Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2003
    #1

    K(l)eine Chance bei der Ex?

    Hi alle!

    Es ist jetzt 3 Wochen her, dass meine Freundin mit mir Schluss gemacht hat. Weil ich sie eingeengt hab, sie unter Druck gesetzt hab, eifersüchtig war, sie mich nimmer liebt, usw... 2 Tage später war sie bei meim Kumpel und hat mit dem rumgemacht. Dann hab ich mal mit dem geredet, was der Scheiß soll und er hats eingesehn und sie nimmer getroffen. Naja, ich schreib Mails mit meiner Ex und wir haben uns seit der Trennung 3 mal getroffen. Einmal im Cafe, einmal bei mir Film geschaut und einmal bei ihr. Und das ist jetzt der Punkt: Das Treffen bei ihr, das war letzten Donnerstag. Wollt eigentlich ganz normal zu ihr und a weng Spiele spielen oder was weiß ich. Hatte also nix bestimmtes vor... aber als ich dann dort war, in ihrem Zimmer, in der vertrauten und doch fremden Umgebung, da hab ich mich echt scheiße gefühlt und ich hab das nimmer ausgehalten. Ich wollte endlich Gewissheit, ob da noch was ist bei ihr oder eben nicht. Wollts zuerst gar net fragen, hatte voll Angst vor der Antwort, aber schon bald hat sie an meiner etwas gesunkenen Laune gemerkt, dass mir was am Herzen liegt. Naja, nach etwas hin und her hab ichs ihr dann gesagt... Ich hab ihr gesagt, dass ich sie vermisse, dass ich das nimmer aushalte mit der Ungewissheit und ob ich denn etz für sie voll gestorben bin. Dann hat sie gemeint "Wenn du für mich gestorben wärst, wärst du jetzt wohl kaum hier..." Naja und dann wollt ich halt wissen, ob sie noch Gefühle hat oder net... konnt sie net anschaun dabei. Sie meinte dann, ich soll sie anschaun... und dann wollt sie dauernd meine Hand nehmen und mich umarmen und so naja... also ums kurz zu machen: Sie vermisst mich auch und sie hat noch Gefühle! Und sie denkt schon seit 2 Wochen über alles nach... Sie meint aber, dass sie net weiß, ob die Gefühle ausreichen und obs nach dem ganzen passierten Scheiß überhaupt nochmal werden kann. Und sie hat gesagt, sie weiß selber nicht, was sie will...

    Gestern hab ich kein Mail von ihr bekommen, heute ein kurzes, wo halt steht, was sie am WE macht...

    wie soll ich mich weiterhin verhalten? Eine kleine Chance sie wiederzubekommen seh ich... wie vergrößere ich sie? Einfach erstmal weitermachen wie bisher? Soll ich ihr Geschenke machen? Ne Rose oder so?

    Danke!!

    Marian
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    29 November 2003
    #2
    Ich denke du solltest es so belassen wie es ist,du verhälst dich richtig und zukommen muss sie auf dich!
     
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2003
    #3
    Also nix mit kleinen Geschenken oder so was? Ne Rose mit nem Zettel "Ich vermiss dich" vor ihrer Wohnungstür?

    Naja lieber net, da dräng ich sie ja schon wieder...
     
  • SirTrunxx
    Gast
    0
    29 November 2003
    #4
    Ja, lass ihr Zeit.
    Wenn sie noch Gefühle für dich hat, wird sie früher oder später auf dich zukommen... denke ich :smile:
     
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 November 2003
    #5
    Oder sie sucht sich nen anderen...
     
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2003
    #6
    Was denken die anderen?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    30 November 2003
    #7
    Halt dich erstmal im Hintergrund. Sie weiß, dass du noch Gefühle für sie hast und der rest muss von iht kommen. Wenn sie wieder zu dir zurückkommen will, dann wird sie das tun und ansonsten ist der Zug wohl abgefahren.
     
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2003
    #8
    Aber ich hab so Angst davor, dass es endgültig vorbei ist... :frown: Wenn ich mich nur im Hintergrund aufhalte vergisst sie mich vielleicht oder so...

    Ich schreib nur eMails mit ihr, anrufen oder SMS schicken tu ich nicht. Ich kann nix machen, außer weiter Mails schreiben und warten bis sie sich evtl. irgendwann meldet oder? Dieses scheiß warten :frown:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    30 November 2003
    #9
    Ja, leider kannst du nicht mehr machen.
    Wenn sie dich wirklich noch liebt, dann wird sie zu dir zurückkommen, und das auch (oder besonders dann), wenn du dich jetzt im Hintergrund hälst. Daran wird es nicht scheitern.
    Falls du es noch nicht getan hast, kannst du ihr ja noch sagen, dass du deine Fehler, die du begangen hast einsiehst und dass du, wenn sie dir noch eine Chance geben solltest, einiges anders machen wirst.
     
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2003
    #10
    Doch, das weiß sie schon... man ich wünsch mir so sehr, dass sie mir eine zweite chance gibt, ich hab meine fehler wirklich eingesehn und wäre bereit diese zu ändern. :frown:
     
  • matthes
    matthes (36)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    30 November 2003
    #11
    Hallo,

    du wirkst auf mich ein bisschen "ungestüm", du scheinst ja unbedingt zu ihr zurück kommen zu wollen. Lass ihr wirklich die Zeit, sich zu entscheiden, sich klar zu werden. Mit Druck und "Nerverei" kannst du eigentlich alles nur schlechter machen. Setzt dich mit beiden Optionen auseinander. Also was du machst, wenn ihr wieder zusammen kommen solltet, aber auch damit, was passiert, wenn es nicht klappt, wenn sie nicht mehr will.

    Und sprich weiter mit ihr, auch mal persönlich, vielleicht in einer neutraleren Umgebung. Rede über deine Gefühle, wirke aber nicht aufdringlich. Sag ihr, was dich bewegt, worüber du nachdenkst. U.U. findet ihr auch zusammen eine von dir bisher nicht erwartete Lösung! Zumindest kannst du sagen, dass du die Beziehung verarbeitet hast, dass du deine Gefühle ausgesprochen hast und mit einem klaren Kopf in die Zukunft starten, falls es dann doch nicht passt.

    Ciao, matthes
     
  • Marian
    Marian (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 November 2003
    #12
    hm ja ich will wohl unbedingt zu ihr zurück :frown:

    haben ja wie gesagt am donnerstag drüber geredet... sie weiß was ich fühle denk ich. hab ihr im letzten mail mal ein klitzkleines "hdl" hingeschrieben, aber sie ist nicht drauf eingegangen... naja ist wohl alles vergeudete zeit, die kommt eh nimmer
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste