Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kachel reparieren

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 10015, 8 Mai 2005.

  1. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Hi,

    hab ne dringende Frage. Mir ist grad beim trainieren zuhause nen Gewicht runtergefallen. Na ja, ist jetzt nen fünf cm langer, 1,5 breiter und ca. 1cm tiefer riss drin. Gibts da was womit ich das auffüllen kann. Ist mehr ne Frage an die Handwerker. Irgendne Masse die ich reinkippe, die man dann süäter übermalen kann? Mein Vater hat schon grad nen riesenaufstand gemacht, muss den jetzt irgendwie besänftigen.

    Danke

    evil
     
    #1
    User 10015, 8 Mai 2005
  2. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    kauf doch ne neue kachel. so teuer sind die nicht. nehm ein stück mit in baumarkt.
    Denke nicht das es sowas gibt. Sieht bestimmt auch dämlich aus wenn du da was reinkippst.Hat dein VAter keine Ersatzkacheln zuhause? Wir haben extra welche aufgehoben.
     
    #2
    Cats, 8 Mai 2005
  3. MoD17
    MoD17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    ich hab noch nie von sowas gehört
    selbst wenns das gibt, wird mans hinterher immer sehen, vor allem, wenns kein profi gemacht hat. die oberfläche bekommst du nie wieder richtig hin

    also hol die kachel VORSICHTIG raus (damit nicht noch andere kaputt gehen) und klapper euren dachboden/keller bzw wenn da keine mehr ist die umliegenden baumärkte ab und such mit nem stück kachel als muster was passendes (am besten noch ein paar ersatzkacheln mitnehmen. ich garantiere dir, wenn du nur eine kaufst geht sie beim einbau kaputt :zwinker: )
    dann kaufst du dir noch kleber und fugenmörtel (heisst das zeug so?! ) und dann lass deinen vater das ding wieder einsetzen

    ist natürlich ärgerlich, dass die kaputt gegangen ist aber mit etwas aufwand ist der fussboden wieder top!

    gruss
    MoD17
    btw: trainier in zukunft besser woanders :grin:
     
    #3
    MoD17, 8 Mai 2005
  4. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Hi,

    danke, schon mal. Wenn ich mir die Kacheln ansehe bezweifel ich das man die irgendwie rausbekommt. Das ist wohl auch der Grunde das wir keine Ersatzkacheln haben. Hmm, na ja ich glaub wir werden da einfach etwas Gips raufhauen und dann mit der farbe der Kacheln anmalen. Da ich jetzt eh verdonnert wurde ne Decke oder so was großflächig auszulegen unter meinem Trainingsgerät sieht man das eh nicht...Hoffe ich.

    Danke

    evil
     
    #4
    User 10015, 8 Mai 2005
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann lass es doch gleich so. Das so auszubessern ist ziemlich stümperhaft da kann mans auch gleich lassen. Halbe Sachen macht man nicht. Und so schwer ist es nicht ne Kachel auszuwechseln.

    LG Sara
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 8 Mai 2005
  6. wasabi
    wasabi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Du musst die Fuge rund um die Kachel sorgfältig mit ´ner kleinen Flex aufsägen und um die Kachel herum rauskratzen bzw. entfernen. Dann die Kachel entweder raushebeln oder per Hammer + Meißel rauskloppen, dann kommt die neue rein und die Fuge wird wieder neu aufgefüllt... - das wäre die "ordentliche" Lösung!

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:
     
    #6
    wasabi, 8 Mai 2005
  7. MoD17
    MoD17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    hab ich auch zuerst gedacht, wär auch eigentlich die beste lösung
    aber das gibt viel zu viel dreck mit der flex :grin:
    ich würd versuchen mich vorsichtig(!) mit nem kleinen meissel von innen nach aussen vorzuarbeiten, stück für stück

    gruss
    MoD17
     
    #7
    MoD17, 8 Mai 2005
  8. wasabi
    wasabi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Nö, gibt´s nicht... - sollst ja nur die Fuge aufflexen und nich die ganze Kachel damit abtragen... - und abgesehen davon gibt´s ja auch noch die glorreiche Erfindung mit dem Namen "Staubsauger". D.h. einfach jemanden grad bitten, das Saugrohr von dem Staubsauger an die Flex halten und dann klappt das auch einwandfrei und ohne größere Verdreckungen! :zwinker:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:
     
    #8
    wasabi, 8 Mai 2005
  9. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    ich glaube aber nicht das es sinnvoll ist wenn jemand mit der flex rumhantiert der sich nicht damit auskennt und wenn der dann noch nen anderen bittet den staubsauger zu halten. egal wie gut die kachel fest gemacht ist, man bekommt die da wieder raus! da ist doch nen stück eh schon wech (oder hab ich das falsch verstanden) da kannst ja unter die kachel greifen und stück für stück raushauen.
     
    #9
    Marla, 8 Mai 2005
  10. MoD17
    MoD17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Verliebt
    staubsauger? was ist denn das?
    tschuldige, komme aus nem 50-seelen kuhdorf hoch in den sauerländer bergen
    wir kennen so neumodisches zeugs nich! (im übrigen "morse" ich diesen text hier per trommel an nen kumpel, der den dann hier hinschreibt) :grin:
    dass er mit der flex nur die fugen einschneiden sollte, war mir aber schon klar (wenn opa fix genug trampelt haben wir genug "strom" um so ein dingen anzutreiben :zwinker: )
    hast ja recht,
    aber ich hatte vorhin nur vor augen, wie ich sonntags bei bekannten im keller (wegen dem krach...die wohnen in so ner 25000seelen grossstadt :grin: ) stand und fliesen halbiert hab... :eek:

    gruss
    MoD17
     
    #10
    MoD17, 8 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kachel reparieren
Ambergray
Off-Topic-Location Forum
18 Januar 2009
28 Antworten
Mr.Chainsaw
Off-Topic-Location Forum
18 Mai 2008
5 Antworten