Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

TV Kabelanschluss

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von krava, 4 Januar 2010.

  1. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hallo

    Komm mir grade ganz dumm vor mit einer Frage zum Kabelanschluss. Also in unserer neuen Wohnung ist in den Nebenkosten kein Kabelfernsehen dabei, also müssen wir uns selbst darum kümmern. An sich ja auch kein Problem, ich versteh nur nicht ganz, was nötig ist, um Kabel zur Verfügung zu haben.
    Hab eben bei Kabel Deutschland geschaut, da gibts 2 Tarife: Einmal mit Receiver, einmal mit irgendeinen digitalem Videozeug (hab den genauen Namen vergessen). Was bedeutet das genau? Brauch ich einen Receiver? Warum?
    Anschlussdosen sind vorhanden, wie in meiner jetzigen Wohnung auch und da reicht ein Antennenkabel. :ratlos::ratlos:

    Oder müsste da der Vermieter irgendwas am Haus anbringen?
    Ich bin echt ratlos. :ratlos:

    Ist Kabel Deutschland an sich zu empfehlen? Welche Alternativen gibts überhaupt?

    Danke fürs Aufklären! :zwinker:
     
    #1
    krava, 4 Januar 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Wenn Anschlussdosen vorhanden sind, müsstest du doch den Fernseher ganz normal anschließen können? Hast du das schon probiert?
    Bei mir war das bisher immer so.

    Receiver brauchst du, wenn du per Schüssel TV empfängst.
     
    #2
    User 12900, 4 Januar 2010
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.377
    248
    556
    Single
    bei mir hieß es erst der Kabelanschluss ist in der Miete bzw. den Mietnebenkosten dabei - erst wesentlich später wurde mir vom "Kabelmenschen" mitgeteilt das dem nicht so ist - gleichzeitig teile er mir aber mit das er mich als Mieter nicht einzeln abschalten können (lag wohl am "Anschluss" im Keller)...

    Saft müsste wohl auf deiner Fernsehdose sein - d.h. es ist wahrscheinlich das du Sender empfängst auch ohne Anmeldung und Zahlung!

    Natürlich musst du dich anschließend anmelden bei Kabel Deutschland und der GEZ...
     
    #3
    brainforce, 4 Januar 2010
  4. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Oder bei digitalem Kabel.
     
    #4
    Subway, 4 Januar 2010
  5. ülpentülp
    0
    wenn kabel deutschland in deiner region der kabelanbieter ist, hast du nur die schüssel als alternative.

    aber lass dich von KD nicht verarschen - du musst nicht unbedingt kabel digital buchen, auch wenn die das gern behaupten. reichen dir 33 (ca) programme, dann gibts auch einen normalen tarif ohne receiver, smartcard und diesem schnickschnack. kostet zwischeen 9 und 12€ mtl.

    ob KD in eurem haus schon anliegt kann dir KD oder dein vermieter sagen.

    ruf am besten mal bei KD an - und wie gesagt: lass dir nix andrehen was du nicht brauchst. wenn dir die allgemein üblichen sender reichen, dann mach denen das unmissverständlich klar :zwinker:
     
    #5
    ülpentülp, 4 Januar 2010
  6. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Stimmt - ich denke man kann da bei Kabel-Deutschland wählen zwischen Digital und Analog.
    Wie schon gesagt reichen dir die "wenigen" Sender und du hast nicht grade nen dicken neuen Flat-TV sollte Analog reichen.
    Für die mehr Programme und bessere Quali wäre Digital schon besser.

    Eigentlich käse von Kabel-Deutschland, bei Kabel-BW kostet Digital nix extra.
     
    #6
    AntiChristSuperStar, 4 Januar 2010
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ihr solltet auch auf das Sicherheitspaket achten, welches Kabel Deutschland gerne berechnet, ohne das es überhaupt bestellt wurde :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 4 Januar 2010
  8. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Und überhaupt. Wenn ihr es einrichten könnt, es technisch machbar ist und ihr das Kleingheld fü+r die Geräteanschaffungen übrig habt solltet ihr für den Fernsehempfang auf Satellitenempfang setzen. Als Anbieter für Kabelfernsehen ist KabelDeutschland mittlerweile eine absolute Nullnummer.
    Das im Kabel (Digitalfernsehen) mittlerweile, abgesehen von den öffentlich rechtlichen Sendern alles Grundverschlüsselt ist, ist mittlerweile schon ein Alter Hut.

    Nun fängt aber KabelDeutschland auch an sich HDTV mit Macht in den Weg zu stellen. Der aktuell laufende Showcase von ARD HD und ZDF HD war bei KD nicht zu sehen. Eine Aufschaltung zum Start des Regelbetriebes zu den Olympischen Spielen steht derzeit in den Sternen
     
    #8
    WhiteStar, 4 Januar 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Digitalzeug krieg ich 3 Monate lang gratis und dann kann ich entscheiden, ob ich es noch länger will oder nicht. Ob auf den Dosen derzeit Saft ist, weiß ich nicht. Der Fernseher ist noch nicht mitumgezogen. Analog sind sie jetzt wohl sicherlich schon freigeschalten.

    Ich hoffe, ich hab mir einen einigermaßen vernünftigen Anbieter ausgesucht. Am Telefon klang alles recht nett und auch seriös und ich krieg ja auch alles noch mal schriftlich. :zwinker:
     
    #9
    krava, 5 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten