und wenn du sie unter Druck setzt, dann wirkt sich das selten positiv aus.
     
    #11
    Subway, 28 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  12. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    naja nicht nach jedem Mal, hab ich erst 1 mal gemacht weil ich halt wissen wollte ob ich es richtig gemacht habe.

    Ich setze sie ja nicht unter Druck, keinesfalls wenn sie kommt ok, wenn nicht naja halt nicht ok sie sagt immer es sei nicht schlimm aber ich würde ihr trotzdem gerne halt diese Freude bereiten.

    Sollte ich ihr vlt. sagen dass ich vorher noch nie OV hatte?
     
    #12
    Popstar2009, 28 September 2009
  13. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.687
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    sag ihr, dass du nicht viel erfahrung hast, aber lernwillig bist - und frag nicht, ob sie gekommen ist, sondern was du besser machen könntest :zwinker:
     
    #13
    Nevery, 28 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ein Orgasmus lässt sich aber nicht einfach "beschaffen" wie ein Kasten Bier an der Tankstelle, sondern ist eine komplexe Sache, die nicht ausschließlich dazu dient, dem anderen sein Ego zu polieren.
    Manche Frauen können einfach nichts durchs Lecken kommen - egal, wie "geschickt" sich der Mann anstellt.
    Da kannst du mit deinem Mund zu Gange sein, bis dir die Zunge rausfällt - es wird nichts nützen und schon gleich gar nicht, wenn du etwas erzwingen willst.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:48 -----------

    Wieso nicht, wenn es die Wahrheit ist und sie vielleicht denkt, du wärst erfahrener, was eventuell ihre Erwartungshaltung verstärken könnte.
    Reden über Sex ist meistens eh vernünftiger als aus Scham und Angst zu schweigen.
     
    #14
    munich-lion, 28 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.901
    398
    4.243
    Verliebt


    So ist es,
    ich bin nun wirklich eine Frau die leicht, schnell und sehr oft zum Orgasmus kommt, aber durchs Lecken extrem selten im Vergleich zu allen anderen sexuellen Handlungen (selbst blasen empfinde ich als deutlich erregenderen OV, da nur mal kurz noch leichten Druck auf die Klit und ich komme sehr intensiv beim Blasen).
    Lecken kann dagegen sogar einen multiplen Orgasmus völlig ausbremsen, eben weil es gemütlich und schön und extrem passiv ist oder es ist überreizend.

    Ich empfinde das als sehr schöne Zärtlichkeit (so wie streicheln oder massieren, wohltuend, beruhigend) aber richtig erregend ist Lecken selten, kann mal wirklich sein das ich kurz davor bin (ich komme ja auch manchmal und in den letzten Jahren ist es viel besser geworden) , dann aber auch nur weil ich vorher schon mental darauf eingestimmt bin oder bereits mehrfach anderweitig gekommen bin oder es genau an dem Tag einfach zufällig der Bringer ist.
    Und zwar habe ich das schon bei verschiedenen Männern erlebt, es hat also (wie die meisten Orgasmen, da könnt ihr Männer machen oder lassen was ihr wollt) nix mit der Technik oder dem Mann zu tun, sondern immer nur mit der Frau. Manche Frauen bekommen einfach keinen Orgasmus und den meisten ist das auch furchtbar egal, ob oder ob nicht, weil der Weg ja das Ziel ist.:drool::zwinker:
    Ob sie also einen Orgasmus bekommt liegt also in erster Linie an ihr.:zwinker:
     
    #15
    User 71335, 28 September 2009
  16. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    177
    43
    1
    nicht angegeben

    Hm also sie kommt auch nie zum Orgasmus aber wie oben schon erwähnt sie sagt immer nur das sei nicht schlimm.

    Wollte ihr nur diese Freude machen weil sie gesagt hat dass es "bei ihr" beim OV halt am ehesten klappen würde.

    P.S aber der Weg ist das Ziel hört sich ganz gut an :smile:
     
    #16
    Popstar2009, 28 September 2009
  17. GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wie wärs wenn du das ganze erst mal mit der hand versuchst? oder hattet ihr das schon?
    sag ihr sie soll deine hand nehmen und dich führen.
    bei mir wars auch so, dass mein freund anfangs von allein irgendwie immer kurz daneben war, aber die methode hat sich als gar nicht schlecht herrausgestellt. und dann könnt ihr das in ähnlicher form ja auch beim ov ausprobierne und irgendwann wirst du von alleine die pikante stelle bei ihr finden.
    üben üben üben :smile:
     
    #17
    GoldenGrace, 28 September 2009
  18. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    also mal ne dumme frage bitte nicht lachen, ist es möglich herpes oder ausschlag am mund zu bekommen nachdem man OV hatte obwohl beide Teilnehmer zu 100% keine Infektion also zu 100 % gesund sind, und auch keine offene Stellen bzw. Wunden haben?

    Ich dachte so Herpesblässchen seien Immunschwächen? Aber man bekommt sie doch zb. auch wenn man aus nicht gespülten also fremden Flaschen oder Gläsern trinkt...
     
    #18
    Popstar2009, 30 September 2009
  19. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Den Herpesvirus trägt jeder in sich...er bricht nur nicht bei allen Menschen auch aus.

    Klar kann man nach dem Oralverkehr Herpes bekommen und das hat nichts mit offenen Stellen oder Wunden zu tun. Viel mehr dadurch, dass in der Scheidenflüssigkeit/im Sperma eine höher konzentrierte Zahl von Herpesviren stecken kann...oder was auch möglich ist: Psychische Belastung oder gar (unterbewusster) Ekel.

    Auf keinen Fall sollte man mit Herpesbläschen weiter Oralsex betreiben oder sich Küssen, bis die Dinger abgeheilt sind.
     
    #19
    munich-lion, 30 September 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    herpes ist hochansteckend und man kann sich das sowohl beim küssen als auch bei ov und so ziemlich allem anderen holen, wenn man halt damit kontakt hatte.

    und ja, es gibt frauen, die lecken nicht toll finden. ich zb. ich lass es ihn manchmal schon machen, er mag es halt so gern und es ist auch nicht so, dass ich mir dafür ein bein ausreißen müsste. es gibt mir halt nur nicht viel.

    bei den frauen ist das halt immer verschieden, wie auch bei sonst allem. manche mögen das gern, manche anderes. manche mögen mit zunge eindringen, manche spüren das nicht mal (wieder ich, juhu). manche mögen es lieber mit lippen und saugen, manche mögen wirklich mit zunge lecken. du musst halt auf die reaktionen deiner freundin achten. wenn sie stöhnt, sich windet, sich in deinen haaren festkrallt und ähnliches, hast du wohl ne gute stelle erreicht. allgemein würd ich sagen, wenn sie sich eher ruhig verhält, sich kaum bewegt und so, dann findet sie es wohl grad nicht so megaspannend.

    ich wurde am anfang der beziehung übrigens sehr häufig geleckt und bin doch erst nach dem 10. oder 15. mal gekommen, und auch sehr schwach (manche bekommen da aber richtig heftige orgasmen, naja, muss halt jeder selbst rausfinden wie ers gern hat)...
     
    #20
    CCFly, 30 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 21:02
9 Antworten
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten